Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TripAdvisor
Wien
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (108)
Bewertungen filtern
108 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
25
35
26
12
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
25
35
26
12
10
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 108 Bewertungen
Bewertet am 3. Jänner 2019

Vorab: Wer hier ein modernes Designhotel erwartet, der wird enttäuscht werden. Wem das anhand der Bilder noch nicht bewusst war, dem ist aber nicht zu helfen.
Wir wussten, was uns erwartet und waren damit absolut zufrieden. Klar, das Hotel ist nicht mehr das neuste, aber gut gepflegt.

Unser Zimmer war wirklich richtig groß, sauber und gut geheizt. Teilweise etwas zu gut, aber dafür gibt es schließlich Fenster. Handtücher sowie Seife/Shampoo waren ausreichend vorhanden und die Betten bequem.
In der "Minibar" gab es neben Saft und Wasser auch Sekt und Süßigkeiten zu den üblichen Preisen.

Wer kein Problem mit besonders ruhigen Nachbarn hat (unser Zimmer bot einen erstklassigen Blick auf den Friedhof gegenüber), der wird hier einige angenehme Tage bzw. Nächte verbringen können.

Die Anbindung an Buslinien ist gut, alternativ konnte man aber auch in 20 Minuten "runter" zum U-Bahnhof laufen.

Aufenthaltsdatum: Jänner 2019
  • Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, lotharb2017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. November 2018 über Mobile-Apps

Hinter Schönbrunn gelegenes Hotel.
Bus vor der Tür, einige Stationen von Hitzing entfernt. Tickets im Hotel erhältlich.

Zimmer und Bad sind sauber. Aufzug vorhanden.
Alle im Hotel sehr freundlich und hilfsbereit.

In der Gaststube ist ein Frühstücksbuffet angerichtet. Sollte etwas ausgegangen sein, wird auf Wunsch nachserviert.

Speisekarte mit traditionellen Gerichten. Sehr lecker!

Aufenthaltsdatum: November 2018
Reiseart: mit der Familie
Danke, MartinBorSchae!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. November 2018 über Mobile-Apps

Das Hotel Bergwirt nahe zum Schloss Schönbrunn bei Wien ist ein kleines, traditionelles und familiäres Hotel mit Charme. Der Service inkl.Freundlichkeit, Sauberkeit ist gut. Wer ganz moderne Zimmer bevorzugt oder es extrem ruhig braucht, sollte bei der Zimmerbuchung nach einem Zimmer zum Hof hinaus fragen. Das Frühstücksbuffet ist zu Beginn sehr reichhaltig und muss separat dazu bezahlt werden, meist gibt es kostenlose Parkplätze i.d.Nähe. Empfehlenswert sind die enorm günstigen Mehrtagesfahrkarten für die Untergrundbahn und das Netz. Wien ist eine fast unergründliche Kulturstadt!

Aufenthaltsdatum: November 2018
Reiseart: als Paar
Danke, Eva K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. November 2018

Ich habe unser Zimmer für 2 Erw. + 3 Kinder über die Hotelwebseite gebucht und dafür auch eine schriftl. Bestätigung erhalten. Bei Anreise hieß es dann: "Sie haben das 3-Bett-Zimmer?" und "wir haben im ganzen Hotel kein 5-Bett Zimmer".
Das es i.d. Regel keine Zimmer mit 5 Betten gibt ist mir schon klar und in einem Telefonat hätte man sicher auch über alles reden können. Aber eine Familie mit 3 Kindern im Alter von 4-8 so abzuspeisen ist einfach unfair. Nach dem Motto, das Bett ist so groß, da passt noch einer rein und dann noch ein (bretthartes!) Zustellbett. Von letzterem haben wir dann zwei genommen, aber selbst den Kindern waren diese zu hart.
Wirklich sehr schade, denn ansonsten war das Hotel schön, sauber und urig, gut gelegen und das Personal sehr freundlich. Für Paare ohne oder mit 1-2 Kindern zu empfehlen.
Aber auf Teufel komm raus ein Zimmer zu vermieten, dass eigentlich viel zu klein ist, ist nicht ok.

Aufenthaltsdatum: November 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Silke G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. September 2018 über Mobile-Apps

Als ich abends ankam und noch einen kalten Teller (sehr gut!) zu mir nahm, stellte ich fest, dass einige Fruchtfliegen im Wein schwammen. Nicht gut. Zudem war das Tischtuch schmutzig. Ich habe nicht mehr da gegessen.
Das Zimmer, gut, das Bad und die Toilette sind getrennt, das ganze ist aber sehr eng. Das Zimmer lang und schmal, ein Kühlschrank der als Heizung wirkt, ein sehr billiger Schrank und das in einem Raum in dem billigste, aber messingfarbene Beschläge (Schlösser, Scharniere aber auch Lampen) verwendet wurden. Ausgelegt mit einem Teppich und ausgestattet mit schweren Vorhängen, die offenbar vornehm wirken sollen...
Schade um das wunderschöne Treppenhaus, die schöne aber mit Kitsch und schmutzigen Fenstern entwertete Arvenstube, die ruhige Lage...

Aufenthaltsdatum: September 2018
Reiseart: geschäftlich
1  Danke, 68felixz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Familie_Grauer, Inhaber von Hotel Bergwirt Schoenbrunn, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. September 2018

Lieber Felix!
Vorweg herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um Ihre Erfahrungen zu teilen. Ich persönlich bedauere sehr, dass nicht alles während Ihres Aufenthaltes zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist. Unser Haus bietet verschiedenste Kategorien welche auch unterschiedlich ausgestattet sind. Das gesamte Hotel wurde vor Kurzen mit neuen Möbeln ausgestattet und wir finden es sehr schade dass Ihnen der Stil Ihres Zimmers nicht zugesagt hat. Hätten wir davon gewusst hätten wir Sie gerne beraten und Sie in ein für Sie geeigneteres Zimmer umgebucht. Unsere Familie bemüht sich seit über 60 Jahren von Herzen persönlich um das Wohl unserer Gäste und so ist die Zufriedenheit unser allerhöchstes Bestreben. Natürlich arbeiten wir laufend an der Instandhaltung unseres schönen Hotels und investieren jedes Jahr in stetige Qualitätsverbesserung , aber auch Sauberkeit ist ein Thema dass uns sehr am Herzen liegt und daher nehme ich persönlich Ihre Kritik zum Anlass die Kontrolle und die Prozesse in diesem so wichtigen Bereich zu verbessern! Nochmals vielen Dank & Servus aus Wien, Sissy Grauer-Stopfer (Gastgeberin)

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen