Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 083)
Bewertungen filtern
1 083 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
787
219
49
14
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
787
219
49
14
14
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
10 - 15 von 1 083 Bewertungen
Bewertet 18. Mai 2017

In diesem Grandhotel, in den Fünfzigern und Sechzigern der Hotspot der High Society Europas, mit legendärer Bar (Ian Fleming erdachte dort James Bond) und legendärem Restaurant (dort wurde "Im Dienste Ihrer Majestät" gedreht). In diesem Hotel stimmt bis zur kleinsten Kleinigkeit einfach alles und der Gast fühlt sich bestens aufgehoben und ist rundum umsorgt. Schöne Zimmer, riesiger Außenpool, der Spa-Bereich innen ist in der Therme Estoril untergebracht. Sehr feines Frühstücksbüffet und der - legendäre - Portier ist eine Wucht!
Nach fünf Tagen Aufenthalt in diesem Prachtbau ist man für alle Hotels niedrigerer Kategorie verdorben.
Auch die Lage stimmt: Cascais ist kaum 30 Minuten zu Fuß an der Strandpromenade entfernt; von dort aus per Bus oder Taxi ein Besuch in Sintra.
Die Vorortbahn hält in Sichtweite und bringt einen in 40 Minuten direkt nach Lissabon.

Zimmertipp: Unbedingt im fünften Stock (Mini-Suite mit Loggia)
  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Kathrin F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. März 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel war insgesamt gut. Die Lage ist ok, da die Verkehrsanbindung (Bahnhof, Bushaltestellen) und ein kleiner Supermarkt sowie der leider nicht sonderlich schöne Strand in kurzer Zeit zu Fuß zu erreichen sind. Restaurants sind in der direkten Nähe eher weniger zu empfehlen. Hierfür sollte man längere Wege einplanen.
Der Pool war sehr sauber, dass Buffett reichlich, dass Personal freundlich und hilfsbereit.

Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
1  Danke, Trip203824!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Februar 2017 über Mobile-Apps

Wie immer ein perfekter Aufenthalt. Die legendäre Belegschaft des Hotels ist ihrem Ruf wieder gerecht geworden, es gibt keinerlei Grund zur Beanstandung. Auch die golferischen Aktivitäten, organisiert von Daniel Grimm, lassen keine Wünsche offen. Eine perfekte Lokation um dem Winter in Deutschland im Februar zu entkommen.

Aufenthalt: Februar 2017
1  Danke, Christine K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Februar 2017

Kamen von Praia del Rey nach Estoril und waren gut aufgehoben. Mitten in der Stadt mit eigenem großen Garten und eigenen Parkplatz (oder wer will Parkhaus) gelegen.
Freundlicher, hilfsbereiter Portier mit 50+ jähriger Erfahrung, schneller Check-in, sehr freundliches Personal! Eigener Golf Concierge, erfahren, freundlich,hilfsbereit!
Top Gründerzeit Bau mit altem Charme und neuen Zimmerstandard.
Die Zimmer (Sauberkeit tadellos) waren nicht besonders groß, aber ausreichend.
Mit kleinem Balkon und Blick auf den Garten / Pool und etwas entfernt dem Casino, ein typisch 70iger Jahre Cubus aus Glas und Stahl.
Das Bad war groß, komplett (Dusche und Badewanne) eingerichtet und locker zu zweit parallel zu benutzen.
Frühstückssaal wunderschön, das Buffet sehr gut, genauso wie der Cava, bei den doces ist noch Luft nach oben. Altgediegener, klassischer Service.
Die Bar ist definitiv einen Besuch wert, wenn nicht sogar ein Muss!!!
Neues SPA über etwas schlecht ausgeschilderten Bereich unterirdisch (auch im Bademantel) zu erreichen. Über 5 Etagen kann man trainieren, saunieren, sich massieren, pedikürieren etc. lassen. Banyon Tree halt, erstklassisch.
Definitiv das SPA in der Region!
Shuttle zum Golfplatz ist problemlos zu organisieren (5 min. Fahrt).
Alter Golfplatz mit Super-Blick hinunter aufs Meer mit teilweisen langen Wegen (über die Autobahn), aber schön bewaldet und keine Belästigung durch den Verkehr.
Eher kürzer aber tricky, mal bergauf oder bergab. Die Grüns super gepflegt und richtig schnell, um manche Golfer nicht zu erschrecken hat man die Geschwindigkeit (jenseits von 10 ft.) nicht angegeben. Altes Clubhaus mit klassisch netten Service und guten Drinks (Porto Tonic) und Essen!! Terrasse mit wunderschönen Blick aufs Meer!

Das Hotel liegt nicht direkt am Golfplatz, aber die Qualität der ganzen Bereiche macht diesen "Makel" locker weg. Immer einen Besuch wert.

Zimmertipp: Zimmer im rechten Teil des Hotels haben Blick aufs Meer und keinen aufs Casino!!
  • Aufenthalt: November 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Golf4712!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Oktober 2016

Haus mit Tradition und viel Charme. Herrlich gediegen ist das Frühstücksbuffet, auf Wunsch gibt es Nespresso. Für den Pool war es schon etwas zu frisch, dafür haben wir das Spa genossen. Essen eher teuer, es gibt aber ganz viele Restaurants in Monte Estoril oder Cascais, die zu Fuss oder mit dem Auto in wenigen Minuten erreichbar sind.

  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, evebabe2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen