Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Zwei wunderbare Wochen in Norwegen

Wir haben im August 2020 die komplette Postschifftour Bergen- Kirkenes - Bergen auf der neu ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Wochen
Gabriele M
,
Deutschland
Eine Winterreise in den Norden

Nachdem wir vor drei Jahren im Sommer mit der MS Kong Harald von Kirkenes hinunter auf die Lofoten ... mehr lesen

Bewertet am 3. Februar 2020
Jacky K
,
Herrliberg, Schweiz
Alle 794 Bewertungen lesen
  
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Tromsø
ab $ 211,88
Weitere Infos
ab $ 147,32
Weitere Infos
Nordlichtjagd mit dem Bus
429 Bewertungen
ab $ 113,82
Weitere Infos
ab $ 208,34
Weitere Infos
Bewertungen (794)
Bewertungen filtern
794 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
352
214
93
70
65
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
352
214
93
70
65
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
57 - 62 von 794 Bewertungen
Bewertet am 13. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Diese Reise war in der Tat ein absoluter Traum. Wir waren 11 Tage auf dem Schiff und es hat nicht einen Tag geregnet, was wirklich nur sehr selten vorkommt, nach der Aussage unseres Reiseleiters. Die gesamte Reise war auf die Minute durchorganisiert und es blieb Dank der sehr kompetenten Besatzung nie eine Frage offenen. Wir hatten eine Außenkabine auf Deck 5, welches das Umlaufdeck ist. Immer wenn was wirklich schönes draussen zu sehen war, haben freundliche Mitreisende auch an unser Fenster geklopft als Signal es gibt was zu sehen. Dank dem traumhaften Wetter haben wir alles gesehen, von Nordlichtern über Wale und Seeadler, bis hin zu den schönsten Panoramas im Sonnenuntergang. Jeder der gebuchten Ausflüge war sein Geld absolut wert. Während der Ausflüge und Landgänge konnte man viel über Land und Leute lernen und Dank der wirklich guten Verpflegung an Bord hatte man auch immer genug Energie, denn zum Schlafen blieb, durch die vielen Möglichkeiten etwas zu erleben, nicht viel Zeit. Alles in allem können wir der Crew der MS Polarlys nur danken für die extrem gute Küche und die unglaublich vielen schönen Erlebnisse. Diese Reise war einfach unbeschreiblich schön.

Erlebnisdatum: Oktober 2016
1  Danke, 109christophs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. September 2016

Kabinen auf der MS Nordkapp gerade modernisiert, teilweise sogar Doppelbetten. Schiff sehr angenehm ausgestattet, großer Essbereich, Bistro, Bar, Fitnessraum, Außendeck und eine Art "Bäckerei" in der es Leckereien und Kaffee / Tee gibt.
Wir hatten ein Zimmer Arktis Superior auf Deck 5. das war zwar klein (wie wohl auf jedem Schiff), hat aber ausreichend Stauraum im Schrank und Regalen und viel Platz für Koffer unter dem Bett. Insgesamt sehr schlau eingerichtet. Wasserkocher und Tee / Kaffe auch im Zimmer.
Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Die Fahrt selbst ist ein Traum und viele Ausflüge wie eine Kostprobe Norwegens, das Nordkapp, das Wikingerfest oder eine Kostprobe der Vesteralen können wir rundheraus empfehlen.
Das Frühstücks- und Mittagsbuffet sind sehr reichhaltig und von gehobener Qualität. Das 3-Gänge-Abendessen ebenfalls, allerdings ist festgelegt, was es gibt, so dass es auf den individuellen Geschmack ankommt.
Die Reise hat uns hervorragend gefallen - September bietet hervorragende Lichtspiele (ja, wir hatten Nordlicht) und ist noch recht warm (9-22°C tagsüber), was aber bei Wind trotzdem kühl sein kann - warme Kleidung einpacken.
An Bord ist fast den ganzen Tag über Programm in Form von Vorträgen oder Ausflügen, man kann sich aber auch in ruhige Ecken zurückziehen.

Erlebnisdatum: September 2016
3  Danke, Anni D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2016 über Mobile-Apps

- schöne Reise
- angenehme Crew
- gute Küche
- Ausflüge sind zu teuer, zB buchten wir Seeadler-Safari, sahen unzählige davon, aber erhielten null Informationen zu diesen Tieren; Lachszucht: Ausflug war nicht wirklich informativ und sehr gehetzt. Preis-Leistung ist unfair.

Erlebnisdatum: August 2016
1  Danke, Chritz4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. August 2016 über Mobile-Apps

Pünktlich hat das Schiff MS Kong Harald abgelegt und hat sich auf die Reise nach Tromsö gemacht.  Am Oberdeck gibt es einige gemütliche Sitzplätze im Freien, die überdacht, beheizt und windgeschützt sind.  Daher war es bei ca 13 Grad Außentemperatur nicht zu kalt. Drinnen war das Schiff auch sehr schön.

Die Fahrt geht sehr zügig ohne Sightseeingstopp nach Tromsö,  daher nicht erwarten,  dass man einsame verlassene Fjorde sehen kann.

Ausblick auf die Natur war aber trotzdem sehr schön.

Die Polarkreistaufe macht das Sitzen am Oberdeck etwas ungemütlich,  da die Zeremonie in vielen Sprachen durchgesagt wird (Norwegisch, Englisch,  Französisch,  Deutsch).  War für uns aber kein Grund den guten gemütlichen Sitzplatz zu verlassen.

Beim Verlassen des Schiffs Ruhe bewahren.  Wie immer drängeln alle auf den Treppen,  als würde der Erste belohnt werden. Trotz großem Andrang waren wir relativ zügig draußen.

Erlebnisdatum: August 2016
2  Danke, Christian_WorldWide!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. August 2016

Wir haben zusammen mit Freunden die Reise mit Hurtigruten von Bergen nach Kirkenes auf der neu renovierten MS Polarlys gebucht. Wir hatten gute Kabinen auf Deck 6 und wurden vom Service an Bord verwöhnt, ein kompetenter, hilfreicher dreisprachiger Reiseleiter (mit der Zeit lernt man ein wenig norwegisch), erstklassige Küche mit vielen lokalen Spezialitäten. Vom Wetterglück überreich beschenkt, bei fast mediterranen Verhältnissen haben wir ein wahrscheinlich etwas untypisches aber äusserst schönes Bild der Arktis erhalten. Man muss längst nicht alle Ausflüge mitmachen, vieles kann man auf eigen Faust erkunden. Wir haben den Saltstraumen bei Bodö mit einem schnellen Schlauchboot erkundet und sind statt ans Nordkap auf eine wunderbare Birdwatching Safari gefahren. Unbedingt den Führer lesen, den man im Reisebüro erhält, damit man etwas vorbereitet ist.
Interesse an der Schiffahrt erhöht die Freude, man beobachte die Manöver der Crew, auch das Ein- und Ausladen der Waren. Auch wenn die "Hauptware" die Touristen sind, es ist immer noch ein Postschiff und Warentransporter.
Einziger Wermutstropfen: die Preise, insbesondere für Wein und Bier!

Erlebnisdatum: Juli 2016
4  Danke, Pes08!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen