Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Drei Abendessen mit Bestnoten”
Bewertung zu Restaurant Rote Bar

Restaurant Rote Bar
Platz Nr. 13 von 4 769 Restaurants in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: $ 17 - $ 45
Küche: österreichisch, Bar
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Stadtviertel: Innere Stadt
Beschreibung: Genießen Sie traditionelle Wiener Spezialitäten in elegantem Ambiente. Sie haben die Wahl: Entweder Sie speisen im Wintergarten mit Blick auf die Oper oder im Restaurant unter Kristalllustern. Die Glasfronten des Wintergartens können im Sommer geöffnet werden, so dass eine großzügige Terrasse entsteht. Ein Pianist sorgt für musikalische Untermalung.
Bewertet 11. Juli 2018

Zu unserer Jubiläumsreise nach Wien speisten wir dreimal am Abend in der Roten Bar in Wien. Ein absolut perfekter Service sowie Vor- und Hauptspeisen ebenfalls auf Top-Niveau. Der Tafelspitz ein absolutes Muss. Die Dessertkarte könnte nebst der Sachertorte noch ein oder zwei traditionelle Desserts mehr vertragen. Die angebotenen Nachspeisen sehr kreativ aber doch fast zu wenig bodenständig. Dennoch keine Abstriche bei unseren Besuchen. Die Familien mit kleinen und nervigen Enkeln strapazierten zwar die Nerven von Besuchern und Personal, aber dafür kann die Rote Bar ja nichts, wenn die Leute immer rücksichtsloser werden und null Feingefühl besitzen. Bis zum nächsten Mal, wir freuen uns jetzt schon riesig!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Scheha!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SacherHotels, Geschäftsführer von Restaurant Rote Bar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Juli 2018

Sehr geehrte/r Reviewer/in "Scheha",

vielen herzlichen Dank für Ihre großartige Bewertung zu Ihrem letzten Besuch in unserem Restaurant Rote Bar. Es freut mich außerordentlich zu hören, dass Sie drei unvergessliche Abende bei uns hatten und wir Sie mit unserem Service und unserer Menüauswahl begeistern konnten.

Gerne werde ich Ihre Anmerkungen mit unserem Team teilen, das sich sehr über Ihre lobenden Worte freuen wird.

Es war uns eine große Freude, dass Sie bei uns zu Gast waren und wir freuen uns bereits jetzt darauf, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße

Reiner Heilmann
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (541)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

10 - 14 von 541 Bewertungen

Bewertet 8. Juli 2018 über Mobile-Apps

Vorweg, das Sacher ist ein atemberaubendes Hotel ! Zumindest als Österreicher muss man einmal dort gewesen sein...auf die berühmte Torte mit einem Kaffee...ein kaiserliches Gefühl...
Also Küche: Beef Tartar hervorragend...es gab aber Einzelmeinungen, ob es nicht zu säuerlich senfig schmeckt... Erbsenkaltschale mit Minze sehr gut...Rindsuppe sehr gut, Lungenstrudel sogar hervorragend, aber mikroskopisch klein...
Der berühmte Tafelspitz könnte wirklich mürber sein, denn er ist im Wettbewerb mit dem Plachuta, das hier alles in allem die Nase vorne hat...die Rindsroulade war geschmacklich sehr gut, aber auch hier das Fleisch nicht weich genug...
Die Sachertorte ist und bleibt eine Klasse
für sich...
Die Weinkarte ist gut sortiert, würde aber mehr frische Weisse 2017 verkraften...
Für meine Begriffe sind die Küchenleistungen 15 Prozent zu hoch angesetzt...
Eine römische Eins gebührt jedenfalls dem Personal ! Einfach großartig ! Wir hatten einen Ober aus Braunschweig und ein Praktikantin aus Hallein...so sieht das Serviceparadies aus !

2  Danke, Hans Stefan H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SacherHotels, Geschäftsführer von Restaurant Rote Bar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Juli 2018

Sehr geehrter Reviewer "Hans Stefan H",

zuerst einmal möchte ich mich bei Ihnen für Ihr detailliertes Feedback zu Ihrem letzten Besuch in der Roten Bar bedanken. Ich schätze sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrungen mit uns zu teilen. Es freut mich natürlich sehr zu lesen, dass Sie einen schönen Abend bei uns hatten und wir Sie mit einigen unserer Speisen begeistern konnten. Dennoch bedauere ich natürlich sehr, dass der Besuch nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit war. Wir sind sehr dankbar für die von Ihnen angesprochenen Punkte, da uns dies die Möglichkeit gibt, uns stetig zu verbessern.
Gerne werde ich aber auch Ihre lobenden Worte zu unserem Service an unser Team weiterleiten, das sich mit Sicherheit sehr darüber freuen wird.

Wir hoffen sehr, Sie bald wieder bei uns in der Roten Bar begrüßen zu dürfen und verbleiben

mit den besten Grüßen

Reiner Heilmann
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. Juni 2018 über Mobile-Apps

Ein herrlicher Abend in der „Roten Bar“ im Hotel Sacher. Mittlerweile sind wir Stammgäste in der Roten Bar, wenn es um unsere Geburtstagsessen geht.

Heute war es wieder soweit.

Ich möchte heute nicht jedes Gericht separat beschreiben. Es geht mir vielmehr um das gesamte Arrangement des Abends, alle Speisen und auch die dazu empfohlenen Weine waren von überdurchschnittlicher Qualität oder sogar ausgezeichnet.

Der Service war „outstanding“!!
Wir wurden von „Salcho“ bereut. Ein Ober der alten Schule. Aufmerksam, zuvorkommend und ein Entertainer.
Wir lieben genau diese Art der Bewirtung.

Abschließend möchte ich jedem der etwas besonderes sucht, die „Rote Bar“ im Hotel Sacher ans Herz legen.......

1  Danke, kuzdas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SacherHotels, Geschäftsführer von Restaurant Rote Bar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Juli 2018

Sehr geehrte/r Reviewer/in "kusdas",

zuerst möchte ich mich bei Ihnen für Ihre großartige Bewertung bedanken. Es freut mich außerordentlich zu hören, dass Sie eine unvergesslichen Abend bei uns in der Roten Bar verbracht haben und sich bei dem Ort der Geburtstagsfeier wieder für das Sacher entschieden haben. Es ist für uns eine besondere Freude, ein so positives Feedback von Ihnen zu bekommen, vor allem in Bezug auf unseren Service. Ich werde selbstverständlich Ihre Komplimente mit unserem Team teilen und Ihr Lob weitergeben.

Vielen herzlichen Dank auch dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese wunderbare Bewertung zu verfassen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder in unserem Restaurant Rote Bar begrüßen zu dürfen.

Mit den besten Grüßen

Reiner Heilmann
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 28. Juni 2018

Wer sich bei einem Wien Besuch mit der feinen, klassischen österreichischen Küche verwöhnen lassen möchte, sollte dies unbedingt im Restaurant Roter Salon im Sacher genießen. Besonders hervorzuheben ist der außergewöhnlichen Service der alten und in jeder Hinsicht kompetenten alten Schule.

    • Service
    • Essen
Danke, 336wernerl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SacherHotels, Geschäftsführer von Restaurant Rote Bar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Juli 2018

Sehr geehrter Reviewer "336wernerl",

ich möchte mich herzlich bei Ihnen für Ihr positives Feedback zu Ihrem Besuch im Restaurant Rote Bar bedanken. Es freut mich sehr zu hören, dass Sie Ihren Besuch bei uns genossen haben und wir Sie mit unserem Service begeistern konnten.

Gerne werde ich Ihr Lob an unser Team weitergeben, das sich mit Sicherheit sehr über Ihre Komplimente freuen wird.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Restaurant Rote Bar weiterzuempfehlen. Es würde uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße

Reiner Heilmann
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. Mai 2018

Aufgrund der Bewertungen in Tripadvisor entschlossen wir (Gourmet-Weltreisende) uns, ein Abendessen in der Roten Bar einzunehmen. Das Essen war für ein Restaurant in dieser Kategorie durchschnittlich und nicht mehr. Als Amuse-Bouche wurde eine einfallslose Kleinigkeit gereicht, an die wir uns denn auch nicht mehr erinnern. Die Fois-Gras-Tarte hätte cremiger sein dürfen, der Tafelspitz etwas zarter und saftiger. Die Weinkarte ist wohl auf ein Publikum ausgerichtet, das den Wein nach dem Preis (je teurer, umso besser) aussucht. Es finden sich darauf keine wirklich fruchtigen und samtigen Weine mit einer gewissen Restsüsse, wie beispielsweise ein Carmenere oder Grenache. Heute ist nicht mehr jeder Gourmet ein Liebhaber von trockenen Weinen, das hat man in fortschrittlichen Sternerestaurants inzwischen gemerkt, nur in der Roten Bar anscheinend nicht. Die Bedienung war sehr professionell, aber mit Wiener Herzlichkeit hatte das nichts zu tun. Schade, denn das Ambiente in der Roten Bar ist sehr ansprechend, aber etwas Kreativität täte der Küche sicher gut.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, windsbraut1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SacherHotels, Geschäftsführer von Restaurant Rote Bar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Juni 2018

Sehr geehrte/r Reviewer/in "Windsbraut",

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Besuch im Restaurant Rote Bar zu bewerten. Es tut mir sehr Leid, dass Sie von der Auswahl unserer Wein- und Menükarten enttäuscht wurden. Unsere Küche gibt sich größte Mühe, in der Roten Bar traditionelle Rezepte aus Wien klassisch zu interpretieren und es tut mir sehr Leid zu hören, dass die Zubereitung nicht Ihren Wünschen und Vorstellungen entsprach. Wir nehmen Ihre Bewertung sehr ernst, da uns das Feedback unserer Gäste ermöglicht, uns ständig weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Es würde uns sehr freuen die Möglichkeit zu haben, Sie nochmals bei uns im Haus begrüßen zu dürfen und Sie von unserer Qualität und unserem Service zu überzeugen.

Mit freundlichen Grüßen

Reiner Heilmann
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Restaurant Rote Bar angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Restaurant Rote Bar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen