Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (524)
Bewertungen filtern
524 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
231
212
55
14
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
231
212
55
14
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 524 Bewertungen
Bewertet am 1. Juni 2018

Basis der Beurteilung sind folgende Fakten:

Hotelaufenthalt: Mai 2018
Zimmer: Doppelzimmer Superior im 3. Stock, Balkon mit direkter (frontaler) Sicht auf das Meer

Das Hotel haben wir über das Internet gefunden. Trotz einiger Kritikpunkte in den Bewertungen (wo gibt es solche nicht?) haben wir dann unsere Ferien direkt beim Hotel gebucht. Damit war auch einige E-Mail-Korrespondenz verbunden, welche immer sehr schnell und zu unserer Zufriedenheit beantwortet wurde.

Die meisten Beanstandungen, welche wir in verschiedenen Bewertungen gelesen haben, können wir in unserem Fall nicht bestätigen. Alles was wir im Internet gesehen haben entspricht auch den tatsächlichen Gegebenheiten - keine 'geschönten' Fotos. Ein weiteres Plus des Hotels: Es liegt in einer sogenannten 'Sackgasse', welche beim Hotel endet und ist weg von der viel befahrenen Hauptstrasse. Daher ist die Lage sehr ruhig.

Der Empfang war sehr freundlich (man spricht auch deutsch). Das Zimmer war in einem neuwertigen Zustand (vermutlich erst vor kürzerer Zeit renoviert), sehr sauber und sehr ruhig (kaum Geräusche von Nachbarn, vom Gang oder von oben). Nachts hört man eigentlich nur das Meeresrauschen, was ja sehr schön ist. Die Grösse des Balkons ist ausreichend und der direkte Blick auf das Meer, das Städtchen Cervo und auf die Umgebung von Diano Marina ist beeindruckend. Einzig - die Balkone liegen sehr nahe beisammen (man sieht u.U. dem Nachbarn in's Zimmer oder das Rauchen oder die Gespräche des Nachbarn auf dem Balkon können stören). Die Klima-Anlage ist sehr leise, effizient und individuell einstellbar (schaltet wenn nötig automatisch ein/aus bei geschlossener/geöffneter Balkontüre).

Der tägliche Zimmerservice war sehr diskret und mit dem erforderlichen Wäschewechsel, der Reinigung etc. und immer sehr sauber (auch in Details). Hiermit ergeht ein ganz grosses Lob und ein entsprechender Dank an das Zimmerpersonal - wirklich Spitze! Auch das WLAN funktionierte einwandfrei und kritiklos.

Was in unserem Fall etwas negativ war: Da wir in der Regel kein Nachtessen einnehmen, haben wir ohne Halbpension gebucht (da hierbei ja die Mahlzeit in der Regel am Abend stattfindet). Obschon ein Restaurant vorhanden ist, wurden zu unserer Enttäuschung keine eigentlichen Mittags-Mahlzeiten angeboten. Und die Snackkarte konnte keine echte Mittagsmahlzeit ersetzen. Also mussten wir uns täglich auswärts verpflegen, was ja auch Vorteile hatte. So lernten wir im Ort und in der Umgebung unterschiedlichste Restaurants kennen.

Was uns gefehlt hat ist eine Schuhputzmaschine, mit welcher man die verstaubten Schuhe reinigen, pflegen und glänzen hätte können (was bei täglichen Ausflügen notwendig wäre). Gehört eigentlich in ein Viersterne-Hotel (ausser man hat Schuhputzzeug dabei - ist ja aber nicht unbedingt voraussetzbar).

Im Weitern wäre eine Parkmöglichkeit in einer Tiefgarage (welche diesen Namen verdient) zu einem vernünftigen Tarif wünschbar (gehört eigentlich auch zu einem Viersterne-Hotel). Es gibt zwar offenbar so etwas wie eine Tiefgarage (ohne automatisches Tor und mit einer relativ kleinen Deckenhöhe - bei einem SUV kann es vielleicht schon kritisch werden?). Und gemäss Internet-Kommentaren soll der Tarif auch völlig überteuert sein. So haben wir halt den kostenlosen Outdoor-Hotelparkplatz in Anspruch genommen, wo es zu gewissen Zeiten sehr knapp werden kann. Aber zum Glück befinden sich die Bushaltestellen (in beide Richtungen) in relativ kurzer Geh-Distanz, so dass man das Auto stehen lassen kann, und so hat man den Parkplatz auf sicher. Übrigens die Busbenützung ist sehr empfehlenswert (für 1.50 Euro kann man 90 Minuten den Bus benützen - das reicht z.B. bis Sanremo). Die Tickets bekommt man in den Tabacchi's im Ort.

Fazit: Das Hotel hat unsere Erwartungen und unsere nicht geringen Ansprüche (mit kleinen Ausnahmen) in jeder Hinsicht erfüllt. Auch das Preis-/Leistungsverhältnis hat zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes absolut gestimmt. Wir können dieses Hotel (für die Zeit unseres Aufenthaltes) uneingeschränkt weiterempfehlen! Wie es in der Hochsaison ist, können wir natürlich nicht beurteilen.

  • Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Hubert A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
paolovignone, Direttore von Grand Hotel Diana Majestic, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juni 2018

Sehr Geehrter Hubert a,
Wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren netten Kommentar zu hinterlassen.
Es freut uns, dass Ihr Aufenthalt bei uns Ihren Erwartungen entsprach, und dass Sie im Allgemeinen positiv beeindruckt waren.
Unser Haus bietet auf 2 Groesse Parkplaetze aber leider keine Tifgarage. Unser Parkplatz ist frei und Bewacht durch die Nacht.
Wir hoffen Sie bald wieder im Grand Hotel Diana Majestic begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. Oktober 2017

Das Hotel hat eine tolle Lage, die Zimmer sind groß, sauber und gut ausgestattet.
Genügend Parkplätze.

Im Gegensatz zum ungemütlichen Speisesaal ist die Terrasse sehr schön um bei gutem Wetter zu Frühstücken und/oder zu Abend zu essen. Das Frühstück ist gut,das Essen im Restaurant eher "uninspiriert"! Man vermisst die ausgezeichnete italienische Küche der Region.
Das Restaurant ( innen) hat leider den Charm eines Bahnhofswartesaals. Zu groß und ungemütlich, zu helle Beleuchtung, keine Unterteilung die etwas Gemütlichkeit aufkommen lässt. Man isst schnell und geht !

Achtung, auch Busreisen speisen hier...sehr laut

Zimmertipp: Wenn möglich wählen Sie ein Zimmer mit direktem Meerblick.
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Pfaffi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Oktober 2017

Wir können keinerlei Mängel anführen. Zimmer, Restaurant und Poollandschaft
vorbildlich. Aufmerksames, freundliches Personal in allen Bereichen. Parkplatz
kostenlos, gepflegte Auußenanlagen. Wir werden dieses Hotel weiterempfehlen.

Zimmertipp: Obere Etage zur Poolseite
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, rittmar50!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Oktober 2017

Das Hotel liegt ausgezeichnet direkt am Strand. Stühle am Strand. Liegen gegen Aufpreis. Wunderschönes Pool und Poolanlage.
Das Zimmer nicht sehr groß aber gute Betten. Fernsehen.
Das Personal sehr entgegenkommend.
Essen: 4-Gänge Menü, 3-4 Gerichte zur Auswahl. Sehr gut.
Gute Busverbindungen, z.B. nach San Remo, 1 Stunde Fahrt, Preis 1,50 Euro per Person.

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick falls vorhanden. Zum Pool ist auch gut.
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, EvaS3835!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. September 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel ist auf den ersten Blick sehr gut hat aber kleine Mängel. Zimmer sehr hellhörig Klospühlung aus dem Nachbarzimmer wie ein Orkan im Zimmer. Vorsicht ist auch geboten bei Bestellungen in der Longe oder der Terasse, da können schon mal größere Beträge fällig werden besonders bei Long Drinks. Besser man geht am Strand zum Kleinen Kiosk da bekommt man einen Handgemachten Kaffee zum normalen Preis. Am Strand: Liegen kosten extra Stühle sind kostenlos. Achtung Pool und Strand haben feste Öffnungszeiten. Kein Abendliches sitzen in den Stühlen am Strand möglich.
Ansonsten das Personal ist immer sehr zuvorkommend und Höflich spricht zum Teil mehrere Sprachen. Ist immer bemüht einen Sonderwunsch möglich zu machen. Im großen und ganzen waren wir zufrieden.

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, Michael K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen