Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Authentisches altwiener Beisl...”
Bewertung zu Heidinger

Heidinger
Platz Nr. 774 von 4 443 Restaurants in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Küche: österreichisch
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bewertet am 2. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Hier fühlt man sich um 40 Jahre zurückversetzt: Authentisches Ambiente, leider etwas zu resche Bedienung und Chefin. Das Essen ist ausgezeichnet: Altwiener Speisen, genauso, wie man sie in Erinnerung hat und in dieser Qualität nur mehr selten bekommt. Sehr gutes Bier. Die Preise sind für ein Lokal in dieser Lage und Ausstattung an der oberen Schmerzgrenze: Knoblauchschnitzel vom Schwein um 14 Euro, Kalbswiener Schnitzel 21 Euro. Die Portion Mohnnudeln sehr gut, aber auch recht klein. Trotzdem, das Lokal ist etwas Besonderes. Unbedingt reservieren!

Danke, Adrian856!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (70)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 70 Bewertungen

Bewertet am 6. September 2017 über Mobile-Apps

Wir haben ein uriges Wiener Lokal mit regionaler Küche gesucht, das nicht unbedingt mit Busladungen voller Touristen bevölkert ist.
Leider hatten wir nicht reserviert.
Freundlicherweise hat uns die Chefin einen Tisch zugewiesen. Wir wählten ein Original Wiener Schnitzel, was mit einer Portion Kartoffelsalat serviert wurde und einen Salat mit Ziegenkäsestreifen, die in Kürbiskernpanade leicht angebraten waren.
Beide Gerichte waren ausgezeichnet.
Die Portionen sind für wirklich großen Hunger ausgelegt.
Reservierung ist zu empfehlen!!!!!!

Danke, jule1453!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Juli 2017

Beim Heidinger werden sowohl klassische, als auch ungewöhnlich interpretierte Wiener Gerichte serviert. Wer kombiniert schon Spargel mit Blutwurst, oder bietet "gebackenes Gulasch" an? Dazu gibt es bestens gezapftes Bier (als Spezialität das großartige "Hasel-Bräu" von der kleinen Waldviertler Brauerei Haselböck aus Münichreith). Originellerweise wird die Tages/Saisonkarte auf einer Kreidetafel direkt vor dem Gästetisch platziert.
Die Einrichtung wirkt etwas abgenützt, und verlangt augenscheinlich nach Überholung. Trotzdem wird das Gasthaus stark frequentiert, sodass eine Reservierung anzuraten ist.
Ich kehre jedenfalls immer gerne beim Heidinger ein.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, radiojunkie56!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juni 2017

... als wir im Hotel Lucia um die Ecke waren. Am ersten Tag zu spät (schon ab 21.00 Uhr keine warme Küche mehr), dann zu... ich frage mich, wie man sich mit "Samstag, Sonntag und Feiertag zu" halten kann...

3  Danke, Jogi_Urlaub!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. April 2017 über Mobile-Apps

Unser erster Besuch beim Heidinger.
Urige Einrichtung, freudliches Personal. Die Souce bei der gebratenen Leber war etwas zu mächtig, die Leber selbst war ausgezeichnet.

Danke, Matthias S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Heidinger angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Heidinger? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen