Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr lecker!!!”
Bewertung zu Kopar

Kopar
Platz Nr. 51 von 573 Restaurants in Reykjavik
Zertifikat für Exzellenz
Küche: zeitgenössisch
Optionen: Frühstück, Spätabends, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Frühstück, Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 2. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Sehr lecker gegessen.
Bedienung sehr freundlich.
Der Fisch ist super aber auch für die die keinen Fisch mögen ist alles da.

Danke, michaelgK3721CH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1 408)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

4 - 8 von 1 409 Bewertungen

Bewertet 5. November 2017

Insgesamt ein gelungener Abend. Ich hatte das 6 Gänge Menü um so einen Überblick der Gericht zu erhalten. Die Variationen waren sehr gelungen. Die Reihenfolge (Suppe kam als vorletzter Gang) hätte besser sein können. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Ich würde wieder kommen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Blumenrot!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Juli 2017 über Mobile-Apps

Zuallererst: Kopar ist teuer; selbst für isländische Verhältnisse.
Aber: Wer sich das Lammfleisch bestellt, der wird dafür entschädigt. Jeder Biss ist wie eine kleine Geschmacks-Explosion. Dies gilt sowohl für die phantasievollen Zutaten und Saucen als auch für das phantastische Lammfleisch.
Sehr empfehlenswert!
Tip: Im Vorfeld reservieren und um einen Tisch mit Hafensicht bitten.

Danke, Florian N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Juli 2017 über Mobile-Apps

Ein wunderbarer Abend. Wir haben das Entdeckermenü gewählt und sind drei Stunden später glücklich und übersatt aus dem Kopar gestiefelt.

Das Restaurant: direkt am Hafen mit Blick auf ein- und auslaufende Schiffe. Innen rustikal und recht eng gestellt. Keine Tischdecken, Teller, Besteck, Servietten unterer Standard; Servierplatten hingegen hochklassig. Ziemlich wuselig, mit steiler Treppe. Offene Küche. Saubere Unisextoiletten.

Das Essen: alles auf den Punkt zubereitet und ansprechend angerichtet. Bei neun Gängen könnten die Hauptgerichte gern etwas kleiner ausfallen. Fisch, Fleisch, Gemüse, Früchte, Aromen - ein bunter Reigen. Besonders zu empfehlen: der Teriyaki-Thunfisch, das Lammkotelett, die umwerfende Dessert-Etagere.

Der Service: okay. Sehr junges Personal, perfektes Englisch. Unsere Kellnerin war supernett, aber eben nicht sehr versiert, was die Präsentation betraf. Ihr Charme hat das jedoch wettgemacht. Wenn ihr Kollege servierte, wurde es schwierig: kaum verständliches Ratterenglisch, auch auf Nachfrage wurde es nicht besser. Dafür - leider - ein Punkt Abzug.

Fazit: ein wundervoller Abend an einem besonders schönen Ort. Und gar nicht so teuer, wie man es in Island erwarten würde. Für fine dining, zwei Personen, neun mehr als reichliche Gänge, eine Weinbegleitung: 300€.

Danke, 116anjam!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Juni 2017 über Mobile-Apps

Als Entree grüner Salat mit Himbeeren und Oliven in Blech. Überraschende Präsentation.
Tagesfang Fisch mit kräuterkartoffelstock, verschiedenen Variationen an Gemüse mit kräterquark war sehr fein.
Risotto mit Hummer und crevetten an Blattsalat und gurkenspaghetti, mmmm lecker. Das Essen war sehr lecker aber für unsere Verhältnisse teuer. Sehr zu empfehlen, wenn man sich mal was spezielles gönnen möchte.

Danke, Kurt F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kopar angesehen haben, interessierten sich auch für:

Reykjavik, Hauptstadtregion
Reykjavik, Hauptstadtregion
 
Reykjavik, Hauptstadtregion
Reykjavik, Hauptstadtregion
 
Reykjavik, Hauptstadtregion
 

Sie waren bereits im Kopar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen