Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (542)
Bewertungen filtern
542 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
327
116
48
30
21
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
327
116
48
30
21
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 542 Bewertungen
Bewertet 4. April 2018

Das Zimmer war sehr grosszügig und komfortabel eingerichtet. An der Sauberkeit und dem Zimmerpersonal gab es nichts zu bemängeln.
Es wäre schön gewesen, am Ankunftstag ein paar Früchte im Zimmer vorzufinden.
Das Essen am Abend war sehr gut, nur der Service war mittelmässig. Zu langsam und nicht nicht achtsam. Gläser werden nicht nachgefüllt, Brot vergessen und sehr lange Wartezeiten.
Das Frühstücksbuffet könnte ebenfalls besser sein, zu wenig Auswahl an kalorienreduzierten Esswaren, die Auswahl der Früchte war zu einseitig und es wird nicht immer aufgefüllt.
Das Hotel gibt sich Mühe, aber das ungelernte Personal ist eines 5***** Hotels nicht würdig und muss dringend verbessert werden!

Zimmertipp: Zimmer mit Bergsicht
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Viviane A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Es ist kaum vorstellbar aber in diesem Hotel das wir eigentlich über die Jahre sehr geschätzt haben geht es aufgrund von Missmanagements nur noch in eine Richtung leider in die falsche.
Der Manager vollkommen überfordert und unverschämt zu seinen Gästen.
Wieder ein Stammgast weniger.

Aufenthalt: April 2018, Reiseart: mit Freunden
5  Danke, G2238AWinfo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. März 2018

Ein super nettes Team, wunderschöne, saubere Zimmer, ein Poolbereich zum Wohlfühlen, sehr gutes Essen, und exzellente Cocktails im Herbarium haben diesen Urlaub zu etwas ganz Besonderen werden lassen. Ein grosses Dankeschön an das Grand Tirolia Team!

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Thorsten H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. März 2018 über Mobile-Apps

Das erste mal kurz stutzig wird man, wenn das Valetparking bei der Anreise komplett verwaist ist. Auch das war vor einem Jahr noch anders. Das Einchecken war dann etwas langwieriger, da von 2 abreisenden Gästen erstmal die massiven Reklamationen und Beschwerden bearbeitet werden mussten. Wie auch bei uns letztes Jahr, wurden wieder Honiggläser im Rahmen des noch einigermaßen funktionierenden Beschwerdemanagements verteilt. Von diesen muss inzwischen allerdings eine gewaltige Anzahl pro Jahr verbraucht werden.
Nach wie vor ist es eine wunderschöne Immobilie, mit herrlichen Zimmern. Wir hatten letztes Jahr tolle Anwendungen im Spa genossen, leider hat sich aber auch da das Personalkarusell weiter gedreht.
Nachdem wir bereits letztes Jahr beim Abendessen dermassen auf die Nase gefallen sind, hatten wir uns entschlossen ausser Haus zu essen und nur noch einen Abstecher in die Bar zu machen.
Gegen 21:00 in der Bar angekommen hatten wir nur einen Platz direkt an der Bar bekommen, da die Hälfte Möbel ausgeräumt war. Ich fragte den netten Barkeeper, ob sie nun planen eine Tanzfläche in der Bar aufzubauen. Er erklärte mir, dass von einer Veranstaltung der letzten Woche noch keine Zeit war, die Bar wieder einzuräumen....
Das essen für das „Bistro“ wurde aus der Küche, die hinter der Bar liegt, durch die selbige ins Bistro gebracht. Wenn es nicht so traurig gewesen wäre, hätte die Beobachtung amüsant sein können, dass der Koch bei wirklich jedem fertigen Essen, den völlig überforderten Service aus dem. Restaurant zum Servieren HOLEN musste. Das hab ich so auch noch nicht gesehen! Es stellte sich letztendlich als grosses Glück heraus, dass wir direkt an der Bar saßen. Da nur der eine Barkeeper im Dienst war, haben wir im Gegensatz zu den anderen Gästen, wenigstens etwas zu trinken bekommen.

Insgesamt trifft in diesem Hotel eine wirklich schöne Immobilie auf ein dilettantisches Hotelmanagement. Alleine die Tatsache, dass kein Restaurant im Hotel ist, sondern nur das „Golfer Bistro“ erklärt schon, dass dem Management Gastro eher nicht so liegt. Eine NO-GO für ein 5-Sterne Haus.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
5  Danke, steinked!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. März 2018

Wir 5 Personen hatten 2 Zimmer gebucht.sind gegen 18 Uhr im Hotel angekommen,wir wurden sehr freundlich mit ein Glas Sekt begrüßt.Die Koffer wurden in die jeweiligen Zimmer gebraucht.Das Frühstück war sehr gut ,das Personal war einfach Klasse und zuvorkommend .Ein Dankeschön dafür. Uns hat es an nichts gefehlt.Es war einfach prima!!!

Zimmertipp: Zimmer Deluxe
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Bijan262!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen