Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sehr gutes traditionelles belgisches Restaurant”
Bewertung zu Restaurant Vincent

Restaurant Vincent
Platz Nr. 464 von 3 896 Restaurants in Brüssel
Preisbereich: $ 22 - $ 44
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Regionale Küche
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Frühstück, Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 18. Oktober 2016

Guter Service, sehr gutes Essen (vom Grill) und passendes belgisches Bier. Vorspeise und Dessert ebenfalls gut.

Besuchsdatum: Oktober 2016
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, AndreasPutz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1 201)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

15 - 19 von 1 201 Bewertungen

Bewertet 26. Juli 2016

Dieses Restaurant wurde uns für ein gutes Stück Fleisch vom Hotel empfohlen.
Das Restaurant liegt zentral mitten in der Altstadt, schön unauffällig in einer kleinen Straße. Wir konnten draussen Plätze ergattern, innen öffneten sich zwei ungeahnt große, beeindruckende Speisesäle.
Das Essen wie auch der Wein waren köstlich, es wurde uns nicht zuviel versprochen. Die Fleischauswahl war großzügig, so dass hie sicher jeder auf seine Kosten kommt.
Vielen Dank für Speis und Trank!

Besuchsdatum: Juli 2016
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Janina A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. April 2016 über Mobile-Apps

Das Lokal liegt mitten in der Altstadt und ist wohl ein sogenanntes Traditionshaus. Auf jeden Fall ist es ungewöhnlich. Hier in den Bewertungen ist das Ambiente mit den bäuerlich und maritim gekachelten Wänden ausreichend beschrieben. Würde man hierherkommen, um in dieser Atmosphäre ein gutes belgisches Bier zu trinken, dann wäre dieses Lokal sicher gut geeignet.

Wir waren aber gekommen, um hier zu essen. Man sitzt eng, man sitzt warm und man sitzt lange, um überhaupt erst mal bestellen zu können. Wir hatten als Vorspeise den Salat der Saison. Für 7,50 Euro eine Zumutung. Ein paar kleine Blätter Kopfsalat, genau 2 Viertel Tomate und ein halbes hartgekochtes Ei. Das war es auch schon. Kein guter Einstieg.

Ich hatte als Hauptgericht ein Rumpsteak mit Pommes frites. Das war in Ordnung. Das Fleisch war gut gegrillt und bei den Pommes kann man nicht viel falsch machen. Meine Frau hatte Fisch mit einer Remouladensauce, die definitiv aus dem großen Eimer kam. Das Fischgericht selbst waren eine Art großer Fischstäbchen, viel Panade, wenig Fisch. Übrigens: Auf den Hauptgang warteten wir fast eine Stunde. Das Ganze natürlich auf durchaus ambitioniertem Preisniveau, versteht sich.

Fazit: das Beste an dem Essen waren die Brötchen, die vorweg mit Butter gereicht wurden. Sehr lecker und kross. In diesem Lokal sollte man sich möglichst mal die Kacheln ansehen, dazu ein Brötchen mit Butter und ein Bier bestellen und dann woanders essen gehen.

Besuchsdatum: April 2016
1  Danke, luckyificomeback!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Juli 2015

Zwar ein sehr lebhafter Betrieb, aber netter Service und exzellentes Essen. Soweit möglich, lohnt sich ein früher Termin (z.B. 19 Uhr), da erhält man noch die volle Aufmerksamkeit

Besuchsdatum: Juli 2015
3  Danke, Fritz B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Juni 2015

Wenn man sich durch die Masse der Touristenfallen durchgekämpft hat, überrascht dieses Restaurant mit VÖLLIG ANDERS SEIN .. Man tritt durch die Küche ein ... ein offenes Konzept ohne Geruchsbelästigung.... ein grosser Speisesaal, lichtdurchflutet, mit wunderbar gekachelten Wänden. Hier läßt es sich aushalten. Die Speisekarte bietet internationales und lokales, die Preise liegen am oberen Rand und sind den Räumlichkeiten angemessen. Die Küche ist schnell und die Qualität entspricht dem Preis, wenn auch die Portionen etwas klein ausfallen. Unter all den Restaurants rund um den grossen Platz sicher eines der Besten.

Besuchsdatum: Juni 2015
2  Danke, alfalancia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Vincent angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Restaurant Vincent? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen