Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Aufstiegshilfe in ein sehr schönes Wandergebiet

Die Seilbahn führt steil bergauf von Saltaus nach Klammeben auf knapp 2000m Höhe. Von hier aus kann ... mehr lesen

Bewertet am 26. Juli 2021
Sporcher
,
Cadolzburg, Deutschland
Ein Traum für Wanderer und die, die es werden wollen!

Als ungeübte Wanderer sind wir auf einige "leichte" Routen gestoßen, die man mit der Hirzer ... mehr lesen

Bewertet am 15. September 2020
Heinsberger-1984
,
Heinsberg, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 78 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (78)
Bewertungen filtern
78 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
29
37
3
1
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
29
37
3
1
8
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 78 Bewertungen
Bewertet am 26. Juli 2021

Die Seilbahn führt steil bergauf von Saltaus nach Klammeben auf knapp 2000m Höhe. Von hier aus kann man hochalpin wandern oder gemütlich die umliegenden Almen entdecken. Besonders schön ist der Almenweg, wenn die Alpenrosen blühen. Er führt von der Bergstation Klammeben zur Hirzer-Hütte, von dort zur Tallner-Alm, weiter zur Hintereggalm, hin zur Mahdalm. Auf allen Almen kann man sehr gut einkehren und zu moderaten Preisen zünftig speisen.
Von der Mahdalm steigt man dem Almenweg folgend bis auf 2200m (Rotmoos) auf und kehrt über die Tallneralm zur Seilbahnstation zurück. Eine herrliche Wanderung mit schönen Ausblicken ohne große Höhenunterschiede. Empfehlung.

Erlebnisdatum: Juli 2021
1  Danke, Sporcher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Mai 2021

gemäss online fahrplan und auch auf ausgehängten tafeln sind die abfahrtszeiten veröffentlicht.
wenn man wie ich 35min zu fuss kommt und dann an der kasse steht "mittagspause 12h-13h", obwohl die bahn 12.30h hätte fahren sollen finde ich das eine frechheit sondergleichen.

Erlebnisdatum: Mai 2021
Danke, Manuel S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. November 2020

Im Oktober,an der Kasse soll der Abstand eingehalten werden.Dann in die Seilbahn,kein Abstand mehr wie im Viehtransport.
Beschweren hat null Erfolg,wollen halt Geld verdienen auf Kosten der Wanderer.

Erlebnisdatum: Oktober 2020
Danke, 539ralfh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. September 2020 über Mobile-Apps

Als ungeübte Wanderer sind wir auf einige "leichte" Routen gestoßen, die man mit der Hirzer Seilbahn gut erreichen kann.

Der Preis für Erwachsene beträgt für die Hin- & Rückfahrt zur Bergstation 18 Euro. Wichtig zu wissen ist, dass man mit der Meran Card zwei Euro Ermäßigung pro Person bekommt.

Wir haben uns für eine mittelschwere Route (Abstieg) von der Bergstation Klammeben zur Mittelstation Prenn entschieden. Diese beträgt ca. 3 Stunden Wanderzeit - ohne Rast. Wanderschuhe und -stöcke sind auf dieser steinigen und teils steilen Route Pflicht! Die Strecke führt auf überwiegend befestigten Wegen an fünf Almen (Wirtshäusern) vorbei. Die Landschaft ist sehr schön und man überquert zahlreiche Bäche und Weiden.

Fazit: Für ungeübte - jedoch nicht fußraule - Wanderer genau das Richtige!

Erlebnisdatum: September 2020
2  Danke, Heinsberger-1984!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. August 2020

Vor der Seilbahn muss man 1 Meter Abstand halten. In der Kabine wird dann aufgefüllt bis niemand mehr reingeht. So ein Irrsinn. Menschen ohne Maske dürfen auch rein. In diesen Zeiten undenkbar und fahrlässig.

Das Wandergebiet ist sehr schön und war eine kleine Entschädigung für die Seilbahnfahrt.

Aber, wir werden dort erstmal nicht mehr hingehen, wenn dort so mit der Gesundheit der Menschen gespielt wird.

Erlebnisdatum: August 2020
1  Danke, steffiw459!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen