Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Service! Alles andere als zuvorkommend!”
Bewertung zu Giardino Monsignore

Giardino Monsignore
Platz Nr. 13 von 57 Restaurants in Mattinata
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: $ 41 - $ 59
Optionen: Spätabends, Frühstück, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Frühstück, Reservierung möglich
Bewertet 19. Mai 2018

In diesem Lokal werden nur Stammkunden zuvorkommend bedient. Kein Tipp für Touristen. Unfreundlicher Service.

Danke, Rita W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (787)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

3 - 7 von 787 Bewertungen

Bewertet 25. September 2017 über Mobile-Apps

Super Bruscetta, Pizza gut, aber nicht die beste, nette Bedienung!
Die Teller um uns herum mit Fisch und Pasta und sonstigen Speisen, sahen alle klasse aus!

Danke, doro66doro!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Juli 2017 über Mobile-Apps

2 mal in einer woche hier gegessen. Beides mal das selbe dilemma. Hatten andere gäste einfach mehr glück?? Unkoordinierter, unaufmersamer und wenig freundlicher service. Speisen wurden in nicht nachvollziehbarer reihenfolge gebracht. Unser sohn bekam vor- und hauptspeise zur gleichen zeit. Mein lebensgefährte hatte die hauptspeise längst fertig als meine erst serviert wurde. Tische stehen allesamt beengt nebeneinander. Für den preis (warme vorspeisen starten bei 14 €) würde man sich das alles ein wenig schöner wünschen. Es gibt definitiv viel bessere restaurants in mattinata und umgebung.

Danke, Evelyn T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Mai 2017

Bei Restaurants "direkt am Meer" bin ich immer ein wenig skeptisch, ob die Küche mit der Aussicht konkurrieren kann. Wenn wir als Maßstab für den Touristenort Mattinata "Touristenküche" anlegen, erfüllt der Giardino Monsignore alle Anforderungen an ein sehr gutes Fischrestaurant, vor allem hebt sich die Küche durch die (moderate) Bereitschaft zum Ungewöhnlichen ab vom Touristen-Einerlei, das nicht per se schlecht sein muss.

Sehr zu empfehlen ist die große Vorspeisenplatte (36 EUR) mit zwei warmen und mind. sechs kalten Antipasti, darunter einer sehr gut marinierten Spigola. Bei einem anderen Besuch nahm ich die Fischsuppe, die sich als große Portion Mies- und anderer Muscheln über einer kräftigen Brühe entpuppte. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass wir in der Vorsaison und jeweils früh am Abend kamen. Ich will also nicht ausschließen, dass die üppige, aber fischarme Variante der Fischsuppe aus der Not des Küchenchefs entstanden ist, noch zu wenig Fisch zum Verkochen zu haben. Ebenfalls gut geschmeckt haben marinierte Sardellen und der Tintenfischsalat, letztere beide Antipasti zu ca. 12 bis 14 EUR bei recht kleinen Portionen.

Vom täglich wechselnden Fisch des Tages (70 EUR/kg bei Wildfang, 50 EUR/kg bei Zuchtfisch) nahmen wir bei insges. drei Besuchen v. a. Spigola (Wolfsbarsch), Sepia, Pescatrice (Seeteufel), Rombo (Rochen), meist aus der Pfanne oder mit Partytomaten und Oliven "al forno". Leider kamen wir nicht mehr dazu, die Variation "aus der Salzkruste" zu probieren. Als Dessert bekamen wir Produkte der besten Pasticcheria aus Mattinata serviert.

Die Weinkarte ist gut (10 bis 50 EUR), allerdings sind nicht alle angegebenen Weine verfügbar - evtl. ebenfalls ein Problem der Vorsaison. Die uns ggf. als Ersatz servierten Weine waren ebenfalls gut bis sehr ordentlich (14 bis 18 EUR).

Wer nicht sehr gut italienisch kann, ist mit der zweisprachigen (Ital. - Deutsch) Speisekarte besser bedient.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Schoppepetzer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Essen und genießen in eine der schönsten Plätze Mattinata, wir waren überrascht, das Essen ist gut, Ambiente super, Service freundlich und zuvorkommend, etwas teuer aber lohnt sich es zu besuchen :-) Empfehlung ist Fisch

Danke, Pietrogastro!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Giardino Monsignore angesehen haben, interessierten sich auch für:

Mattinata, Provinz Foggia
Mattinata, Provinz Foggia
 
Mattinata, Provinz Foggia
Mattinata, Provinz Foggia
 

Sie waren bereits im Giardino Monsignore? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen