Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kleiner aber feiner Italiener”
Bewertung zu Trattoria Roma

Trattoria Roma
Platz Nr. 5 von 62 Restaurants in Leoben
Küche: Italienisch
Restaurantangaben
Bewertet 28. August 2020 über Mobile-Apps

Kleine Speisekarte mit ausgewählten Gerichten die alle fantastisch zubereitet werden und hervorragend schmecken. Unbedingt reservieren!

Besuchsdatum: August 2020
Danke, RAVEDAVE7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (88)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 88 Bewertungen

Bewertet 25. November 2019

Vorneweg - das Essen war sehr gut - die Papardelle mit Porcini und die Tagliolini Carbonara waren sogar besser als meine - und die gegrillten Calamari wurden auf unseren Wunsch geteilt - der Hauswein war auch in Ordnung - die Preise doch etwas überhöht, aber wenns schmeckt geht das in Ordnung. Was jedoch nicht geht, ist unaufgefordert ausgetrocknetes Weissbrot mit kleinwenig Olivenöl und eine 0,5 l Karaffe Wasser auf den Tisch zu stellen und dies bei einer Konsumation von € 66,00 auch noch zu verrechnen - das geht gar nicht! Es gibt noch andere "Italiener" in Leoben.

Besuchsdatum: November 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, nobby26!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. November 2019

Wieder einmal hatten wir gestern das Vergnügen, in der Trattoria Roma Gast zu sein.
Start mit Caprese und etwas Prosciutto, der seinesgleichen sucht! Danach Muscheln in Tomatensauce....einfach ein sagenhafter Genuss.
Diesmal war uns nach Pasta, gefüllt mit Spinat und Ricotta, garniert mit frischem Rucola und Parmesan- ausnahmsweise als Hauptspeise, weil sie beim letzten Mal schon so unglaublich lecker war. Und auch dieses Mal eine Gaumenfreude und eine erfreulich großzügige Portion. Eine Flasche Bardolino rundete den Abend ab.
Immer frisches, gekühltes Wasser am Tisch, sehr aufmerksames und freundliches Service. Nicola und seine Edith sind ein Dreamteam❣️
Erwähnen möchte ich noch das knusprige, lauwarme Weißbrot und das erlesene Olivenöl als Gruß aus der Küche. Keine Selbstverständlichkeit!!!
Fazit: immer wieder gerne

Besuchsdatum: November 2019
3  Danke, gkratzer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. November 2019

Das Mittagsmenü ist immer eine angenehme Überraschung, viel Abwechslung bei konstant köstlichem Geschmack.
Am Abend führt kein Weg an den calamari vorbei, die sind nirgends so gut wie im Roma.

Besuchsdatum: November 2019
Danke, Patgei!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Oktober 2019

Nudel gut, Pizza schlecht. Service katastrophal.
Schon bei der Ankunft wurden uns böse Blicke zugeworfen, warum auch immer. Eine Vorspeise wollten wir als Hauptspeise bestellen und wurde für den Chef zum Problem. Daraufhin schimpfte er in seiner Kochniese, dass man das in "Italien" nur als Vorspeise isst ( natürlich so, dass wir es gehört haben) . Das Highlight war jedoch als wir zahlen wollten - getrennt. Daraufhin überdrehte die weibliche Bedienung die Augen - sie war sowieso den ganzen Abend sehr sehr unfreundlich. Dass jedoch ließen wir uns nicht mehr gefallen und klärten sie auf, dass es in Österreich üblich ist, dass man getrennt zahlen kann, wenn man möchte. Daraufhin schaltete sich der Chef wieder mit einer widerlichen Art ein, beschimpfte uns, sagte, dass es ihm egal sei ob wir wieder kommen oder nicht und dass wir aufstehen müssen zum zahlen. Beim zahlen am Trensen sagte er wieder, dass es ihm egal sei ob wir wieder kommen oder nicht, darauf sagte wir "uns ist es auch egal". Der Chef kehrte wütend in sein Kochnische zurück warf voller Wurt das Besteck in das Waschbecken. Uns sieht diese Lokal nie wieder. Noch wie sowas unsympathisches und aggressives gesehen. Eigentlich nicht mal einen Stern wert sondern minus 10.

Besuchsdatum: Oktober 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
8  Danke, Schl1911!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Trattoria Roma angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Trattoria Roma? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen