Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Schöner Freizeitpark für die ganze Familie

Ein schöner Freizeitpark mit vielen verschiedenen Achterbahnen. Alle ohne Looping . Für Kinder von ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Wochen
maikeh397
über Mobile-Apps
Abwechslung für die ganze Familie

Der Park bietet abwechslungsreiche Attraktionen sowohl für Kleine (in unserem Fall zwei ... mehr lesen

Bewertet am 11. August 2021
Guide07398493312
,
Eltville am Rhein, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 5 515 Bewertungen lesen
  
Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Billund
Bewertungen (5 515)
Bewertungen filtern
5 515 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2 854
1 750
583
186
142
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
2 854
1 750
583
186
142
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 5 515 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Nach über 20 Jahren mal wieder im Legoland gewesen. Ich empfehle den Besuch für Kinder bis 14 Jahre. Wir waren mit 2 Kindern dort (12 und 13 Jahre), Es war ein nicht ganz billiges Vergnügen, das muss einem klar sein. Parken 60 DKK (9 EUR) pro Tag, Eintritt 400 DKK (54 EUR) pro Person ist nicht unüblich, aber auch kein Pappenstiel.

Am teuersten ist wie immer das Essen.
4 Burger Menüs 50 EUR, 4 Softeis 20 Euro , teilweise mehr.
Am besten man bringt sich etwas mit.

Die Fahrgeschäfte sind klasse. Jede Menge Achterbahnen (keine Loopings ) und andere Dinge, die sich drehen und wenden. Dazu etliche Themen aus Lego City, Movie und Ninjago.
Am besten gefiel uns das Ninjago und Tempel Abenteuer, beide sind ein Lasertag Event.
Die Kinder fanden die Movie Sektion mit Emmits Ride am besten .

Für Lego Fans gibt es dann noch die Ausstellung der Lego Bauten und natürlich den Shop (Preise über Internet Niveau, besser online oder lokal auf Angebote zurückgreifen).
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren recht freundlich und sprechen gut Deutsch und Englisch.

Toiletten sind ausreichend und sauber.
Die Corona Maßnahmen sind wie überall in Dänemark scheinbar etwas locker.
Sprich,angeblich 50% Auslastung.
Keine Maskenpflicht, die Abstände wurden selten eingehalten. Dafür gibts alle 10 Meter einen Desinfektionsmittel –Spender.

Alles in allem ein schöner Tag.
Zu empfehlen wenn man eh in Dänemark mit Kindern ist. Wer große Angst vor Corona hat, sollte allerdings besser wegbleiben.

Tipp: Tickets online buchen, das spart Zeit an der Kasse / man kann direkt reingehen.
Manchmal gibt es auf Pudding oder Milchprodukten Gutscheine (2 für 1).
Kreditkarte wird überall akzeptiert (bei uns eine VISA), kein Bargeld nötig

Überhaupt sind die Leute dicht gedrängt , am schlimmsten ist es im Shop kurz vor 18 Uhr.

Erlebnisdatum: August 2021
Danke, Christian_Bach11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Ein schöner Freizeitpark mit vielen verschiedenen Achterbahnen. Alle ohne Looping . Für Kinder von 8 - 11 super geeignet. Aber auch für kleinere Kinder gibt es viele Fahrattraktionen.
Essen ist teuer aber nicht teurer wie außerhalb des Parks. Viele ruhige und schöne Picknick-Ecken. Kurze Wege und die Möglichkeit von „Reserve and Ride“ - Vorreservierung an der gewünschten Attraktion und somit kein langes Anstehen.

Erlebnisdatum: August 2021
Danke, maikeh397!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. August 2021 über Mobile-Apps

Der Park bietet abwechslungsreiche Attraktionen sowohl für Kleine (in unserem Fall zwei Vierjährige) und eine Große (9J.). Das Personal ist freundlich. Toiletten sind ausreichend vorhanden und meistens sauber.
Nicht gut organisiert erschienen die Imbisse, wo man sehr lange anstehen musste. Auch - wie meistens in solchen Parks - waren das Essen und auch die Getränke sehr teuer.
Noch etwas zur aktuellen Situation: es sind mehr als genug Spender zum Hände Desinfizieren vorhanden, Abstand einhalten ist aber vor allem in den Warteschlangen unmöglich.

Erlebnisdatum: August 2021
Danke, Guide07398493312!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. August 2021 über Mobile-Apps

Alle Angestellten sind überaus freundlich, der Park ist sauber, viele unterschiedliche Attraktionen... ein rundum gelungener Tag

Erlebnisdatum: August 2021
Danke, K2759CGjessicaj!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Juli 2021 über Mobile-Apps

Familien Spaß für Groß und Klein.
- Einlass top organisiert
- Preis/Leistung entspricht den Park Standards
- Parkmöglichkeiten ausreichend vorhanden
- Fahrgeschäft mit langen Wartezeiten, bei einer Attraktion stand 20 min dran und wir haben 40 min gebracht
- eine Attraktion ist während der Fahrt ausgefallen, so dass das ganze Fahrgeschäft zugemacht wurde.
Kann passieren.

Es gibt genug Essens Möglichkeiten.
Man sollte seine Kreditkarte nicht zu weit weglegen.

Diverse Shops sind vor Ort um für Groß und Kleine etwas zu kaufen.

Sauberkeit wird groß geschrieben.

Fazit: sollte man gemacht haben.

Erlebnisdatum: Juni 2021
Danke, ToRoe78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen