Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
gut restauriert, wunderbarer Blick auf die beiden Türme der Kathedrale

Der Rundgang vermittelt das Gefühl für das gewesene Kloster und die wunderbare Restaurierung nach ... mehr lesen

Bewertet am 26. März 2018
Kornfeil
,
Wien, Österreich
Leider etwas enttäuschend

Hier hatte ich mir mehr erwartet. Leider sind die Säulen im Kreuzgang zumeist nur weiß getüncht ... mehr lesen

Bewertet am 22. Juli 2017
sabeliha
,
Augsburg, Deutschland
Alle 149 Bewertungen lesen
  
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Cefalu
ab $ 5,90
Weitere Infos
ab $ 20,40
Weitere Infos
ab $ 94,10
Weitere Infos
Bewertungen (149)
Bewertungen filtern
149 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
35
37
37
25
15
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
35
37
37
25
15
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 149 Bewertungen
Bewertet 15. April 2016

Der Kreuzgang an der normannischen Kathedrale von Cefalù, ist von einem außergewöhnlichen Zyklus von Figuralkapitelle gekennzeichnet, dass die Doppelsäulen überwinden, an den Seiten des rechteckigen Garten entlang der Nordseite der Basilika entfernt befindet. Von der ursprünglichen Struktur nur im Süden und Westen Spuren erhalten sind. Die im Jahr 2003 von der Regional Provinz Palermo restauriert, ist es nun für Besucher zugänglich. Nicht entgehen lassen sollten.

Danke, carmenhofmann1980!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. November 2015

Der Kreuzgang neben dem Dom besteht aus einem Innenhof, welcher von zahlreichen Stützsäulen umgeben ist. Viele der Steinmetz-Arbeiten an den Säulenkapitellen sind verwittert und kaum erkennbar. Dennoch ist man mit der Sanierung beschäftigt. Somit trägt der Besuch und die 4,-€ Eintritt dazu bei, dieses Kleinod zu erhalten. Erklärungen sind auf deutsch erhältlich.

1  Danke, Regina P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 8. August 2018

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Mai 2018

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. April 2018 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen