Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das BESTE Steak in Innsbruck!”
Bewertung zu Pianobar

Pianobar
Platz Nr. 36 von 496 Restaurants in Innsbruck
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: $ 5 - $ 35
Küche: österreichisch
Optionen: Abendessen, Spätabends, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 11. Juli 2018 über Mobile-Apps

Ein herrliches Filetsteak mit Rösti und frischem Salat in super Atmosphäre, mitten in der Altstadt von Innsbruck! Die Bedienung ist sehr zuvorkommend und es hat uns an nichts gefehlt-einfach zum Genießen! Bis bald & danke!

1  Danke, DS_LOWI!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (299)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

4 - 8 von 299 Bewertungen

Bewertet 9. Juli 2018 über Mobile-Apps

Hatten heute unseren Jahrestag und wollten ihn mit einem super Essen von der piano Bar ausklingen lassen. Bis auf das Essen war allerdings gar nichts super. Wenn man beim aperetiv die ein oder andere Zutat vergisst, wird sich keiner beschweren. Ich komme selbst aus der gastro und kann Fehler bei Bestellungen sehr gut verstehen. Jedoch wurden die von uns gewünschten Hauptgerichte aufgeschrieben und trotzdem falsch gebracht. Der Fehler stake statt schnitzel wurde sofort erkannt, nur bei meinem gewünschten kleinen stake wurde stattdessen ein großes serviert und nicht mitgeteilt. Als das schnitzel 15 min später noch unseren Tisch erreichte, räzelten wir immer noch über die kleine (große) Portion auf meinem Teller. Schlussendlich wurde uns ein großes stake verrechnet. Die Kellnerin war sehr bemüht und hat uns nach einer Reklamation den Aufpreis sofort zurück erstattete. Dennoch hätten wir uns nach all dem Schlamassel um eine kleine Aufmerksamkeit, wie ein Café aufs Haus, sehr gefreut.

Danke, CarolinT82!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Juni 2018 über Mobile-Apps

0 Punkte kann man leider nicht vergeben!!
Haben voller Vorfreude auf gute Steaks einen Tisch reserviert.
Erstmal der Empfang war alles andere als herzlich- man wird regelrecht abgefertigt!
Und dann die Steaks!! Wir wurden extra gefragt ob well done, medium....
Wir bestellten Medium Rare
Bekommen haben wir Medium ( wenn nicht sogar well done!)
Ohne Pfeffersauce eine seeehr trockene Angelegenheit!
Die Kellnerin war sehr bemüht und hat die Steaks in die Küche zurückgebracht. Stellte uns diese aber postwendend wieder auf den Tisch und meinte dass die Chefin es für ok hält?!? Unglaublich!!
Selbst der Kellnerin war es unangenehm wie die Chefin reagierte, weil es GANZ OFFENSICHTLICH nicht so war wie wir es bestellt hatten!!
Abgesehen davon, dass die Rösti teilw schwarz waren...aber dass war dann auch schon egal.
Bezahlen mussten wir den gesamten Preis
Keine Entschuldigung- kein Entgegenkommen
Nichts?! Eine Frechheit!
Um den Preis erwarte ich mir was anderes!
Von Gastfreundschaft oder etwa Einsicht meilenweit entfernt!!
Das war mit Sicherheit unser letzter Besuch in diesem Lokal.
Abgesehen davon,dass ich im Freundes -,und Bekanntenkreis auf die Art u Weise der Betreiber und das schlechte Essenn sehr bewusst aufmerksam mache!
Viele haben auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht in der Piano Bar.
Aber mit dieser Arroganz die hier an den Tag gelegt wird - ist es den Betreibern eh egal- das Lokal ist offensichtlich doch immer voll.
Wir werden unsere Steaks in Zukunft wieder woanders essen!
Ps: ich bin echt ein sehr toleranter Gast, und ich halte auch nichts von den Nörglereien im Netz
Dies ist mein 1. Eintrag auf Trip Adv und wir gehen sehr gern und sehr oft Essen.
Aber nachdem es die Chefin persönlich nicht interessierte, nutze ich hiermit die Gelegenheit

7  Danke, Carindl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juni 2018

Das Fleisch für das bekannt gute Filet Mignon ist nach wie vor von bester Qualität. ABER: Obwohl das Lokal nicht voll war, dauerte es über 1 Stunde (!) bis die bestellten Filets im Stil medium rare serviert wurden. Allerdings war eines der beiden eindeutig rare und nicht medium rare. Auf die Reklamation hin wurde aber nicht ein neues Stück Fleisch zubereitet, sondern es wurde versucht, das vorhandene weiter zu braten, mit dem Effekt, dass es nach weiteren 15 Minuten außen zäh serviert wurde. Außerdem wäre das erste Filet kalt geworden, wenn wir nicht nacheinander gegessen hätten, was aber nicht der Vorstellung von einem gemeinsamen Essen entspricht.

Das Personal entschuldigte sich für das Missgeschick und verrechnete das missglückte Gericht fairerweise auch nicht - allerdings kommt es, wenn man essen geht, weniger auf den finanziellen Aspekt, sondern eher auf das Gesamtergebnis an. Na ja, vielleicht klappt es das nächste mal besser.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
3  Danke, rowo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Juni 2018

Schlauchartiger Eingang, man kann aber auch im Freien sitzen mit Blick auf die Fußgängerzone und den vorbeiflanierenden Besuchern. Im Inneren reichlich Platz,.Essen und Getränke leidewr etwas teuer

Danke, mucki1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pianobar angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Pianobar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen