Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Kommerzialisierung

Wir haben uns im Juli 2021 bei den Seefestspielen in Mörbisch das Stück West Side Story angesehen ... mehr lesen

Bewertet am 21. Juli 2021
KaDaBu
,
Neu-Ulm, Deutschland
top

es war wie immer Hervorragend einziger Kritikpunkt war die Bar außerhalb ,wo man aber bedenken muss ... mehr lesen

Bewertet am 10. August 2019
rainer G
Alle 51 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (51)
Bewertungen filtern
51 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
35
7
6
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
35
7
6
1
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 51 Bewertungen
Bewertet am 6. August 2021 über Mobile-Apps

Wir hatten Karten für einen Donnerstag gekauft, da wir hofften, dass es an einem Tag unter der Woche weniger gesteckt voll ist als am Wochenende. Noch dazu regnete es an diesem Tag bis weit über Mittag, dass wir schon befürchteten, dass die Vorstellung abgesagt werden könnte.
Lt. Routenplaner benötigt man 23 Minuten von Eisenstadt bis Mörbisch. Um einen Zeitpuffer zu haben, fuhren wir um 18:30 los. Den 1. Stau hatten wir bereits vor St. Margarethen, kurz nach Rust ging es überhaupt nur mehr im Schritttempo voran. Als wir nach mehr als 1 Stunde kurz vor 20 Uhr endlich in Mörbisch ankamen, gab es keinen einzigen freien Parkplatz mehr, hunderte Menschen waren zu Fuß unterwegs vom Ortszentrum in Richtung Seebühne. Auch der Shuttlebus war dicht gedrängt voll (er steckte übrigens genauso im Stau wie die PrivatPKWs) - und das zu Coronazeiten!! Wo bleibt da das Sicherheitskonzept?
Da wir keine Chance sahen, innerhalb der nächsten 30 Minuten einen Parkplatz zu finden und das Festivalgelände zu erreichen (mal abgesehen von der zusätzlichen Zeit, die zur Kontrolle der Covid-Bestimmungen notwendig gewesen wäre) fuhren wir unverrichteter Dinge wieder nach Hause. Die beiden Karten hatten uns 146 Euro gekostet.

Außer Spesen nichts gewesen. Das passiert uns sicher kein 2. Mal! Nie mehr wieder Seespiele Mörbisch!

Erlebnisdatum: August 2021
Danke, Genussfrau1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juli 2021

Wir haben uns im Juli 2021 bei den Seefestspielen in Mörbisch das Stück West Side Story angesehen. Leider standen nicht genügend Parkmöglichkeiten zur Verfügung, so dass die Autos an sich fast die komplette Seestraße bis nach Mörbisch geparkt werden mussten. Dementsprechend ergaben sich sowohl vor als auch nach Ende der Vorstellung entsprechende lange Wartezeiten und das, obwohl der Verkehr durch Ordner geregelt wurde. Insofern drängelten sich auch die Besucher dicht an dicht und das in Corona-Zeiten. Die Kulisse mit dem See im Hintergrund war traumhaft. Schade fand ich jedoch, dass der See nicht in die Handlung einbezogen wurde. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, wobei sich hier auch die Masse an Besuchern bemerkbar machte. Alles in allem war es für mich eine schöne Vorstellung, allerdings würde ich für mich allein dafür die lange Anreise nicht mehr in Kauf nehmen. Meinem Empfinden nach waren es - gerade in Corona-Zeiten und trotz akribischer Kontrolle der 3-G-Regeln - einfach zu viele Besucher.

Erlebnisdatum: Juli 2021
Danke, KaDaBu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. August 2019

es war wie immer Hervorragend einziger Kritikpunkt war die Bar außerhalb ,wo man aber bedenken muss das wir nach 24.00 Uhr dort waren und natürlich die übrigen Leute vordrängeln um jeden Preis

Erlebnisdatum: August 2019
Danke, rainer G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. August 2019 über Mobile-Apps

Wir waren zum 2. Mal in diesem familiengeführten Haus.Es war wieder wunderbar. Das Haus ist sehr schön gestaltet. Es wurden mehr Zimmer mit neuen Glasduschen ausgestattet.Die Betreuung durch Inhaber und Mitarbeiter war sehr freundlich und herzlich. Die Halbpension ließ keine Wünsche offen! Der Transfer zur Seebühne war perfekt.Die Aufführung der Operette ebenfalls. Wir werden wiederkommen!

Erlebnisdatum: August 2019
Danke, norbertd763!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juli 2019

Vor 40 Jahren war ich das 1. Mail hier - seitdem hat sich viel verändert - nicht immer zum Besseren, aber die Seefestspiele sind für mich immer noch ein jährliches Muss. Trotz der über 6000 Plätze ist das Gedränge minimal, in der Pause verteilt man sich erstaunlich im Gelände und genießt des Festspielwein.

Erlebnisdatum: Juli 2019
2  Danke, Peter Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen