Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kunden nicht erwünscht”
Bewertung zu Cantine Argiolas

Cantine Argiolas
Platz Nr. 1 von 7 Aktivitäten in Serdiana
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 14. Juli 2017

Wir wurden leider unfreundlich empfangen. Kunden nicht erwünscht. Auch war die Beratung sehr schlecht. Haben dann eine Flasche Turriga zur Probe mitgenommen, da man keine Weine auf dem Weingut probieren kann. Auch ist es nicht möglich andere Jahrgänge des Turriga zu kaufen, außer dem aktuellen Jahrgang. Bin 3 Stunden ab Olbia gefahren um evtl. andere Jahrgänge zu erstehen, aber kein Interesse seitens Argiolas. Ich bin von dem fehlenden Interesse am Kunden entäuscht, man scheint es nicht mehr nötig zu haben. Schade.

Danke, Jasper S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (83)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

4 - 8 von 84 Bewertungen

Bewertet 19. Juni 2016

Gute Führung durch die Weinkellerei. Leckeres Essen im Anschluss mit Verkostung von zwei Rotwein und Myrtho. Unklar, ob die Führung auch für Kleingruppen durchgeführt wird, Essen nur auf Vorbestellung

Danke, 2015TY4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Juni 2016

Rund 20 km nördlich von Cagliari entfernt liegt dieses berühmte Weinbauunternehmen, das heute in der 3. Generation von den Gebrüdern Franco und Giuseppe Argiolas geführt wird. Ihr Vater und Gründer Antonio starb im Jahre 2009 mit 103 Jahren! Dies spricht doch für die Qualität der sardischen Rebsorten. Von den etwa 230 ha Rebflächen werden 2.5 Mio Flaschen abgefüllt. Die ganze Anlage ist organisch gewachsen und neue Gebäude mit modernster Technik entstehen laufend. Das Aushängeschild ist der "Turriga", der regelmässig jedes Jahr mit 3 Gläsern des Gambero Rosso ausgezeichnet wird und dessen Jahrgang 2010 auf der Liste der besten 50 italienischen Weine des BIWA als einziger sardischer Wein auf Platz 5 landete, noch vor Sassicaia, Due Mani, Palari, Masseto und Paleo!
Neue Weine sind der "Nasco", ein blumiger Weisswein mit guter Säure (9€) oder der Cannonau-Wein "Senes", dessen Premiere wir erleben durften, ein junger, etwas verhaltener, tanninreicher Wein mit Aromen von schwarzen Früchten und wilden Macchia-Düften (17.50€). Der kürzlich verstorbene, berühmteste Weinberater Italiens, Giacomo Tachis, Erfinder des Sassicaia, hat in Sardinien auch Argiolas und Santadi beraten. Unbedingt voranmelden. Herzlicher Empfang

Danke, vuilleumier!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 2. August 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 13. Jänner 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cantine Argiolas angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Serdiana, Provinz Cagliari
Arzachena, Provinz Olbia-Tempio
 

Sie waren bereits im Cantine Argiolas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
;