Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (65)
Bewertungen filtern
65 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
42
15
8
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
42
15
8
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 65 Bewertungen
Bewertet am 30. Juni 2020

Gehobenes Ambiente im Restaurant, waren dort nur zum Mittagessen. Fleischqualität sehr gut die anderen Speisen durchschnittlich! Speise- und Getränkekarte gibt es nicht, geschuldet sicher aus gegebenen Gründen - Covid 19. Für ein Vinum-Hotel waren mir drei aufgezählte offene Weinpositionen zu wenig, da ja auch ein Weingut angeschlossen ist. Servicepersonal freundlich. Die Inhaber sehr distanziert, man hatte KEIN Willkommensgefühl! Vielleicht hatten wir einen falschen Zeitpunkt erwischt, oder die Freizeitbekleidung zu Mittag war nicht passend für das Haus!!!

Aufenthaltsdatum: Juni 2020
Danke, Spiegelau6!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. September 2019 über Mobile-Apps

Auf unserer Kochreise besuchten wir den Pacherhof. Wir genossen eine gekonnte Weinverkostung und anschliessend ein herrliches Apero riche. Das Hotel und auch der Weinkeller beindruckten durch Stil und Eleganz. Wunderbare Aussicht auf das Kloster Neustift und ins Tal.

Aufenthaltsdatum: September 2019
Reiseart: mit Freunden
Danke, BernhardF163!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. November 2018 über Mobile-Apps

Gutes Hotel im Norden von Südtirol.
Zimmer klasse.
Der Blick über die Weinberge vom Aussenpool ist super.
Nur eine Finnische Sauna und ein Dampfbad vorhanden.
Das Essen ist meines Erachtens eher durchschnittlich. Halbpension entspricht nicht dem Preis!
Am ersten Tag war das Menü klasse. Am zweiten Tag war die Hauptspeise ein einziges Schweinerippchen. Weder von der Menge, noch von der Konsistenz den 4 Sternen angemessen.
Die Bestellung einer Speckplatte und heißen Maroni aber machte die Sache wieder rund. Extra Bestellung allerdings!
Der eigene Weißwein aus eigener Kälterung war spitze.

Aufenthaltsdatum: November 2018
Reiseart: mit Freunden
Danke, eriksK7214PO!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Oktober 2018

Wir waren zum zweiten mal im Pacherhof und fühlten uns soweit ganz gut aufgehoben. der Service ist wie immer toll vor allem die Dame an der Rezeprtion die immer freundlich und sehr zuvorkommend war. TOP DANKE
Diesmal wohnten wir in den kleinen Zimmer im alten Teil des Hotels. Die Zimmer sind klein aber soweit ganz ok. Jedoch sind wir der Meinung das das Badezimmer inkl. der Badezimmertür dringend renoviert werden müssen. Diese entsprechen leider nicht dem Standard des Hotels. ansonsten sind die Zimmer ausreichend wenn man sich dort nur zum schlafen aufhält.
Das Frühstück entspricht dem Hotel und ist ganz gut das Abendessen sieht toll aus könnte jedoch Geschmackvoller gewürzt sein, Butter ist kein Allheilmittel. Die Teller sind toll angerichtet und die Produkte gut zubereitet aber an Gewürzen wurde unserer Meinung zu viel gespart.
In das Weingut investiert man viel und dies merkt man den Weinen auch an (Klasse Cuvee TOP). Dies bitte nicht im Hotel vergessen.
Besonders lohnt sich die weinprobe bei der viel Wissen vermittelt wird.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Reethuus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Oktober 2018

Traditionsreiches Hotel mit passenden Modernisierungen. Im Weingut wurde viel investiert mit viel Potential. Sehr schöne Weinberge und freundliche Menschen. Produzieren ausschliesslich Weisswein und unter anderem eine mutige Cuvée.

Aufenthaltsdatum: September 2018
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, K1960URsergiob!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen