Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nertter Empfang, gute Auswahl an Speisen, schönes Ambiente”
Bewertung zu Shang Li

Shang Li
Platz Nr. 1 097 von 4 800 Restaurants in Wien
Küche: chinesisch
Restaurantangaben
Bewertet 3. Oktober 2017

Das Büffet am Freitag war sehr lecker - von allem was dabei.
Uns hat der Service war sehr zuvorkommend man merkt das die Inhaber viel Herz in Ihr Restaurant stecken.
Wir waren 2 Mal in einer Woche da und können Shang Li sehr empfehlen.

Besuchsdatum: September 2017
Danke, marckaufmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (26)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 9 von 26 Bewertungen

Bewertet 4. August 2017

Nettes Restaurant, Speisen sehr gut (!), Personal nett, Preise fair.

Buffet nur Mittags oder Freitag Abends. Sonst a la cart.

Werden wieder kommen.

Besuchsdatum: August 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Philipp Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Mai 2017

Chinesisches Essen abseits der 08/15 Glutamat-Ware!
Nette Bedienung, sehr gutes und frisch zubereites Essen.
Preis Leistung ist in Ordnung

Besuchsdatum: April 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, StefanB4497!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. April 2017

es ist wirklich erstaunlich, wie wenig einfühlungsvermögen das personal an den tag legt!
das lokal soll um 17:30 uhr öffnen - kurz d***ch erschien gestern ein junger mann, der die bereits einige zeit bei kälte VOR dem lokal wartenden rund zehn personen endlich einließ: trotz der zuvor noch versperrten eingangstür saß drinnen gemütlich ein älterer herr, der bei einem glas bier maiglöckchensträuße gebunden hatte - also war ohnehin jemand vom personal anwesend, während wir uns draußen die zehen abfroren!
wir bekamen unseren vorbestellten tisch zugewiesen, wieder einmal vermisste ich einen garderobenständer oder zumindest garderobehaken an einer der Wände! wir nahmen platz und stellten fest, dass die verleimung der sessel schlecht ist, man hin und her wackeln konnte und befürchten musste, dass die sitzgelegenheit unter dem gast zusammenbrechen könnte.
ich bestellte eine suppe, um mich wieder aufzuwärmen: noch während ich aß, drängte sich eine serviererin neben mir so an den tisch, dass ich mich dadurch gestört fühlte und ihr das auch sagte. d***ch kamen die warmhalteplatten - 2 für zwei Teller, eine etwas kleiner für nur einen teller - leider etwas zu früh, nämlich ohne die suppen- und vorspeisenteller VORHER ABZURÄUMEN!! ich schätze es nicht, wenn servierpersonal neben mir mit volen vorlegetellern auf dem arm jongliert, um dann VERSPÄTET drauf zu kommen, dass man vorher hätte abräumen müssen, um zum abstellen der platten überhaupt platz zu finden!! und bei fünf erwachsenen und zwei kindern am tisch wird die zuordnung der gerichte zu den personen wegen der größe des tisches schwierig: teller, gewürzständer, getränke, blumenvase, reisschüsseln, vorlegeteller auf den wärmeplatten: form und größe des tisches reicht dafür eigentlich nicht aus!
auch wenn chinesen es anscheinend gewohnt sind, unter beengten verhältnissen zu leben: wenn wir in wien essen gehen, dann hätten wir es gerne angemessen bequem - das war aber leider nicht der fall!

Besuchsdatum: April 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, Willibald65!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Februar 2017 über Mobile-Apps

Wir haben dieses chinesische Restaurant nach einem langen Ausflugstag auf dem Heimweg ausgesucht. Hungrig wurden wir sofort bedient. Die Bewirtung war sehr zuvorkommend. Die Vorspeisen sind aller erste Sahne. Da sollte man sich wirklich mal durchprobieren. Wir hatten eine Hühnersuppe und chinesische gefüllte Teigtaschen. Super lecker und alles frisch. Auch die Hauptspeise war super lecker und ganz frisch zubereitet. Und wir sind seeeehr satt geworden :)
Also falls ihr einen kleinen Geheimtipp sucht, etwas außerhalb der City, für einen dementsprechenden auch etwas schmaleren Taler, seid ihr bei diesem Chinesen mit wiener Akzent sehr gut aufgehoben ;)

Besuchsdatum: Februar 2017
1  Danke, Helbi80!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Shang Li angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Shang Li? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen