Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 08:00 - 20:00
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Akropolis zu erleben
ab $ 16,70
Weitere Infos
ab $ 38,17
Weitere Infos
ab $ 62,03
Weitere Infos
ab $ 84,58
Weitere Infos
Bewertungen (35 550)
Bewertungen filtern
35 550 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
26 351
6 920
1 698
368
213
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
26 351
6 920
1 698
368
213
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
455 - 460 von 35 550 Bewertungen
Bewertet am 18. Oktober 2016

Architektur der Jahrtausenden ist ehrlich gesagt am schönsten von Hochhäuser in der Stadt, abends und beleuchtet zu sehen. Wenn man aber ganz nah steht, die Dimensionen sind wirklich beeindruckend.

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, DrDewi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Oktober 2016

Schon viele Male die Akropolis besucht, aber es ist immer wieder ein historisches Erlebnis! Diesmal waren leider nur Unmengen an Besuchern mit der gleichen Idee hier.
Griechenlands Historie nimmt man hier pur auf.

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, Kurt E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Wie das nun mal so ist mit weltberühmten Sehenswürdigkeiten: man hat sie nicht für sich alleine. Entsprechend groß war das Gedränge die Propyläen hoch. Oben angekommen hat sich die Masse einen Ticken zerlaufen. Lohnenswert ist es dennoch alle mal - eigentlich sogar ein MUSS! Die Aussicht ist grandios. Die antiken Tempel, allem voran der Parthenon, sind sehr beeindruckend. Die Baugerüste sind natürlich schade, aber das gehört nun mal dazu wenn man diese über 2000 Jahre (!) alten Bauten erhalten möchte. Was ich allerdings sehr schade fand: die Ticketpreise haben sich mittlerweile mehr als verdoppelt. Ein Kombiticket kostet mittlerweile statt der bisherigen 12,-€ schon ganze 30,-€. Das hat mich sehr geärgert! Kleiner Tipp: unbedingt den Eingang gegenüber des Akropolismuseums nehmen. Die Schlange davor ist nicht ganz so lang wie die vor dem westlicher gelegenen Eingang, vor dem die Scharen an Reisebussen halten.

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, 87kaberk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Hochinteressant und lohnenswert.
Die ganze Umgebung drumherum. Wußte ich vorher nicht!
Aber Eintritt mit 25 € sehr hoch.

Erlebnisdatum: Juni 2016
Danke, Sun S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Aber mir zu überlaufen. Doch wenn man schon mal hier ist. Gehen Sie auf jedenfall VORHER in das Akropolismuseum, dann haben Sie die Erklärungen zur Ruine/ Tempel vorher

Erlebnisdatum: Oktober 2016
1  Danke, MichelOshiB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen