Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr enttäuschend”
Bewertung zu Restaurant Vestibul

Restaurant Vestibul
Platz Nr. 137 von 4 674 Restaurants in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Küche: österreichisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Geschäftstreffen
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Spätabends, Reservierung möglich
Stadtviertel: Innere Stadt
Bewertet 28. Februar 2018

Wir hatten dieses Restaurant für Valentinstag reserviert, weil wir extra ein Restaurant, das kein fixes Menü vorgibt, wollten. Als wir bereits die Getränke bestellt hatten, hat sich herausgestellt, dass es nur ein fixes Menü gab. Zumindest hat sich der Chef sehr bemüht und uns andere Hauptspeisen vorgeschlagen. Aber um ehrlich zu sein - ich habe keine Lust, an einem besonderen Tag Schnitzel, Steak oder Stubenküken zu essen. Ich gehe eigentlich in ein gehobenes Restaurant, um Überraschendes auszuprobieren, etwas Neues kennen zu lernen. Hier schon einmal ein Punkteabzug.

Das Brot, das mit Olivenöl und Essig(!) serviert wurde, war alt und von minderer Qualität. Wenn man auf gehoben macht und Gedeckt verrechnet (was prinzipiell ja in Ordnung ist), dann erwarte ich zumindest gutes, frisches Brot. Im Idealfall vielleicht auch noch eine besondere Butter. Dafür gleich noch ein Punkteabzug.

Zu allen drei Speisen - Vorspeise, Zwischengang und Hauptspeise - kann man sagen, dass sie ordentlich, aber nichts besonderes waren. Weder von der Zubereitung, noch von der Qualität. Absult passen für ein Gasthaus, aber nicht zu diesen Preisen. Auch hier noch mal ein Punkteabzug.

Das Ambiente leidet etwas unter dem Fenstermangel, aber das ist Geschmackssache und das sieht wohl jeder etwas anders.
Das Personal hingegen läuft die ganze Zeit wie aufgescheuchte Hühner herum und sorgt für viel Unruhe. Keine Ahnung, ob zu wenig Personal da war oder zu wenig ausgebildetes, aber perfektes Service sieht anders aus.

Fazit: Preis-Leistung passen hier nicht. Wäre die Küche anspruchsvoller, wäre es passend, ebenfalls bei niedrigeren Preisen. So allerdings kann es mit den vielen wirklich ausgezeichneten Restaurants in Wien nicht mithalten.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Mirjam R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (341)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

3 - 7 von 341 Bewertungen

Bewertet 20. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wo Leiter von Restaurants nicht professionell mit Gästen umgehen können, falsche Speisen dazuverrechnet werden, und als man das Personal darauf hinweist, man nur angeschrieen (und ich übertreibe nicht, und es wurde auch falsch kassiert, und so mussten wir für Essen bezahlen, welches wir schlichtweg nicht hatten) wird - dann stimmt da etwas nicht. Und das, ganz egal wo sich das Etablissement befindet. Erster Bezirk in Wien? Ja, die Herrschaften führen sich so auf, als würden sie regelrecht ihre Gäste vergraulen. Danke, aber nie wieder!
- I would not recommend at all, the service is one of the worst I‘ve seen, and the rudest servers I‘ve encountered.

Danke, Silja S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Veronika D, Geschäftsführer von Restaurant Vestibul, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Dezember 2017

Sehr geehrte/r Silja S!

Wir möchten gerne festhalten, dass Ihre Darstellung nicht den Tatsachen entspricht und wir uns vehement dagegen aussprechen möchten. Es wurde lediglich verrechnet was konsumiert wurde. Wir sind Ihnen entgegen gekommen und haben die Rechnung nach Ihren Wünschen geteilt, obwohl in unseren Speisekarten schriftlich vermerkt ist, dass eine Gesamtrechnung pro Tisch ausgestellt wird. Bereits beim Aufteilen der Rechnung diskutierten Sie mit der anderen Partei am Tisch wer welche Speisen konsumiert hat und reklamierten, dass Sie zwei Desserts nicht hatten, die ich Ihnen aber persönlich serviert habe. Ebenso wie eine Vorspeise, an die Sie sich nicht mehr erinnern konnten. Wir würden Sie bitten diese Unterstellungen zu unterlassen! Mit freundlichen Grüßen, Veronika Doppler

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wir waren 23 Personen zu einem Abendessen. Das vereinbarte Menü war gut, aber dem Preis (72€) nicht angemessen. Der Wein ist für die Qualität einfach überteuert. Zum Abschluss noch eine Nicklichkeit: es wurden 25 Personen abgerechnet, weil wir diese Anzahl schon lange vorher nennen mussten. Das mag ja in der Wiener gehobenen Gastronomie üblich sein, aber die jungen Kollegen hätten die 2 Portionen gerne genommen, die wir bezahlt haben.
Für mich als Kaffee-Liebhaber unverständlich, wie man aus einer so guten Maschine einen so schlechten Espresso lassen kann.

Danke, O5262KGchrisd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. November 2017

Wir wurden freundlich empfangen, der Chef de Cuisine nahm sich die Zeit, an alle Tische zu gehen, die Gäste zu begrüßen und eine Empfehlung auszusprechen.
Ich probierte die Spezialität des Hauses, das Hummerkrautfleisch, das meine Erwartungen voll und ganz erfüllte.
Auch Hauptgericht und Dessert (Vanillekipferl im Glas) überzeugten und das Personal war sehr aufmerksam.
Ich bereue meine Entscheidung nicht, meinen runden Geburtstag im "Vestibül" verbracht zu haben.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, kerstinmaag!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. November 2017 über Mobile-Apps

Wir waren in kleiner Runde zum Menü mit Weinbegleitung dort. Es war eine sehr gekonnt zusammengestellte Kombination die für mich in einem sensationell gut, zart rosa gebratenen unglaublich gut schmeckende, mit wunderbar dezentem Wildgeschmack bereitetem Hirschfilet gipfelte. Dazu lauter Weine, die wir auch selber mitbestimmen konnten, die ich allesamt noch nicht kannte, allesamt etwas besonderes hatten, allesamt sehr gut schmeckten und auch dazu passten. Ein rund um sehr gelungener Abend mit kulinarischer Verwöhnung auf höchsrem Niveau. Danke Christian Tomschitz.

1  Danke, jthun!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Vestibul angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Restaurant Vestibul? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen