Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (343)
Bewertungen filtern
343 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
25
106
133
51
28
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
25
106
133
51
28
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 343 Bewertungen
Bewertet am 15. September 2018 über Mobile-Apps

Zunächst das Gute, Pool und Pool Anlage sehr schön. Leider lässt der Rest zu wünschen übrig. Schimmel überall im Bad, Frühstück immer gleich, einfacher Pressschinken und Billigkäse. Personal lustlos und Einrichtung abgenutzt

Aufenthalt: September 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, Peter B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dep_Reservas, dep_reservas von Hotel Lido, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Oktober 2018
Mit Google übersetzen


Thank you very much for your comment, and we are sorry that you did not meet your requirements

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. August 2017 über Mobile-Apps

Wir haben Estoril wegen seiner Nähe zu Lissabon und zu den Stränden in und um Cascais gewählt.
Das Hotel liegt nicht so nah am Strand wie beschrieben sondern über den Casino auf einer Anhöhe.
Radverleih gibt es entgegen dem Angebot nicht.
Im Prinzip kann man hier nächtigen. Das Bett ist ok und das Zimmer (512) groß genug. Das der Safe extra kostet, ok - aber das man diesen einfach mitnehmen kann (nicht befestigt), das geht gar nicht.
Das Housekeeping gibt sich alle Mühe und putzt auch ordentlich, jedoch kann man die Mängel, speziell im Bad nicht wegwischen. Das Bad stinkt generell nach ...., als wäre der Abfluss undicht (echt ekelig). Selbst bei Durchzug durch die offene Balkontür und dem Flur war dem Gestank nicht bei zu kommen. Das Waschbecken ist notdürftig mit Silikon repariert. Weiter wirkt alles andere sehr "verlebt" und abgegriffen. Vieles wurde improvisiert. Der Lichtschalter zum Bad funktioniert nur mit viel Geduld.
Der Pool ist ok, der Hauseingang scheint recht neu renoviert worden, die Fassade erinnert an DDR Plattenbau, schmutzig und wenig einladend.
Begrüßt mit Wasser oder Cocktail? Nein! Wasser kostet generell, genauso wie jede andere Dienstleistung Geld.
Das Frühstücksbüffet geht so grade noch. Der Kaffee aus dem Automat - naja, nicht mein Geschmack. Ansonsten sehr einfach gehalten. Käse , Schinken, Ei, Süßkram und fertig.
Ich würde es keinesfalls so nochmals buchen. Wie gesagt, von der Substanz kann man was draus machen, es ist aber 5 vor 12.
wenn jetzt nicht grundlegend Hand angelegt wird, dann besser doch radikal abreißen.

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
Danke, abacusfidibus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. März 2017 über Mobile-Apps

Im Grunde ist das Hotel seehr ok. Ganz nette Bedienung sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Frühstücksbuffet leider überhaupt nicht wie auf den Fotos und wie erwartet. Sehr kleines Angebot, sehr laut und teilweise extrem dreckiges Geschirr. Schade, denn das Hotel ist sehr gemütlich.

Aufenthalt: Februar 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, snoopytraveler93!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. August 2016 über Mobile-Apps

Hallo liebe TripAdvisor User/ Nutzer,

Ihr schaut euch die Fotos an und deren Beschreibung wie wunderbar es in ihrer Umgebung ist. Die Realität ist aber ganz anders, als das Umschriebene.

Fangen wir mit dem Hotel an sich an- auf den Bildern sieht das Hotel sehr schick aus, wie man von einen 3 STERNE HOTEL zu erwarten ist. Schöne Fassade, schöne Gänge, schöne Wände, ein schöner Rasen, schöner und bedeckter Frühstücksraum usw., leider Fehlanzeige die meisten dieser bild sind so überarbeitet und retuschiert worden, dass die Wahrheit schon fast schockierend ist.

NEGATIV POINTS:

1. Die Außenfassade ist dreckig - grau- bis schwarz.

2. Die Gänge sind verdreckt - Teppich weisen dicke ölige Flecken auf - Wände sind verschmutzt und weisen Dellen auf.

3. Die Eingangstüren zu den meisten Zimmern sehen sehr mitgenommen aus.

4. Im Dinner room - sind die Säulen sohwohl verschmutzt und beschädigt- das Buffet entspricht nicht einem 3 Sterne Hotel - nur eine Art Schinken und Käse steht zu Verfügung. Rührei viel zu lange gekocht - ungenießbar. (sehr eintönnig - ohne Phantasie - jeden Tag das gleiche)

5. Jetzt zu den Zimmer(n) - Die Zimmer sind lieblos gestaltet - die Leselichter sind defekt, an manchen Ecken der Wänden sieht man starke Beschädigungen und an den Türen Schimmel Ansätze (woher die auch kommen) - die Schiebetür des Schranks lässt sich nicht einwandfrei bewegen.

6. Das Bad ist relativ groß - doch an der Decke und jeder Ecke findet man Schimmel vor - Achtung bei der Dusche, ab und an wechselt kaltes Wasser plötzlich auf heißes Wasser um (keine tolle Erfahrung).

7. Der Laminatboden an der Tür hat eine großen Spalt (warum auch immer). An den Leisten sieht man schwarzen Dreck.

8. Wo das Auge hinreicht Staub ohne Ende- die Reinigungskräfte putzen nicht richtig und wenn nur sehr grob.

9. Das Hotel an sich liegt mehr abseits von den Estoril und Cascais Stränden - 2 bis 2,5 km entfernt ( also nicht in der Nähe ((z.b. 800 m))

10. Die Aussichten auf die Landschaft oder aufs Meer ist auch nicht mit drin- es gibt zu wenige Auto Parkplätze.

POSITIVE POINTS:

1. Ruhige Lage
2. Sehr bequeme Betten
3. Service ist sehr freundlich - versuchen immer einen zu helfen
4. Ein gepflegter Pool mit Liegenplätzen
5. Klimaanlage
6. Betten werden immer frisch bezogen, neue Handtücher werden gegeben

FAZIT: Im allgemeinen hat das Hotel sehr mangelhaft abgeschnitten - vom Aussehen, Ausstattung, Essen, Lage, Sicht auf Landschaft und Preisleistung / Verhältnis : -5
Da ist eine Pension in Deutschland / Italien / Südtirol / Slowakei / Polen / Kroatien viel besser dran mit Essen und Ausstattung …

Aufenthalt: August 2016, Reiseart: mit der Familie
Danke, Sebastian A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juni 2016 über Mobile-Apps

Wer ein "Stadt"hotel erwartet, ist hier richtig aufgehoben. Das von uns gebuchte Zusatzbett wurde inkl. Bettwäsche und Handtüchern auf Nachfrage zügig geliefert. Das Badezimmer (R308) bedarf dringender Renovierung, damit es mit dem passablen Zimmer mithalten kann. Alle Türen schließen mit Kraftaufwand bzw. gar nicht.

Die Gartenanlage ist akzeptabel und hätte besser gepunktet, wenn die Mülleimer am Wochenende geleert würden und der tote Vogel auf der Grünfläche nach Hinweis an der Rezeption umgehend entsorgt worden wäre.

P.S.: es werden keine alkoholischen Getränke ausgeschänkt.

Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: als Paar
Danke, Heiko B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen