Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (329)
Bewertungen filtern
329 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
170
111
32
12
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
170
111
32
12
4
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 329 Bewertungen
Bewertet am 18. Juni 2017

Das Aurelia ist ein Hotel zum Wohlfühlen. Das Personal ist sehr freundlich, es ist alles gepflegt. Die lage direkt am Strand ist für kleinere Kinder (aber auch für die Erwachsenen) optimal. Für Golfer gibt es Rabatt beim Greenfee. Das Essen ist abwechslungsreich und sehr schmackhaft.

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Reiseart: mit der Familie
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, weedemuc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Juli 2016 über Mobile-Apps

Wir sind schon seit vielen Jahren Gast im Aurelia. Es ist ein ausgesprochenes Ferienhotel für Familien aber auch für Paare. Wir nehmen immer Vollpension, da die Küche sehr gut ist. Personal insbesondere im Restaurant ist sehr freundlich. Frühstück im Freien und direkter Zugang von der Hotelanlage zum Bagno mit den Liegen und dem Sonnenschirm. Parkplätze vorhanden.

Aufenthaltsdatum: Juli 2016
Reiseart: als Paar
1  Danke, Wolfgang_Latin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juli 2016

wir verbrachten eine wunderbare Woche in diesem sehr gepflegten Hotel im quirligen Milano Marittima. Ein gepflegtes Haus in einem schönen Garten direkt am Meer mit direktem Zugang zum Bagno. Die Zimmer und auch die Badezimmer sind etwas klein, die Betten gross und angenehm, genügend Stauraum und Bügel, eine tolle Aussicht, was will man mehr! Das ganze Personal ist äusserst aufmerksam und das Restaurant bietet mit einem grossen Antipasti - und Dessertbuffet eine Hotelküche auf hohem Niveau. Hier lohnt es sich HP oder sogar VP zu buchen.
Wir kommen sicher wieder und danken dem ganzen Team für die grossartige Gastfreundschaft.

Zimmertipp: Meersicht ab 2. Etage
Aufenthaltsdatum: Juni 2016
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Sabine B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Oktober 2015

Das Hotel ist ein wenig in die Jahre gekommen. Kleine Zimmer, winziger Balkon, einfache Ausstattung.
Sehr freundliches Personal.
Gutes Frühstück, große Auswahl an italienischen Wurst und Schinken, leider kaum käse.
Toller Service

Aufenthaltsdatum: Oktober 2015
1  Danke, Icki67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. September 2015

Es schien zu schön, um wahr zu sein. Ruhiges, angenehmes Zimmer, in dem abends nur das Rauschen des Meeres zu hören war. Davor ein riesiger, wunderbar gepflegter Garten mit kombiniertem Innen- und Außenpool und direktem Zugang zum Strand. Dann um 6 Uhr morgens: Etwa eine Stunde lang ein auf-und abschwellender Lärm, offenbar von einer Installation im Garten, wahrscheinlich von der Aufbereitungsanlage des Pools. Auch mit geschlossenem Fenster und Ohrstöpseln unerträglich. Nacht vorbei! Dann beim Frühstück: Sehr gutes, reichhaltiges Frühstücksbuffet, für jeden Geschmack. Aber bei aller eigenen Sachlichkeit der impertinenteste Kellner seit Jahrzehnten. Als er eine dritte Doppelkanne heißes Wasser für Tee bringen sollte (wir wollten schließlich bei verkürzter Nachtruhe wach werden), war ihm das zu dumm. In der Tat trinken Italiener zum Frühstück wenig. Er brachte stattdessen eine stinkige, ungenießbare Brühe. Als wir ihn darauf hinwiesen, sagte er nur, das Wasser sei aus der Espresso-Maschine, er selbst trinke den Tee täglich so. Keine Prüfung der Qualität, keine Entschuldigung, keine neuen Tassen. Die haben wir uns dann, weil wir keine Lust mehr hatten, selbst vom Nachbartisch geholt. Eine dritte Kanne genießbares Wasser hat er schließlich gebracht. Meine spätere Reklamation beim Saalchef führte immerhin zu einer Prüfung und Entschuldigung. Der übrige Service war einwandfrei. Wir haben uns am selben Tag ein anderes Hotel gesucht.

Zimmertipp: Nicht möglich
Aufenthaltsdatum: September 2015
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, Ralf K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen