Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf Tripadvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
  
Google
Möglichkeiten, Untersberg zu erleben
ab $ 948,82
Weitere Infos
Bewertungen (2 019)
Bewertungen filtern
2 019 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 498
442
66
8
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
1 498
442
66
8
5
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
83 - 88 von 2 019 Bewertungen
Bewertet am 18. Oktober 2016

Der Wettergott hat es dieses mal nicht so gut gemeint, denn er lies den Untersberg in den Wolken verschwinden. Aber wenn ich in Österreich bin, ist es einfach Pflicht einen Berg zu be(steigen)fahren. Bei schönem Wetter kann ja jeder hoch. Oben angekommen war die Sicht nicht viel besser, aber dafür hatten wir im Oktober schon auf knapp 1000m Schnee, auch nicht schlecht. Hier gab es außerdem Eiszapfen, Schneemänner und auch Liegestühle, wie passend ;-). Weit laufen konnten wir nicht, also gab es einen schönen warmen Tee und dann gings wieder runter. Die Fahrt mussten wir nicht extra zahlen, denn wir waren stolze Besitzer der Salzburg-Card, da ist die Berg- und Talfahrt beinhaltet so wie viele andere Sehenswürdigkeiten.

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, mandys434!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Oktober 2016

Beeindruckende Auffahrt mit der Seilbahn.
Wir waren mit der ersten Bahn oben und konnten am gegenüberliegenden Hang Gämse beobachten.

Die Wege abseits der Bergstation sind recht steil und es bieten sich für nicht geübte nicht viele Varianten, da viele Wege schwierig zu begehen sind.
Trotzdem: Ein Aufstieg zum Salzburger Hochthron ist fast für jedermann machbar (minimale körperliche Fitness vorausgesetzt) und empfehlenswert, sofern das Wetter mitspielt.

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, chrislA3236FJ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. September 2016 über Mobile-Apps

Wir sind mit der salzburg Card kostenlos auf den untersberg gefahren. Die Aussicht oben bei ca 2000 m ist phänomenal. Es sind Wanderungen möglich oder man kann etwas bei der Alm ein paar Meter neben der Bahn essen.

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, 954christophb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. September 2016

Der sagenumwobene Untersberg fasziniert mit seinen zerklüfteten Graden und Felsen. Herrlich der Rundumblick vom Gipfelkreuz in die weite Umgebung. Sehr spektakulär ist die Fahrt über die steilen, zerklüfteten Felswände mit der großen Gondel auf den Berg.

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, Alexandra B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. September 2016

Auf den Untersberg sollte man rauf!! Natürlich nur wenn man schwindelfrei (Gondelfahrt) ist und schönes Wetter ist! Grandiose Aussicht, Einkehr in einer Hütte möglich, auch für etwas körperlich beeinträchtigte Personen erreichbar. Wanderung zum Gipfelkreuz sollte man einplanen.... Blick zum Watzmann ect....

Erlebnisdatum: September 2016
1  Danke, DenisB1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen