Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Too grace to handle!”
Bewertung zu grace

grace
Platz Nr. 366 von 4 786 Restaurants in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: $ 13 - $ 34
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Stadtviertel: Wieden
Beschreibung: Eine kleine saisonale Karte im mittleren Preissegment und handselektierte Weine laden zum Genießen ein. Ob in der gemütlichen Stube oder im schattigen Gastgarten, das freundliche Service bietet eine sympathische "Restaurant ums Eck"-Atmosphäre.
Bewertet 7. August 2018 über Mobile-Apps

Wow! Kein Wunder, dass das Steirereck so enttäuschend ist - Oliver Lukas has left the building!
Was im Grace auf der kleinen Karte angeboten wird und dann liebevoll von seiner Frau und dem Service serviert wird, ist unglaublich schön und geschmackvoll! Ja, geschmackvoll ist genau das richtige Wort! Und endlich mal wieder ein Hauptgang der alle Vorspeisen, die alle Top sind, übertrifft und nicht an Langeweile und Feigheit untergeht - Kompliment!
Perfekt dargeboten, perfekt abgeschmeckt , perfekt temperiert - einfach Grace! :-)

1  Danke, Speedy235!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (79)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

4 - 8 von 79 Bewertungen

Bewertet 2. August 2018 über Mobile-Apps

Karte umfasst 8 Gerichte. Wahlweise 4,6 oder 8 Gänge mit oder ohne Weinbegleitung. Gerichte sehr stimmig. Teils hervorragend. Weinangebot gut. Service großteils professionell. Bei schönem Wetter Garten im Innenhof.

Danke, seulementgourmand!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Juli 2018 über Mobile-Apps

Unvergessliches, atemberaubendes Dinner im Grace.

Wir wollten ein romantisches Abendessen in Wien und sind wegen den guten Bewertungen aufs Grace gestoßen, unsere Erwartungen wurden zur Gänze erfüllt.

Alle Gänge waren sehr schön angerichtet, kreativ zusammengestellt und geschmacklich toll abgestimmt. Der Küchenchef hat uns mit einzigartigen Geschmackskombinationen überrascht und sogar eine zweite Nachspeise als Kostprobe gebracht. Das Service war sehr freundlich und aufmerksam.

Ein Highlight - der zauberhafte Gastgarten im Innenhof.

Sehr zum Empfehlen !

Danke, O8767MPmartink!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Juli 2018 über Mobile-Apps

Nachdem wir letztes Jahr schon unsere Hochzeit im Grace gefeiert haben ( Danke Familie Lukas für einen perfekten, magischen Nachmittag! ), war es klar, dass unser Hochzeitstag nur im Grace begangen werden kann.
Und wieder wurden unsere Erwartungen übertroffen. Vom herzlichen Empfang durch Frau Lukas über den tadellosen Service, das großartige Essen, komponiert von Herrn Lukas, bis hin zu einem der entzückendsten Gastgärten Wiens, war der Abend wieder wunderbar.
Für uns ist das Grace einfach das beste Restaurant Wiens!

2  Danke, Biggls!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juni 2018 über Mobile-Apps

Wir mussten nun ein paar Tage überlegen, um für das „Grace“ die passenden Worte zu finden. Ein Erlebnis, das sich schwer in Schriftform zusammenfassen lässt!
Zunächst ein riesen DANKE an Petra, Oliver und Team für diesen rundum perfekten Abend!

Auch wenn es im Gastraum urgemütlich und wunderschön liebevoll dekoriert ist, haben wir uns gefreut bei tollem Wetter im ruhigen, romantischen Gastgarten zu unserem Tisch geführt zu werden! Eine grüne Oase, die den Alltag in Sekundenschnelle zum Urlaub werden lässt. Und dann: zurücklehnen und einfach nur genießen.

Wo oftmals halbmotiviertes Servicepersonal wie ein Pferd an den Tisch getrottet kommt, wird man im Grace nebst engagiert motivierten und sehr freundlichen Kellnern von der Dame des Hauses höchst persönlich durch den Abend begleitet. Dem „gschmackigen“ Aperitif folgte eine absolut kompetente Weinberatung, einfach nur toll!

Vor Menübeginn wurde ein fabelhafter hausgemachter „roti canai“-Fladen mit zweierlei Cremes serviert, die acht Gänge, die danach folgten, beschreibt man am besten mit einem von Herzen kommenden Seufzer oder einem lauten „WOW“!
Wo sich in vergleichbaren Restaurants oft gut gemeint – aber ein wenig übers Ziel hinaus – zig Komponenten zusammenfinden, bringt Oliver lieber jede einzelne in Perfektion auf den Teller. Einen solch ehrlichen Geschmack, tolle Konsistenzen und Kombinationen, ließen jeden Gang zu einem Genuss werden.

Den Vorspeisen „Karotte, Kokos, Linsen und Basilikum“, sowie „Wiesenchampignon, Algen und Pandan“ folgten zwei Zwischengänge mit Fisch, „Saibling mit Kohlrabi, Mispel und Hanf“ und „Scholle mit Spargel, Sprossen und Distelöl“.
Immer im Fokus – das hört und schmeckt man – wird hier wo es nur geht großer Wert auf Saisonalität und Regionalität gelegt, das hat uns wirklich imponiert! Dass sich ein paar Zutaten finden, die diese Schemata nicht bedienen, nennen wir mal die kreative Freiheit des Küchenchefs Oliver, unser vollstes Verständnis dafür.
Ein absolutes „BRAVO“ auch für die Hauptspeisen „Ziegenkitz mit Grünspargel, Erbse und Mandel“ sowie „Maibock mit Fenchel, Schalotten und Pinienkernen“, die in zwei Gängen serviert wurden. Dies „ermögliche der Küche, möglichst ganzheitlich mit dem wertvollen Produkt Fleisch umzugehen“. Super!
Die traumhaften Desserts „Himbeere mit Holunder und Baiser“ und „Nektarine mit Frischkäse, Walnuss und Rose“ sollten nicht die letzten Sensationen des Abends bleiben, die Petits Fours, eine eigene Interpretation der beliebten „Schwarzwälder Kirsch“, haben uns – wieder daheim – mit einem breiten Grinsen ins Land der Träume geschickt.

Wann immer wir auf der „Ecke“ sind – Wien ohne einen Abend im Grace wird es für uns nicht geben. Herzlichen Dank Petra, Oliver und Team für dieses unvergessliche Erlebnis!

Danke, Gourmelini86!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich grace angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im grace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen