Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
3 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an.
Booking.com
$ 219
Zum Angebot
Jetzt buchen und erst bei der Ankunft bezahlen
Expedia.com
$ 219
Zum Angebot
Official Website
$ 210
Zum Angebot
Hotels.com$ 219
Priceline$ 219
travelup.com$ 317
Alle 16 Angebote anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 263)
Bewertungen filtern
1 263 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
819
289
79
37
39
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
819
289
79
37
39
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1 263 Bewertungen
Bewertet am 16. Juni 2022

Das Hotel ist wunderschön gelegen. Sauber, gut eingerichtete Zimmer; wir hatten Meerblick, das lohnt sich. Morgenbuffet mit riesiger Auswahl und Topqualität. Nachschub beim Café klappte aber nicht immer richtig. Service ansonsten sehr gut. Preise für Getränke (Bar, Pool) eher hoch. Wir genossen die 4 Tage.

Aufenthaltsdatum: Mai 2022
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, NoDinero!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 14. Oktober 2021

Wir haben unseren Aufenthalt im Royal Hotel Sanremo sehr genossen. Das Hotel liegt sehr schön, etwas erhöht mit Blick auf das Mittelmeer.
Wer Granhotels liebt ist hier richtig. Der Service, von der Ankunft im Hotel bis zur Abreise, war großartig. Das Personal geschult, freundlich und mit Blick auf das Detail.
So wurde meinem Mann beim Frühstück der ihm fehlende Löffel gereicht, just in dem Moment, als er ihn brauchte. Das Frühstücksangebot war gut.
Ich hatte auch eine Spa-Behandlung und war äußerst zufrieden.
Wunderschön war es, abends auf der Hotelterrasse zu sitzen und die "blaue Stunde" zu genießen. Keine Frage, wir kommen sehr gern in dieses Hotel zurück.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2021
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Limericki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 30. August 2021

Die Lage des Hotels ist wunderbar. Empfehlenswert sind die sehr schönen Zimmer mit Terasse im 5. Stockwerk. Der Ausblick auf das Mittelmeer und das Rauschen des Meeres sind einmalig. Die Küstenstrasse stört nicht. Die Aufenthaltsräume und Terrassen sind grosszügig und laden zum Verweilen ein, wenn man dann bedient wird. Die Anlage rund um den grossen, „historischen“ Meerwasserpool ist weiträumig angelegt, jedoch in die Jahre gekommen. Eine umfassende Erneuerung wäre angebracht. Die Minigolf Anlage ist in einem schlechten Zustand.
Das Frühstücks Buffet lässt keine Wünsche offen, die COVID Restriktionen sind kaum spürbar. Wenn man mehrere Tage in diesem Hotel verbringt, wünscht man sich eine umfangreichere Speisekarte für das Abendessen. Das Essen an sich lässt keine Wünsche offen. Die Weinkarte ist umfassend und man findet für jedes Budget einen geeigneten Wein. Der Service entspricht leider generell nicht einem 5 Sterne Hotel. Das Personal im Bar- / Restaurantbereich ist zu wenig aufmerksam. Bei der täglichen Zimmerreinigung wurde Abfall nicht entsorgt, die Frottiertücher fehlten am Tag der Anreise. Die Zimmerpreise sind der Lage entsprechend hoch. Die Preise für Essen und Getränke (Bar / Restaurant / Poolbar) sind für unseren Geschmack zu hoch. Wir hatten generell den Eindruck, dass San Remo etwas vom Glanz vergangener Zeiten zehrt.

Zimmertipp: Zimmer im obersten Stockwerk mit Meerblick
Aufenthaltsdatum: Juli 2021
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Giachen53!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 29. September 2020

Ein wunderschönes Hotel in Sanremo, tolle große Suite mit einem wunderbaren Meerblick von der großen Terasse.
Die Hotelanlage ist sehr schön gestaltet so das man sich gleich wohl fühlt. Das Personal ist unendlich aufmerksam und sehr freundlich, vielen Dank nochmal dafür.
Das Frühstück ist reichlich und es fehlt an nichts.
Wir werden gerne wiederkommen da alles perfekt.

Zimmertipp: Die oberen Stockwerke sind besonders zu empfehlen.
Aufenthaltsdatum: September 2020
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Italiastay!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 12. August 2020 über Mobile-Apps

Echt schwer hier eine passende Bewertung abzugeben.
Wenn man in ein 5-Sterne Hotel geht, erwartet man an allen Ecken und Enden Perfektion. Das war hier leider nicht der Fall.
Beim einbiegen in die Hoteleinfahrt fällt einem schon die vernachlässigte Pflege auf.
Von weitem sieht alles schön aus. Aus der Nähe findet man dann, dass da schon seit langem eine Renovierung nötig wäre.
Speziell der hochgelobte Pool und Poolumgebung muss dringen renoviert werden.
Glücklicherweise haben wir ein renoviertes Zimmer erhalten, das ganz in Ordnung war. War aber eher klein.
Frühstück (in Corona-Zeit) jedoch eine Zumutung. Man musste lange in der Schlange stehen, bis man sich am bedienten Buffet was aussuchen durfte. Andere Hotels lösen dies viel besser! Wird wohl auch am Personal gespart. Schade.
Fazit: Preis-Leistung stimmt nicht wirklich.

Aufenthaltsdatum: August 2020
Reiseart: als Paar
2  Danke, Silvitska!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Marco Sarlo, Agenzia/Consulente von Royal Hotel Sanremo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. August 2020
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

I refer to your review concerning your recent one-night stay at the Royal Hotel Sanremo. I would like to thank you very much for your preference and for taking time to share your experience.

We constantly strive to meet our clients’ needs and expectations and both positive and negative comments are welcome to improve our standards. We are aware that first class treatment, high level of comfort and facilities, genuine hospitality and professionalism are expected. We devote many efforts and passion to keep our 148-year old property always appealing and to provide our clients an exclusive and emotional experience.

I am delighted to learn that at least you appreciated some aspects of the accommodation. At the same I took note of the negative issues you put in evidence and I am sorry about that. Please allow me to send you my comments after checking with the Departments concerned.

You booked on our website a classic hill view room for the night of August 10th at the rate of € 368,00 with buffet breakfast. This is the smallest and cheapest category available. On arrival you have been upgraded to the double superior room n. 445 with hill view, recently renovated. It is quite spacious, being about 25 sq m with a bathroom of 10 sq m. We hope you appreciated our gesture of courtesy.
I let you know that guests have the choice among different categories and prices: classic, superior, junior suites, deluxe junior suites, suites and exclusive suites, each one with its individual décor. Our property, rich in history and tradition, has its own style which differs from a hotel chain or a new hotel. This feature gives our hotel a timeless charm and a unique appeal many discerning travellers with correct expectations love and look for, becoming our regular clients. Every year, we plan important renovation works during our closing months in fall and winter, demonstrating our ongoing commitment to improve the level of comfort. Most of our bedrooms are renovated. As a matter of fact, according to our plan, we restyle 10 rooms per year, therefore the most aged room can be maximum 13 years old.
The common areas have also recently been renovated.

Please, allow me to say that I don’t understand your general judgment very well. Obviously all the carpets have been removed because of the mandatory Covid protocol that has had a negative impact on the general aesthetic appearance of the furnishings as well as on different hotel spaces and services.

As for the seawater swimming-pool, heated to 27°C and set in our quiet subtropical park of 16,000 sq m, it was designed by the famous Architect Giò Ponti and built by a company specializing in dams during the years of the reconstruction of Italy. It was one of the first seawater swimming-pools in Europe, inaugurated in 1948, and is therefore a historic, exclusive and prestigious architectural work, as is the hotel. The reinforced concrete structure is covered with 2 x 2 cm ceramic mosaic tiles of different shades of aquamarine blue that reproduce the effect of the emerald blue of the Caribbean Sea, with local stones of various sizes inserted into the mosaic and the supporting structure. Every year we dedicate no less than 40,000 Euros, which represents an important part of our budget, for its maintenance and for that of the surrounding area, including the plants. In addition to this conservative intervention, its reconstruction, in collaboration with the Foundation of the same name based in Milan and respecting its original architecture, has been included in our investment plan.

With regard to the buffet breakfast, I do not share your opinion. I invite you to consider that due to the spread of the Covid-19 virus, which I, like everyone else, hope will not last long, spacing measures are mandatory and new protocols have been introduced in accordance with national decrees and the indications from the World Health Organization. The Restaurant staff is protected by masks, screens, gloves and has received specific training to avoid any type of contact with food. We ask our guests to respect the rules which are announced at the time of booking and on our website. In Italy the matter has been taken very seriously and, fortunately, the decrees do not leave any possibility of derogation.
We offer the same excellent products that we usually serve, including omelettes and eggs prepared in front of the client by our Chef. The only differences from previous years are that the buffet is protected by plexiglass screens, the paths are also protected to ensure spacing and our staff must serve our guests. I can say that the service is even more personalised than in the past. Each client is taken care of by a waiter who follows him and advises him on the choices to be made. In addition, we have placed an organic fruit juice dispenser at the buffet access, just to soften the wait with a refreshing drink. The number and choice of dishes has not changed compared to previous years. We apologize for any inconvenience due to the management of the guidelines that we follow very carefully for the safety of our guests and our team. Maybe other hotels have solved the issue differently, perhaps not respecting the protocol which cannot be interpreted in any other way. We prefer a few small complaints rather than putting the safety of our guests and staff at risk.

It is really a pity that you didn’t express your feeling of dissatisfaction with clear evidence to the staff. When some problems arise, we are always available to assist our clients assertively and listen to their needs. Whenever possible we are also willing to anticipate the requests of our regular guests. However, sometimes, despite all our efforts, any inconvenience may always arise.

I believe that a stay of a few hours cannot give a correct evaluation of the services we offer. It would not be possible even for professionals in the sector. In fact the mistery guest of the “The Leading Hotels of the World” who carries out the annual inspection to assess compliance with standards stay at least 72 hours and use all the hotel services before giving us the final score.

Finally, I take the opportunity to update you in a more extensive way. Our clients’ satisfaction represents our priority. In addition to annual renovations, team trainee courses are organised up to 4,200 working hours per year testifying our constant commitment to pursue maximum efficiency. The staff is trained to provide an impeccable service as well as to develop a genuine sense of belonging and brand identity. If necessary, I act promptly and in the most appropriate way with the team members to make them realize how important is professionalism in serving our guests in a manner apprropriate to their role and the standards of the high hotel industry.

Feeling confident that our position has been clarified, I would be delighted to welcome you again in the future assuring you that we will do the utmost to make your stay most enjoyable.

In the meantime, I wish you a lovely continuation of the season with warm regards from sunny Sanremo.

Marco Sarlo
Management Consultant

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen