Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gemütlich und originell”
Bewertung zu Phil

Phil
Platz Nr. 9 von 209 Kaffee & Tee in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: $ 6 - $ 17
Küche: international
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Frühstück, Reservierung möglich
Stadtviertel: Mariahilf
Beschreibung: Wie andere in den Park oder in den Wald, lief ich immer ins Kaffeehaus, um mich abzulenken und zu beruhigen, mein ganzes Leben. - Thomas Bernhard Im phil hat man auf mysteriöse Art das Gefühl, dass man die Weisheit, die in all den Büchern konzentriert ist, durch die Haut absorbiert, sogar ohne sie zu öffnen. Nach Mark Twain "
Bewertet 24. Februar 2019 über Mobile-Apps

sehr kalter Sonntagnachmittag, chillige Stimmung im Lokal, etwas hippie aber auch ok für ältere Semester. Drinks, cakes und Service sehr gut.

Besuchsdatum: Februar 2019
Danke, heidimazenauer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (321)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 321 Bewertungen

Bewertet 7. Jänner 2019 über Mobile-Apps

Von aussen ist's nicht anziehend. Sieht eher wie eine dieser alternativen Café s aus, die so alternativ sind, dass alles Schöne und Dekorative gar nicht erst in Frage kommt. ( Hätte man mir das Phil nicht empfohlen, wäre ich wahrscheinlich nicht reingegangen. Aber wenn man einmal drin ist im Phil, ist es wunderbar. Die Auswahl an Büchern, die zum Verkauf anstehen, ist richtig gut und hat mich in der Stunde, die ich da war, immer wieder aufstehen und stöbern lassen. Es waren meist junge Leute da, in kleinen Gruppen an verschiedenartigen Tischen auf alten Stühlen und Sofas verteilt. Und es war voll. Gut besucht. Ein stetes kommen und gehen. Wir hatten Frühstück, vegan!!, und fanden es gut, wenn auch ein bisschen salzig. Wenn wir nicht vorgehabt hätten Wien noch zu erkunden, wären wir gerne noch geblieben.
Also: Ich kann den Betreibern nur nahelegen, was für ihr "Äusseres", zu tun. Das was man drinnen vorfindet ist es wert!

Besuchsdatum: Jänner 2019
3  Danke, Monade11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Wir fanden es wirklich sehr gemütlich im phil. Unsere Getränke kamen sehr schnell, das Frühstück ließ jedoch fast 30 Minuten auf sich warten und wurde schließlich zunächst ohne Eier serviert, da diese noch nicht fertig waren. Zwar waren diese dann perfekt, allerdings ist es schon etwas fraglich ob 30 Minuten nicht etwas lang sind um ein bisschen Schinken, Käse und Salat auf einem Teller anzurichten, auch wenn das Cafe gut besucht ist. Die Getränke mussten natürlich so nochmals aufgefüllt werden. Das Frühstück selbst war ausreichend, der Preis in Ordnung. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

Besuchsdatum: Dezember 2018
Danke, 628marthae!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. November 2018

Ich komme gerne ins Phil und bin jedes mal wieder aufs neue von gemütlicher Atmosphäre und dem extrem freundlichen Personal beeindruckt! Eines meiner Lieblingscafés in Wien :)

Besuchsdatum: November 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, lealice1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Philiale, Leiter Gästebetreuung von Phil, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Dezember 2018

Liebe*r lealice1,
vielen Dank! Besonders unsere Kollegen freuen sich über diese wunderbaren Streicheleinheiten!
Herzliche Grüße aus dem phil! Edith

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 31. Juli 2018

Das Café ist ideal für jeden Hipster und Studenten. Die Inneneinrichtung besteht zur Hälfte aus einem Bücher- und Antiquitätenshop. Während die andere hälfte mit alten Modeln ausgestattet ist. Sieht gut aus und war mal was anderes.
Leider waren die beiden Inhaberinen anscheinend schnell mit der Anzahl der Gäste überfordert, denn die Wartezeit für ein Frühstück (2x Brötchen, Käse, Schinken und ein gekochtes Ei) dauerte >20 Minuten.
Was der Preis angeht lässt sich streiten. Ich fande 9€ etwas teuer für die kleine Portion.

Besuchsdatum: Juli 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Michael G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Phil angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Wien, Region Wien
 

Sie waren bereits im Phil? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen