Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gastgarten”
Bewertung zu Landhauskeller

Landhauskeller
Platz Nr. 28 von 738 Restaurants in Graz
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: $ 5 - $ 33
Küche: österreichisch, Gastropub
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, Gruppen, regionale Küche, besondere Anlässe, romantisch
Optionen: Spätabends, Frühstück, Abendessen, Mittagessen, Reservierung möglich
Stadtviertel: Innere Stadt
Beschreibung: GESTERN trifft Heute– in den traditionsreichen Gemäuern des Restaurants. Gott zum Gruße hört man die Geschichte sagen, an dem Ort, an dem schon die Schmiedgesellen vor über 400 Jahren in die Schanke kamen. Hier wurde schon mit Gulden, Kronen und Schilling bezahlt. Hier wurde gelacht und getratscht, getrunken und gespeist, gefeiert und gesungen. Von all dem erzählt sie, die Geschichte des Landhauskellers. Und dann sagt sie leise auf Wiedersehen, und lässt der Moderne ihren Auftritt. EHRLICHKEIT trifft Erdigkeit „GRIASS DI NACHBARSCHAFT"hört man’s rufen, wenn Regionalität und Geschmack zusammenkommen. Und es klingt gut und irgendwie auch schlau. Denn alle können miteinander. Der Erdäpfel kennt die Gurke und grüßt den Zwiebel von Gegenüber.Die Küche bleibt ehrlich und verwurzelt. Die Speisen harmonieren bis ins kleinste Detail. Und man schmeckt die Steiermark und Qualität. Und man mag es. GIN trifft Wermut GUTEN ABEND GUTE LAUNE. Die Stadt legt sich schlafen und die Gläser fangen an zu tanzen. Die Bar füllt sich mit bekannten Gesichtern – oder unbekannten, dass ist auch egal. Es wird gelacht, geredet & geliebt. Besonders die vielen Geschmäcker. Ein Raum voller außergewöhnlicher Ideen. Ein Ort zum Bleiben. Prost Margarita. Prost Martini. SEHR ZUM WOHL!
Bewertet 31. August 2018

Wir waren schon mehrmals im LAndhauskeller. Auch nach dem Besitzerwechsel wurde der schöne im Landhaus Innenhof gelegene Gastgarten beibehalten. An einem schönen warmen Sommerabend kann man herrlich die Atmosphäre genießen. Dabei passt das sehr gute Service v.a. Oberkellner Franz, das gute Essen und ausgewählte Weine sehr gut dazu. Natürlich erwartet man in einem gehobenen Restaurant auch ein entsprechendes Outfit, was Nico offensichtlich nicht versteht!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, H3854LHpeter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (370)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

7 - 11 von 370 Bewertungen

Bewertet 24. August 2018

Diskriminierung wegen ein paar Ohrringen... Hauptsache ich weiß dass die meisten Kellner Piercings und Tattoos haben... Ich wurde abgewiesen weil mein Aussehen nicht der heutigen Norm entsprach. Der Türsteher hat gesagt er steht da drüber...so ein Ars**, auch wenn er nur seinen Job macht. Die Nationalsozialisten haben auch alle gesagt:" ich habe nur meinen Job gemacht..." Echt schwach für Graz...Hätte ich mit einem Hunderter gewedelt hätte er mich wahrscheinlich dann doch durchgewinkt...Einmal kommst rein und dann nicht....Frechheit!!!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, NicoN1152!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. August 2018 über Mobile-Apps

Das Dinner im Landhauskeller war ein wirkliches Erlebnis. Exzellente Japanische Küche, präsentiert von einem Oberkellner der ganz besonderen Art. Er präsentiert die herausragenden Speisen perfekt, ich habe ihn mein Menü auszusuchen, was ich sehr empfehlen kann. Preis/Leistung sind hervorragend. Wir können den Landhauskeller sehr empfehlen.

2  Danke, peterpan10939285!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. August 2018 über Mobile-Apps

Die Katze Katze Bar im Innenhof des Restaurants Landhauskeller ist sehr zu empfehlen. Tolle Bar mit House Musik im Hintergrund vom DJ aufgelegt. Sehr stylish verführt die Bar zum nächsten Gin & Tonic. Nette Barkeeper, gepflegtes Publikum aus Graz ab 30.
Diese Bar ist nach meinem Geschmack und sehr zu empfehlen!
Ich komme wieder!

1  Danke, Hotelarzt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. August 2018

Vorweg, wir sind Fans der Fam. Schwarz, ihrer Kreativität und ihrem Einsatz. Ihre Lokalitäten gehören zu unseren Favoriten.
Es war daher selbstverständlich das Miss Cho zu besuchen, auch weil wir die asiatische Küche lieben und diesen Kontinent häufig bereisen.
Die Vorfreude war entsprechend groß und hielt auch bis zu den ersten Gängen an.
Der Service wie gewohnt souverän, freundlich und bemüht. Das Ambiente kennt und schätzt man.
Wir werden informiert, man bestellt quer durch die Karte, teilt und kostet dann beliebig von allem was sich am Tisch befindet.
Wunderbar, genau das lieben wir.
Drei Personen, sieben Gerichte, quer durch die Karte......wir starten.
Jedes Gericht wird ausführlich und aufwendig erklärt....man bemüht sich zu informieren.
Alles perfekt.....bis auf den Geschmack.
Der gewohnte Pep, die bekannte Vielfalt der Aromen und die groß erhoffte Kreativität der asiatischen Küche fehlt hier leider komplett.
Kein einziges Gericht konnte nur im Ansatz überzeugen,.....
Einstimmig fiel das traurige Urteil aller drei Gäste aus......belanglos.
Jetzt wissen wir natürlich wer in der Küche von Miss Cho verantwortlich zeichnet und sind gerade auch deshalb sehr zurückhaltend mit unserer Bewertung.
Fakt bleibt jedoch.....dieser Besuch war eine sehr herbe Enttäuschung.

Unser wirklich nett gemeinter Rat......es wäre wirklich ratsam zu überdenken, ob man die Nachbestellung von Wasabi in der Größe eines kleinen Fingernagel ernsthaft mit 2 Euro dem Gast verrechnen sollte, wenn man sich ohnehin schon im sehr gehobenen Preissegment befindet.
191 Euro für drei Personen ( ohne Wein ! ) bei Portionsgrößen von maximal zwei Suppenlöffel pro Gericht.
Der Hinweis, dass das Küchenteam nur echten Naturwasabi auf einer Haifischflossensuppe gerieben offeriert, macht so eine Aktion nicht verständlicher.
Besonders wenn man bei einem ebenfalls kürzlich eröffneten Asiaten der Stadt genau das Gegenteil erleben durfte......nur wesentlich überzeugender in Geschmack und Optik, inkl. echtem Wasabi ohne Aufpreis.

Wir wünschen Miss Cho und dem gesamten Team trotzdem das Beste.....und sind gespannt auf die Entwicklungen der nächsten Monate.

7  Danke, Homerun2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Landhauskeller angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Landhauskeller? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen