Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (203)
Bewertungen filtern
203 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
42
58
59
16
28
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
42
58
59
16
28
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 203 Bewertungen
Bewertet am 1. September 2016 über Mobile-Apps

Wie waren dieses Jahr zum ersten Mal im Hotel Ausonia in Milano Marittima. Obwohl wir etwas zu früh angereist waren, War das Zimmer in max. 10 Minuten fast fertig. Wir sind mit unseren beiden Kindern (3 Jahre & 11 Monate) im Urlaub. Das Alter der Kinder war ab der Buchung bekannt, umso überraschter waren wir als wir das Zimmer besichtigt hatten. Es stand ein großes Doppelbett und ein Hochbett im Zimmer. Neben der Tatsache, dass man sich dadurch kaum noch im Zimmer bewegen konnte, keines der Betten geeignet um beide Kinder dort schlafen legen zu können. Nach mehrfacher Nachfrage wurde ein Bettkantenschutz angebracht, was jedoch von der Größe gerade mal die halbe Bettlänge belegte. So hätten wir gerademal das große Kind dort schlafen lassen können. Nach erneuter Nachfrage wurden mir weitere Bettkantenschützer aufs Zimmer gebracht, welche ich dann selbst anbringen musste.
Beim Checkin wurden uns blau Armbänder ausgehändigt mit der Aussage dass wir Allinklusive haben. Ich War etwas verwundert da wir lediglich Halbpension+ gebucht hatten und fragte nochmal nach. Mir wurde bestätigt dass wir all inklusive haben. Nach Rücksprache mit meiner Frau habe ich vor dem Abendessen erneut nachgefragt, und mir wurde wieder bestätigt wir haben all inklusive. Ich hatte mir nichts dabei gedacht da wir ja die Armbänder bekommen hatte und meine Schwiegereltern die ebenfalls dabei waren nicht, obwohl sie das gleiche gebucht hatten. Das Ende vom Lied War dass wir jedes Mittagessen zahlen mussten und sogar für unser 3 Jähriges Kind 10 € statt 18 € wurden berechnet.
Die Lage des Hotels und das Essen waren sehr gut. Leider haben wir das Erdbeben vom 24.8.2016 auch "leicht" zu spüren bekommen. Ich bin mir nicht sicher ob der bauliche Zustand des Hotels ein stärkeres Beben oder lediglich näheres Beben aushalten würde. Beinahe alle Hotels in der Umgebung scheinen aus den 50ern-70ern zu stammen ohne dass an den Grundlegenden Sachen etwas nachgebessert wurde.
Das Service Personal im Restaurant War immer sehr freundlich und bemüht es einem immer recht zu machen. Das Personal an der Rezeption und an der Bar schien jedoch sehr unerfahren bzw. unorganisiert zu sein. Es war kaum möglich Probleme ohne Eigeninitiative zu lösen.
Der Zustand der Zimmer war an sich in Ordnung. Ich hätte mir nur gewünscht, das der Schimmel in der Dusche etwas gründlicher entfernt worden wäre und die Decke im Bad durch eine besser geeignete ersetzt wird.
Im Groß und ganzen OK aber mehr leider nicht.

Aufenthaltsdatum: August 2016
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Robert Tobias K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juni 2014

Wir waren zum ersten Mal im Hotel Ausonia in Milano Marittima. Der erste Eindruck von außen war nicht so berauschend, man könnte mal die Außenwand neu streichen.

Aber sobald man die Hotellobby betritt waren wir doch sehr positiv überrascht. Das Zimmer hatte Meerblick war geräumig und ein schöner Balkon ist auch dabei. Da hab ich immer den Sonnenaufgang genossen.

Das Frühstück war excellent und für ein 3 Sterne Hotel sehr angemessen. Es gab eine große Auswahl an süßen Hörnchen, kleinen süßen Stücken und Kuchen. Müsli, Semmeln, Wurst, Käse, Marmelade, Rührei mit Speck und 2 verschiedene Säfte. Außerdem konnte man sich am Kaffeeautomaten bedienen mit Cappucino, Latte Machiato und weiteren italenieschen Kaffeespezialiäten. Der Kaffee war sehr gut!

Zum Mittag- und Abendessen gab es ein tolles Vorspeisenbuffet mit einer großen Auswahl an Salaten und Antipasti. Die Vorspeise, Hauptspeise und Dessert konnte man sich am Abend vorher aussuchen, es gab jeweils 3 Gerichte zur Auswahl. Auch sehr schmackhafte Speisen und die Portionen waren sehr groß.

Der angeschlossene Swimmingpool war großzügig, es gab auch ein Kinderbecken und eine Fitnessecke. Die Poolbar war großzügig mit einer schönen Terrasse gestaltet. Inklusive Tennisplätze.

Zu Fuß brauchten wir 15 Minuten in die City, abends ist dort die Hölle los. Viele Lokale, Geschäfte und Animationen für Kinder.

Der schöne Strand ist in 5 Minuten zu erreichen, zum Hotel gehört ein eigener Strandabschnitt mit Duschen, Umkleidekabinen, Strandbar, der Cappuchino ist sehr zu empfehlen.

Wir waren vom Hotel sehr begeistert, das Personal war sehr freundlich, die Chefin spricht sehr gut deutsch. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und wir kommen im nächsten Jahr wieder!

Das Hotel hat viele Stammgäste, Italiener mit Kindern, Senioren und auch deutsche Gäste waren im Hotel anzutreffen.

Das perfekte Strandhotel für einen entspannten Strandurlaub an der schönen Adria in Italien.

Aufenthaltsdatum: Juni 2014
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Bayer2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. August 2013

Wir machen seit vielen, vielen Jahren Urlaub im Hotel Ausonia und sind natürlich SEHR zufrieden. Inzwischen haben sich Freundschaften ergeben, sowohl zwischen Deutschen, als auch Italienern, und es ist einfach schön, nach MiMa zu kommen und sich gleich zuhause zu fühlen. Die Inhaber sind sehr freundlich und zuvorkommend, jeder Wunsch wird erfüllt und auch das Essen ist sehr gut. Seit 2-3 Jahren gibt es einen neuen Koch und am Essen gibt es nichts zu meckern.
Wir können einfach nichts Negatives finden und ich denke, allein der Punkt, dass wir seit Jahren immer wieder dorthin fahren, ist ein Punkt, dass man sich hier absolut wohfühlen kann.
Zum Strand sind es 3 Minuten und in die Stadt zu Fuß vielleicht 10 Minuten. Wenn man nicht gerne läuft, gibt es seit diesem Jahr ein Bimmelbähnchen. Aber nach dem reichhaltigen Essen ist es für uns gut, sich ein bißchen die Füße zu vertreten.
2012 habe ich einer Kollegin/Freundin das Hotel gezeigt. Ergebnis: wir fahren dieses Jahr wieder dort hin und verbringen eine Woche Mädelsurlaub. Ich habe sie angesteckt! :-)

Aufenthaltsdatum: Juli 2013
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Antje1177!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. April 2013

Einfaches Strandhotel ohne großem Luxus. Dafür wird gutes Essen und absolute ruhige Strandlage geboten. Inhaber freundlich und unkompliziert. Viele ältere Italiener und Familien mit Kinder. Pool vom Hotel Adria kann mit benutzt werden. Waren schon öfters hier und kommen auch immer wieder mal...ins Zentrum zu Fuß ca. 10-15 min. oder öffentl. Bus.

Aufenthaltsdatum: Mai 2012
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Highway-Inspector!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. August 2015

Aufenthaltsdatum: Juli 2015
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen