Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bester Kaffee von Wien”

Unger Und Klein Im Hochhaus
Platz Nr. 709 von 4 193 Restaurants in Wien
Küche: Weinbars & Weinstuben
Stadtviertel: Innere Stadt
Restaurantangaben
Stadtviertel: Innere Stadt
Düsseldorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bester Kaffee von Wien”
Bewertet am 9. Juli 2015

Im ältesten Hochhaus Wiens gelegen, ein winziges Café mit toller gläserner Architektur. Der echt italienische Cappuccino war das Beste an Kaffee, was wir in Wien getrunken haben. Das können die Kaffeehäuser mit ihrem unfreundlichen, kaum deutsch sprechenden Personal einstecken.

Aufenthalt Juli 2015
Hilfreich?
Danke, Henrik T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

22 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    17
    5
    0
    0
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
Beitragender der Stufe 
126 Bewertungen
70 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 59 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mein Lieblingscafe in Wien”
Bewertet am 18. Juni 2014

Im Unger und Klein im Hochhaus, dem schön designtem, lichtdurchfluteten und wohl einem der kleinsten Cafes von Wien, herrscht eine familiäre Atmosphäre. Das Hauptaugenmerk liegt auf der perfekten Zubereitung der Kaffeespezialitäten, wobei für mich als passionierter Kaffeetrinker eigentlich nur Espresso oder, wie er in Wien heißt, ein "kleiner Schwarzer" in Frage kommt. Gebrüht wird auf einer tollen italienischen Maschine (was in Wiener Kaffeehäusern leider nicht selbstverständlich ist) mit Kaffee der Kaffeemanufaktur Andraschko. Dazu ein warmes Croissant, ein selbstgemachter Kuchen oder ein Schinkensemmerl und der Tag kann beginnen. Die restliche Zeit gibt es täglich wechselnde kleine, feine Happen. Den Abend kann man im Hochhauscafe wunderbar bei einem Glas Hauswein ausklingen lassen, im Sommer auch Outdoor, wo man das Treiben auf der Straße wunderbar beobachten kann.

  • Aufenthalt Juni 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
2 Danke, Gero-Manfred!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Unger Und Klein Im Hochhaus angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Unger Und Klein Im Hochhaus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen