Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (843)
Bewertungen filtern
843 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
273
350
131
56
33
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
273
350
131
56
33
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 843 Bewertungen
Bewertet am 16. Jänner 2018 über Mobile-Apps

Kleine übersichtliche Anlage mit 39 Bungalows / Zimmer. Einfache Unterkunft, ruhig, sauber und gepflegt – etwas abgewohnt ist die Einrichtung und Sanitäranlagen! Unsere Hütte ist mit Deckenventilator, es gibt auch (2) mit Klimaanlage. Wie im Urwald sind die Geräusche in der Nacht, dazu kommt noch der, bzw. die Hähne! Das Ganze ist Campingfeeling!
Das Restaurant auf der Anlage ist gut und überall sehr nette Leute! Reception sogar deutsch sprechend! Leider sind wir fast die einzigen Gäste! Der Zugang zum Meer passt und das Schwimmbad ist fantastisch warm.

Aufenthaltsdatum: Jänner 2018
Reiseart: als Paar
Danke, bedas2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Dezember 2017

Funktional und freundlich eingerichtete Bungalows, freundliche und sehr gepflegte Anlage, sehr nettes und hilfsbereites Personal, nicht weit zum sehr schönen Strand, Frühstück gut und reichlich; deutliche Empfehlung, Note 2+

Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, DietmarSilvia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. September 2017

Das Preis-Leistungsverhältnis ist sowieso sehr hoch in franz. Polynesien, deshalb fällt es mir etwas schwer plus und Minuspunkte aufzuzählen:
Minus: die Bungalows sind abgewohnt, dunkel und bedürfen einer Renovierung. Sie sind zwar giebelseitig verglast, die Fenster sollten aber Nachts geschlossen bleiben, damit war es sehr stickig und warm im Zimmer- kein Luftaustausch möglich. Auf der Terrasse sind Stühle und ein Tisch aus Plastik, was nicht zum Charakter des Bungalows passt und sehr ungemütlich ist. Es gibt auch keine Liegen am Strand, sondern nur am Pool.
Plus: sehr netter Empfang, auch Deutschsprachig, bei Tourenbuchungen geht alles perfekt. Die Besitzer sind sehr freundlich und hilfsbereit. Im Restaurant gibt es gut bürgerliche polynesische Küche. Im Bungalow ist eine kleine Kochnische mit Kühlschrank integriert.
Alles in allem, gewöhnungsbedürftig, aber doch nett.

Zimmertipp: Die Bungalows mit Lagoonview
Aufenthaltsdatum: August 2017
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Regina D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. April 2017

Sehr einfache Strandhütte, sehr alt und abgewohnt, keine Isolierung, kein Komfort, kein Fön, kein TV, keine Klimaanlage, kein Safe, strömender Regen, es zieht furchtbar. Kakerlaken und Ameisen im Zimmer. Zahllose Moskitos auch im Zimmer. Wegen des starken Regens bekamen wir ohne Mehrpreis für 2 Nächte ein Zimmer in einem gemauerten Haus mit allem Komfort. Frühstück im Restaurant wegen starkem Regen beinahe unerreichbar. Einkaufsmöglichkeit unmittelbarer Nähe.

Zimmertipp: nicht zu empfehlen
Aufenthaltsdatum: Jänner 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, kretareise123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. August 2016

Nach einer doch recht strapaziösen Anreise sowie einem gut funktionierenden Transfer vom Flughafen gelangten wir in die wirklich nette, sehr grüne, ansprechende und sehr ruhig gelegene Anlage des Hibiscus. Englisch war kein Problem, das Einchecken (wie auch das Auscheccken) angenehm und unpromlematisch. Die Hütten mit wunderbar großer Veranda ließen viel Privatsphäre zu, sind ausgesprochen geräumig und bieten vom Wasserkocher mit täglichem Nachfüllservice von Kaffee/Tee und Zucker auch eine kleine, gut equipte Küchenzeile. Das resorteigene Restaurant -wie auch einige in unmittelbarer Nachbarschaft gelegene- bot aber so viel köstliche Gerichte, sowohl zur lunch-time als auch am Abend, daß die Küche für uns eigentlich nur zum Kaffeekochen diente. Der Service wie auch die Zimmerreinigung ließen keine Wünsche und Erwartungen offen. Als besonders komfortabel empfanden wir die vielen Steckdosen, da wir mit mehreren Kameras und anderen technischen Geräten unterwegs waren.
Die nächsten Shopping-Möglichkeiten sind fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen. Im kleinen Dorfzentrum gibt es auch einen Scooter-Service, bei dem man unproblematisch für rund 60,- €/Tag einen Scooter mieten kann. Eine Inselrundfahrt damit macht Spaß und läßt individuelle Stops zu.
Zum Fun Dive Shop war es auch nicht wirklich weit. Dennoch genossen wir gern den Service des Abholens und Zurückbringens.
Zurückblickend können wir nichts anderes feststellen, als daß die 5 Tage/4 Nächste im Hibiscus erholsam, angenehm und lustig waren.

Zimmertipp: Eigentlich sind alle garden cottages wirklich schön
Aufenthaltsdatum: Mai 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Silke020461!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen