Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Man benötigt mehr Zeit....”

Abenteuer Affenberg tt.
Platz Nr. 1 von 3 Aktivitäten in Landskron
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Wie in freier Natur: Ein spezielles Tiererlebnis erwartet Sie am Affenberg. Sie sind ohne Barrieren inmitten der Welt von rund 150 Japanmakaken.Von Wissenschaftlern, Tierpflegern und Guides begleitet lernen Sie während einer Führung unsere Affen persönlich kennen und erfahren Wissenswertes über die Tiere.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Man benötigt mehr Zeit....”
Bewertet am 6. November 2016

Tolle Park, tolle Führung.....aber leider alles in einer doch sehr großen Gruppe von 40-50 Personen und das in einer recht kurzen Zeit (rund 40 Min).....man kann die Affen nur oberflächlich anschauen, hat keine Zeit zum beobachten und lernen, die Führung wirkt etwas durchgejagt, auch wenn der Führer selber sehr kompetent und freundlich war....es gibt andere vergleichbare Anlagen wie den Affenberg am Straußberg in Thüringen, wo man den Besuch besser ausnutzen kann und mehr vom doch hohen Eintrittspreis (30 € für 3 Personen) hat.

Aufenthalt Oktober 2016
Hilfreich?
Danke, Mika166!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Svenja G, Geschäftsführer von Abenteuer Affenberg tt., hat diese Bewertung kommentiert, 7. November 2016
Sehr geehrter Gast, Wir haben jetzt doch schon seit einiger Zeit geschlossen und Sie haben uns jetzt erst eine Bewertung geschickt. Hierfür großen Dank. Sie hätten mit der Eintrittskarte sofort ein Weiteres mal den Affenberg besuchen können um mehr und intensivere Einblicke zu bekommen. Die Gruppe mit 40-50 Personen ist für uns nicht groß und überschauber - und der Preis ebenfalls. Wenn wir anders arbeiten würden, könnten wir uns weder Mitarbeiter noch Freilandhaltung leisten. Vergleichbare Anlagen sind subventioniert, bzw. ohne Personal begehbar - das machen wir aus Sicherheitsgründen nicht. Bitte schreiben Sie mir an: info@affenberg.com - Sie bekommen von mir gerne eine Privatführung geschenkt - um ein bisschen hinter die Kulissen zu schauen, zu sehen was die Forschung am Affenberg macht und was wir für unsere Affen tun, damit wir sie wie in freier Natur leben lassen können. Liebe Grüße, Svenja Gaubatz
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

162 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    109
    39
    10
    3
    1
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
109 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 59 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lohnt sich!”
Bewertet am 16. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Sehr interessante Einblicke in das Leben der Makaken. Eintritt liegt bei 12,-€, ist bei der Kärntencard inklusive. Die Führung dauert ca. 45 Minuten und die Affen zeigen gerne was sie können. Besonders niedlich sind natürlich die ganz kleinen.

Aufenthalt Oktober 2016
Hilfreich?
Danke, Simone K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mal eine neue Erfahrung!”
Bewertet am 17. September 2016

Wir waren zum ersten Mal am Affenberg. Als wir ankamen, waren zeitgleich zwei Schulgruppen anwesend, die ebenfalls eine Führung mitmachen wollten. Da wir nicht mit einer so großen (Schul-)Gruppe mitgehen wollten, entschieden wir uns zu warten. Der Vorteil am Ticket ist, dass man an keine bestimmte Führung gebunden ist. Führungen haben alle 30 Minuten stattgefunden. So haben wir dann noch eine Stunde zugewartet. Die Zeit haben wir mit spazieren in der wunderschönen Umgebung verbracht - so ist die Wartezeit im Nu verflogen. Bei unserer Führung waren wir dann lediglich eine kleine angenehme Gruppe von ca. 20 Leuten. Der Durchgang durchs Gehege dauerte ca. 50 Minuten. Es war interessant und informativ gestaltet und man konnte die Japanmakaken in einer natürlichen Umgebung beobachten. Das Ticket für einen Erwachsenen um € 12,00 ist zwar nicht ganz günstig, es hat sich aber ausgezahlt!

Aufenthalt September 2016
Hilfreich?
Danke, Christine Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
49 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Überteuert! ”
Bewertet am 15. September 2016 über Mobile-Apps

12€ Eintritt pro erwachsener! Ich finde es sehr überteuert. Dann eine große Gruppe von fast 30 Leuten. Das hatte ich mir anders vorgestellt, kam mir vor wie schnelle Touristen-Abfertigung.

Aufenthalt September 2016
Hilfreich?
Danke, Kristina S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Svenja G, Geschäftsführer von Abenteuer Affenberg tt., hat diese Bewertung kommentiert, 17. September 2016
Bei uns ist eine große Gruppe 180 Personen. Gottseidank haben wir 100.000 Besucher in der Saison, sonst könnten wir unsere Affen nicht über das Jahr ernähren. Sie können uns gerne ein Firmenkonzept geben, wo Sie 153 Affen und 21 MItarbeiter über ein Jahr versorgen und nur max. 25 Personen pro Führung dabei haben. Ich lade Sie sehr gerne zu einer Privatführung ein, die 90 Euro kostet. Bitte melden Sie sich. Das leisten wir uns gerne.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Stockerau, Österreich
Beitragender der Stufe 
185 Bewertungen
88 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 86 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auch beim 2.Mal faszinierend! ”
Bewertet am 8. September 2016 über Mobile-Apps

Das Gelände der 156 japanischen Makaken bei Burg Landskron ist auch bei mehrmaligem Besuch das Geld wert und die Beobachtung der halbwild lebenden Affen eine Faszination. Das Buffet und der Spielplatz sind ausgebaut worden. Die Anfahrt kostet einen kleinen Obolus. Unbedingte Empfehlung!

Aufenthalt Juni 2016
Hilfreich?
Danke, grpe69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Abenteuer Affenberg tt. angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Abenteuer Affenberg tt.? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen