Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (106)
Bewertungen filtern
106 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
31
47
19
3
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
31
47
19
3
6
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 106 Bewertungen
Bewertet am 23. September 2016 über Mobile-Apps

Wir waren für zwei Nächte hier und waren absolut zufrieden. Das Haus ist mittlerweile verputzt, es fehlt nur noch die Farbe. Zusammen mit den neuen Kunststoff-Fenstern sieht es eigentlich ganz passabel aus. Innen gibt es wenig auszusetzen. Zehn Zimmer mit zwei bis vier Betten, alles recht neu eingerichtet, drei moderne Bäder, sauber,... Der Blick aus dem Fenster ist wirklich grandios!
Der Gastwirt ist sehr hilfsbereit und gibt gerne Tipps.

Nicht ganz so gut:
Es sind eben nur drei Bäder, morgens kann es schon etwas eng werden.
Es ist übrigens nicht eine Kochplatte, sondern zwei. Man ist also gut beraten, rechtzeitig mit dem kochen anzufangen.
Wenn mehrere kochen möchten muß man manchmal etwas warten.

Ich kann die Unterkunft wirklich empfehlen.

Aufenthaltsdatum: September 2016
Reiseart: als Paar
Danke, mondl2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. August 2016

Immer wieder interessant, was in schlechten Bewertungen geschrieben wird - bei dem doch ziemlich günstigen Preis für Islandverhältnisse, der Tatsache, dass es eben nur Gemeinschaftsbäder gibt und der Möglichkeit, sich im Vorfeld Fotos anzuschauen, ist nicht ganz nachvollziehbar, wie man sich über einige Dinge beschweren kann.
Ja - das Gebäude ist von außen ziemlich hässlich und eher Rohbau als alles andere - da ich aber im Inneren schlafe, ist mir das ziemlich egal.
Ja - die Einrichtung ist nicht mehr die Neueste, recht einfach und auch schon abgewohnt - das ist alles aber auch auf den Bildern zu sehen.
Ich war hingegen sogar positiv überrascht. Der Empfang war sehr freundlich, die Zimmergröße absolut ausreichend für eine Nacht, die Gemeinschaftsbäder waren trotz kompletter Belegung des Hauses nicht zu lange besetzt oder schmutzig und der Aufenthaltsraum trotz der alten Möbel sauber und absolut ausreichend.
Toll war, dass man immer umsonst Kaffee und Tee trinken konnte und dass es eine Industriespülmaschine gab, in der alles ruckzuck sauber war.
Ich würde hier auf jeden Fall wieder übernachten, aber man sollte sich eben im Vorfeld ein bisschen darauf einstellen, was man erwarten kann!

Aufenthaltsdatum: August 2016
  • Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, eve10001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2015

Sieht von außen tatsächlich wie ein Rohbau aus, von innen ist es aber OK.

Wir hatten das Zimmer im Erdgeschoss neben dem Bad, das stört dann leider schon etwas wenn alle 10 Minuten ins Bad geht.
Die Küche ist OK, man sollte aber frühzeitig anfangen zu kochen, ansonsten muss man ggf. länger warten bis erst alle anderen Bewohner sich verpflegt haben.

5-10 Minuten mit dem Auto bis in die nächste Örtchen.

Für eine Nacht ist die Unterkunft OK (wenn man z.B. die Ringstraße fährt), für längere Zeit würde ich es nicht empfehlen.

Aufenthaltsdatum: September 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, StefanD379!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Juli 2015

Von außen sieht das nicht sehr einladend aus, aber innen ist es ganz nett gemacht. Die Zimmer sind sauber, die Gemeinschaftsbäder sind sauber, allerdings wenn die Unterkunft voll ist dann ändert sich das schnell. Die Besitzer sind freundlich und hilfsbereit.

Aufenthaltsdatum: Juni 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, caro405!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2015 über Mobile-Apps

Sie werden sich in diesem Guest House nur dann wohlfühlen, wenn Sie Baustellen- Atmosphäre in Kombination mit 70-er Jahre Chic lieben. Die Fotos sprechen für sich: es handelt sich um ein völlig abgerocktes Gebäude, das sich offensichtlich schon seit längerem in einer unvollendeten Sanierungsphase befindet. Die Einrichtung dürfte im mindesten aus dem vorigen Jahrhundert stammen; "liebevoll" ist eine charmante Umschreibung für ein Sammelsurium aus Trödelmarkt und Haushaltsauflösung. Die Bitte, für dieses Quartier den wahren Wert bezahlen zu wollen, wurde mit "Sorry, don't understand " quittiert. Also haben wir 130 Euro entrichtet und werden sicher nie wiederkommen.

Aufenthaltsdatum: Juni 2015
2  Danke, GermanTraveler765!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen