Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 10:00 - 18:00
Speichern
Im Voraus buchen
  
Möglichkeiten, Mosteiro dos Jerónimos (Hieronymuskloster) zu erleben
ab $ 17,57
Weitere Infos
ab $ 22,96
Weitere Infos
ab $ 34,44
Weitere Infos
ab $ 46,50
Weitere Infos
Bewertungen (27 083)
Bewertungen filtern
27 083 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
16 773
7 873
1 947
316
174
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
16 773
7 873
1 947
316
174
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
261 - 266 von 27 083 Bewertungen
Bewertet am 21. April 2017 über Mobile-Apps

Die Anlage ist aussergewöhnlich schön und bietet für alle etwas. Wir haben sie individuell besucht, haben aber auch interessante Theatherführungen gesehen.
Familienrabatt war grosszügig!

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, KurtS886!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. April 2017 über Mobile-Apps

Der eintritt war was ich mich erinnern kann etwas höher - aber für den kreuzgang hat es sich absolut ausgezahlt! Wunderschön

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, stefanieleitner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. April 2017

Beeindruckendes Gebäude.
Die Schlange zum Kreuzgang war sehr lange, zudem ist der Eintritt für hiesige Verhältnisse hoch . Die Kirche kann man gratis besuchen, was sich auch lohnt.

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, katja69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. April 2017 über Mobile-Apps

Das Kloster ist per Bus, Straßenbahn und den Vorortzug ausgezeichnet an die Innenstadt angebunden und daher schnell und preiswert zu erreichen.
Kirche, Kreuzgang, Fassade und räume sind in einer uns Nordeuropäern schwer verständlichen und fremden Art verziert bzw. Dekoriert. Mir erschließt sich das nicht, die Wirkung eines mittelalterlichen Klosters diesen Ranges stellt sich nicht ein. Die Menschenmassen tragen sicher dazu bei, das der Ort der Kontemplation und des Nachdenkens der das Kloster sicher einmal war verloren ging.
Die aussstellung in der ersten Etage trägt viel zur Einordnung des Gemäuers und der Portugiesen in den Geschichtslauf bei. Die Reaktion zwischen Weltgeschichte, Kloster und dessen Entwicklung sowie die Geschichte Portugals auf einem Zug von Text und Bildern parallel darzustellen hat mir sehr zugesagt und mit geholfen, einiges über die Sicht der Portugiesen auf sich und die Welt in Relation zum Bild der deutschen zu lernen.
Das war den Besuch und die Masse Mensch wert.

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, Martingweis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. April 2017

Architektonisches Baujuwel im Stadtteil Belem. In der Kirche findet man das Grab von Vasco da Gama und ein Epitaph von Luis Camoes. Die Kirche ist bei freiem Eintritt zu besichtigen und für das Kloster ist erin Eintritt zu bezahlen. Es zahlt sich wirklich aus.
Weiters findet man noch das Maritime und ein Archäologisches Museum im selben Komplex untergebracht. Man kann das Kloster bequem mit der Strassenbahn oder mit dem Bus erreichen.

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, guggi302!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen