Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 363)
Bewertungen filtern
1 363 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 133
170
37
14
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1 133
170
37
14
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
10 - 15 von 1 363 Bewertungen
Bewertet 6. Mai 2018 über Mobile-Apps

Klasse, vielen Dank für ein tolles Wochenende! Rundum perfekt und für die Leistung ein fairer Preis.
Frühstück top, Spa absolut top. Hatte Familie auf Geschäftsreise mit, Teenager waren bestens aufgehoben, Ambiente, Lage, Service - Leute, fahrt da hin!

Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, Culture570143!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gerhard M, General Manager von Palais Hansen Kempinski Vienna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Mai 2018

Vielen herzlichen Dank für Ihre Bewertung und Ihre Empfehlung! Wir freuen uns sehr, dass Sie und Ihre Familie einen so schönen Aufenthalt bei uns hatten.
Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße aus Wien
Gerhard Mitrovits,
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 2. Mai 2018

Anstatt Schmuck wünschte sich meine Partnerin lieber ein verlängertes Wochenende in Wien. Da war die Hotelwahl schnell getroffen, wenn man das Palais Hansen schon kennt. Noch eines der echten Grand Hotels, wenn man Ambiente, Personal etc. als Gesamtbild sieht. Durch meine Black Card war das doppelte Upgrade schon reserviert und die Suite war trotz aller Funktionalität äußerst geschmackvoll und gemütlich eingerichtet. Der Service von der Ankuft über den Check-In, den Concierge, Restaurantpersonal etc. ist halt Wien-Grand-Hotel-Style. Man hat nie das Gefühl, aufgesetzter Freundlichkeit zu begegnen. Wir waren dieses Jahr nicht zum letzten mal dort.

  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, hartmutkoll!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gerhard M, General Manager von Palais Hansen Kempinski Vienna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Mai 2018

Vielen herzlichen Denk für Ihre nette Rückmeldung! Wir freuen uns sehr, dass Sie und Ihre Partnerin Ihren Aufenthalt auch dieses Mal genossen haben.
Speziell freut es mich, dass Sie die Freundlichkeit der Mitarbieter hervorheben. Darauf lege ich persönlich sehr viel Wert.
Wir freuen uns schon auf Ihren nächsten Besuch und wünschen Ihnen bis dahin alles Liebe aus Wien.
Gerhard Mitrovits,
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. April 2018

Wir haben 3 Nächte über ein langes Wochenende im Palais Hansen verbracht. Wir sind mit Baby angereist und haben daher vor Anreise um ein Babybett gebeten. Ab dem ersten Kontakt mit dem Hotel waren wir begeistert. Der Wunsch nach einem Baby Bett wäre auch ohne meine vorherige Kontaktaufnahme erfüllt worden. Man hat uns aber in diesem Zusammenhang und ungefragt aufgrund unserer GHA Black Mitgliedschaft in eine Ring Suite eingebucht um als Familie etwas mehr Platz zu haben. An dieser Stelle ein ganz großes "Danke" an Frau Kaschper die während der Buchung unglaublich zuvorkommend und hilfsbereit war. Die Zimmer sind sehr groß, modern und elegant zugleich und trotz der Lage zum Ring sehr ruhig da gute Doppelfenster. Die Betten sehr gut. Der Service ist wie von einem solchen Hause gewohnt extrem zuvorkommend und makellos aber vor allem sehr menschlich. Alle Mitarbeiter, am Check In, im Restaurant oder die Bell Boys waren alle auffallend freundlich und das auf einer sehr ehrliche Art. Ich denke auf diesen Punkt legt das Management extremen Wert und ich finde als Gast nimmt man dies sehr stark und vor allem sehr positiv wahr. Wir haben uns daher einfach rundum wohl gefühlt. Das Frühstück ist qualitativ sehr hochwertig, reichhaltig und eine Kombination aus Buffet und a la carte, sodass für jeden etwas dabei ist. Es hat eine neue Bar im Hotel aufgemacht die sehr ansprechend war. Parken kann man im Parkhaus direkt neben dem Hotel zu allerdings 40 Euro die Nacht. Kostet aber überall im 1. Bezirk das gleiche. Wenn man länger bleibt würde ich empfehlen über die Donau in den 2. Bezirk zu fahren was ca. 10 Min zu Fuss sind, die Parkgebühren aber halbiert. Man kann das Hotel nur empfehlen auch ob der perfekten Lage direkt im 1. Bezirk

  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MWDMunich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gerhard M, General Manager von Palais Hansen Kempinski Vienna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. April 2018

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihr ausführliches und nettes Feedback zu Ihrem Aufenthalt bei uns! Wir freuen uns sehr, dass Sie und Ihre Familie die Zeit bei uns so genossen haben. Besonders freut es mich, dass Sie unsere Mitarbeiter so positiv hervorheben. Wie Sie bereits erkannt haben, legen Kempinski und auch ich persönlich großen Wert auf Freundlichkeit und ausgezeichneten Service.
Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße aus Wien

Gerhard Mitrovits,
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 12. April 2018

Das Kempinski in Wien schafft den Spagat zwischen Grand Hotel-Feeling, ohne angestaubt zu wirken (tatsächlich ist es erst vor einiger Zeit eröffnet worden, also eigentlich gar kein Grand Hotel ;-)). Die Zimmer sind sehr großzügig und toll eingerichtet, in der Lobby sitzt es sich gemütlich und das Frühstück ist phänomenal. Ich war mir erst mit der Lage nicht ganz sicher, weil wir normalerweise direct am Opernring bleiben, aber das hat super gepasst - man ist zu Fuss sofort in der Stadt, und das Parken war deutlich einfacher als am Opernring. Alles in allem kommen wir gerne wieder!

  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, stimela!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gerhard M, General Manager von Palais Hansen Kempinski Vienna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. April 2018

Vielen herzlichen Dank für Ihren Kommentar! Wir freuen uns, dass Sie einen so schönen Aufenthalt bei uns hatten und dass Sie uns bald wieder besuchen möchten!
Liebe Grüße aus Wien
Gerhard Mitrovits,
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 3. April 2018

Nach Anlaufschwierigkeiten zeigte sich das Palais Hansen auch uns von seiner guten Seite, das Check-in dürfte herzlicher erfolgen. Die Zimmer groß und wertig gestaltet. Das Bett könnte etwas kuscheliger sein, was die Bettwäsche anbelangt. Das Bad groß und hell mit einer sehr guten Dusche und hoteleigenen Kosmetikartikeln. Abends je ein kleines Fläschlein Wasser für die Nacht. Frühstück dank einer besonders freundlichen jungen Auszubildenden, die ihr Hotel sehr liebt, angenehm, leider keine Bioeier. Ansonsten sehr große Auswahl für Freunde des Büfetts und auch für Menschen mit nicht europäischen Frühstücksgewohnheiten. Der Frühstücksraum wirklich sehr schön gestaltet durch die Begrünung der Wände und das Tageslicht von oben. Man saß sehr gut und hatte Platz am Tisch. Die neue Bar besuchten wir am 2. und letzten Abend. Auch hier freundliche junge Menschen und gute Cocktails. Der Pool für mich etwas zu klein, der Fitnessbereich sagte meinem Mann wegen der Auswahl der Geräte zu. Erwähnen möchte ich noch die schöne Halle mit Tageslicht, schönen Blumenarrangements und bequemen Sitzgelegenheiten.

Aufenthalt: März 2018
Danke, Travel123ler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gerhard M, General Manager von Palais Hansen Kempinski Vienna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. April 2018

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt bei uns. Es freut mich, dass Sie einen angenehmen Aufenthalt bei uns hatten und Sie hier speziell das Frühstück, die Lobby und unsere neue Bar hervorheben.

Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Liebe Grüße aus Wien,

Gerhard Mitrovits,
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen