Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lage kostet”
Bewertung zu DO & CO Stephansplatz

DO & CO Stephansplatz
Platz Nr. 56 von 4 443 Restaurants in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Küche: mitteleuropäisch, international
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, besondere Anlässe, Bar-Szene, romantisch
Optionen: Spätabends, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Innere Stadt
Beschreibung: Das DO & CO Restaurant befindet sich im obersten Stock des Hotels und ist der perfekte Platz um das Leben zu genießen. Die offenen Schauküchen kennen keine Geheimnisse und verlocken mit den besten Geschmäckern aus aller Welt. Asiens unbeschreibliche Gewürzvielfalt, das Feinste von Sushi und Sashimi, fangfrischer Fisch aus allen Meeren und natürlich die Klassiker der Wiener Küche lassen keinen Wunsch offen.
Bewertet am 1. September 2017 über Mobile-Apps

Daß man überhaupt mal auf dieser hochfrequentierten Terrasse ein Platzerl erwischt, liegt sicher auch an den Preisen, die am solchen Orten naturgemäß höher sind. Jedenfalls stimmt die Qualität, und die Service-Jungs sind freundlich und fix.

1  Danke, testerfrank!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1 218)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

20 - 24 von 1 218 Bewertungen

Bewertet am 20. August 2017

Für das Restaurant ist eine Reservierung unumgänglich. Bereits zum zweiten Mal haben wir dort den Geburtstag gefeiert. Es klappte auch, dass wir einen Tisch auf der Terrasse mit dem herrlichen Blick auf den Steffel bekamen. An dem Abend waren die Temperaturen in Wien tropisch, wie der gesamten Woche, daher war jeder kleine Windzug auf der Terrasse willkommen.
Die Karte ist international. Die Gerichte sind hochpreisig, aber alles ist frisch zubereitet. Ich bin seitdem Sushi-Fan. Meine Seezunge war auch ohne Beanstandung. Bei Pay Ca Paw wird man zum Wiederholungstäter.
Der erste Kellner war sehr unaufmerksam, ließ sich während unserer Bestellung immer wieder von Wünschen des Nachbartisches ablenken. Sollte in einem Restaurant dieses Niveaus ein no go sein! Aber die nachfolgende Bedienung hat alles wieder wettgemacht! Die Weinauswahl ist beachtlich, überwiegend österreichische Weine. Finde ich gut. Die deutschen Restaurants sollten auch mehr deutsche Weine im Angebot haben.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, SlyBerlin4711!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. August 2017

Nach zweimaligem Anruf schaffte ich es dann doch noch, einen Tisch auf der Terrasse zu bekommen; sehr freundliche und effiziente Bedienung, alles klappt und geht schnell.
Uns wurde gesagt, dass der TIsch leider um 21.30 Uhr freigegeben werden müsse, was mich sehr erstaunte und letztlich dann doch nicht der Fall war - schlecht und gut.
Gutes Essen (sehr feine Crevetten als Vorspeise, Tafelspitz) - passt.
Auch die Weinliste bietet genügend Auswahl für jeden Geschmack.
Ich bin und war sehr positiv überrascht und empfehle das Restaurant für einen Besuch.
Ambiente, Aussicht und Qualität des Essens stimmen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Fabio L B P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Juli 2017

Wir waren über Pfingsten in Wien und ich wollte meiner Frau zu Ihrem Geburtstagsessen gerne einen schönen Blick über Wien gepaart mit einem guten Essen bieten.

Deswegen habe ich 4 Wochen vorher einen Tisch reserviert und um einen Fensterplatz gebeten, bei schönen Wetter auf der Terrasse.

Laut Auskunft des Restaurants reserviert man auf der Terrasse allerdings keine Tische. Zudem sei man so ausgebucht, dass eine Reservierung lediglich um 20.30 Uhr, nicht wie gewünscht um 20.00 Uhr möglich sei.

Ich habe dann nochmals den Concierge unseres Hotels am Tag der Reservierung gebeten zu erfragen, ob man einen Tisch auf der Terrasse reservieren könne. Gleiche Auskunft: keine Reservierung auf der Terrasse möglich.

Wir kommen um 20.20 ins Restaurant, welches halb leer ist. Ebenso die Terrasse. Als wir um einen Tisch auf der Terrasse bitten, wird uns mitgeteilt, dass alles reserviert (!) ist und man uns nur einen Tisch direkt vor der Küche und nicht mal drinnen am Fenster - wie vier Wochen vorher erbeten - geben könne.

15 Minuten später kommt ein Paar herein, das gefragt wird, ob es drinnen oder draußen sitzen wolle. Es wollte drinnen sitzen, was natürlich den Service nicht dazu bewogen hat, uns dann diesen Tisch anzubieten. Wäre es nicht der Geburtstag meiner Frau gewesen, wäre ich zu diesem Zeitpunkt gegangen.

Wir haben ein zugegebenermaßen gutes Essen zu uns genommen, wurden freundlich, aber nicht besonders aufmerksam bedient und haben dafür auch stattliche 250 Euro gezahlt.

Wir hätten gerne noch den Champagner auf den Geburtstag meiner Frau dort getrunken, sind dann jedoch lieber in eine wunderbare Bar gegangen, wo man deutlich freundlicher war.

Als wir das Restaurant um 10 Uhr verlassen haben, war es im Übrigen immer noch nicht voll und auf der Terrasse waren immer noch Tische frei.

Ich war vorher schon unzählige Male geschäftlich im Do&Co und habe dort immer von meinen ortsansässigen Geschäftspartnern reservieren lassen. So etwas ist mir noch nie passiert.

Ich werde dieses Restaurant nie wieder betreten und auch allen meinen Geschäftspartnern von einem Besuch abraten.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
13  Danke, thirdidentity!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Juli 2017 über Mobile-Apps

Etwas verborgener Eingang, direkt neben Zara. Im 6 Stock hat es eine Bar mit einer traumhaften Aussicht auf den Stefansdom. Nur schon dafür 5 Sterne. Ohne Reservation danach direkt weiter ins Restaurant (8 Stock). Sehr umfangreiche Menükarte von Sushi zu Wokgerichten, Fleisch und Fisch. In der Regel etwas was mir Angst bereitet so umfangreiche Speisen anzubieten. Kurz wir wurden defintiv eines besseren Belehrt: von der Vorspeise über den Hauptgang und den Dessert - einfach brilliant! Sehr gut geschultes Personal die sehr aktiv sich im den Gast kümmern - auch hier ein kompliment. Kommen auf alle Fälle wieder - und nicht nur wegen der Aussicht

1  Danke, Giorgio A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich DO & CO Stephansplatz angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im DO & CO Stephansplatz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen