Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Sichern Sie sich den niedrigsten Preis von diesen Websites.
StayForLong
Expedia.com
Hotels.com
eDreams
Alle 11 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (384)
Bewertungen filtern
384 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
329
33
9
7
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
329
33
9
7
6
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 384 Bewertungen
Bewertet am 19. März 2020

Der Shutdown hat uns Gäste kalt erwischt, das schien jedoch nicht für alle Player zu gelten. Die ansonsten ach so werten Gäste wurden ziemlich ohne Empathie und Einfühlungsvermögen zum Aufbruch genötigt.
In der Krise zeigt sich die Grösse der Personen. Nur ein Mitarbeiter zeigte sich solidarisch mit uns Gästen und wir konnten einen Moment des Bedauerns über die aktuellen Vorkommnisse teilen, das war dann auch tief berührend und dafür bin ich sehr dankbar.

Aufenthaltsdatum: März 2020
1  Danke, 796marak!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RiffelalpResort, Geschäftsführer von RIFFELALP RESORT 2222 m, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. März 2020

Diesen Stuss kann ich nicht ernst nehmen, sehr schade sowas zu lesen nach dieser Übung...
Aber egal, ich halte mich an die vielen persönlichen Gespräche, Mails und Telefonate vor Ort.
Jeder kann sich sein Hotel selber aussuchen.
Ich kümmere mich jetzt um meine gestrandeten Mitarbeiter und die betroffenen Härtefälle.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 28. Jänner 2020

schon lange liebäugeln wir mit skiferien auf der riffelalp. ein direkter zugang zur skipiste und ein gut ausgetattetes SPA ist uns besonders wichtig. wenn nun noch eine attraktive lage, gute gastronomie und ein schönes, ruhiges und gemütliches zimmer dazukommt, dann stehen die vorzeichen gut um unsere ansprüche zu erfüllen. ganz im sinne von oscar wilde ist unser geschmack ganz einfach und mit dem besten sind wir stets zufrieden. aber die höchsten auszeichnungen und die hochglänzendsten bilder können nicht zweifelsfrei sicherstellen, ob man sich in einer herberge wohl und willkommen fühlt und ob der service hält, was er verspricht. davon wollten wir uns lieber vor ort und persönlich überzeugen und buchten im januar ein wochenende auf der riffelalp. wir reisten mit dem shuttle zug aus täsch an. gleich bei der ankunft konnten wir unser gepäck dem portier übergeben und bestiegen sofort den wagen der gornergratbahn um bei schönstem wetter einen ersten skitag zu geniessen. als wir am nachmittag zum einchecken ins hotel kommen, ist unser gepäck bereits auf dem zimmer. ein sehr persönlich agierender receptionist macht mit unser noch die runde durchs hotel und bringt uns aufs zimmer. wir verstauen nur noch schnell die skischuhe im grossen skikeller im geheizten und persönlichen schrank. hier im skikeller hat auch das lokale skigeschäft eine filiale. wer also möchte kann direkt im haus seine ausrüstung mieten und umfangreiches zubehör kaufen. wir verschwinden derweil im SPA. zu diesem zeitpunkt teilen wir uns das innen- und aussenbad lediglich mit ein paar kindern. der wellnessbereich mit saunen, dampf- und kräuterbädern und zwei sprudelpools ist noch ganz leer und füllt sich erst in den nächsten stunden. es ist hier sehr ruhig und man kann sich herrlich im anblick des matterhorns erholen. beim eindunkeln wird in der schwimmhalle ein holzkamin befeuert und mit der untergehenden sonne droht die stimmung mit dem sich dunkblau verfärbenden himmel ins kitschige abzugleiten. wir wehren uns nicht dagegen sondern geniessen! es wird zeit für eine stärkung. im walliserkeller haben wir vorgängig reserviert und entscheiden uns für ein fondue. raclette oder grillspezialitäten stehen auch auf der karte. es gibt auch noch das italienische restaurant "al bosco" und das halbpensionsrestaurant "alexandre" zur auswahl. wer will fährt auch hinunter ins dorf, die bahn fährt bis abends spät und bringt einem sicher wieder zurück auf die alp. vor und nach dem essen geniessen wir die gemütliche kaminbar, wo der hüttenwart stammgäste begrüsst, uns leider nicht. diese ehre müssen wir uns wohl erst verdienen. wir werden aber ansonsten schnell und freundlich bedient. offene walliser weine zu moderaten preisen und knabberzeugs finden den weg an unseren tisch. am nächsten morgen geniessen wir ein vielfältiges frühstück. das angebot ist nicht überbordend, was uns persönlich sympathisch ist. eierspeisen gibts von der live-cooking station und wird ohne wartezeit am tisch serviert. nach dem frühstück zieht es uns auf die piste! der check-out verläuft rasch uns ohne probleme. das gepäck wird uns an der talstation der gornergratbahn erwarten. das freundliche angebot, nach dem skitag und vor der heimreise noch einmal im haus zu duschen und sich frisch zu machen, lehnen wir heute ab, finden es aber grossartig. glücklich und zufrieden und erstaunlicherweise schon nach nur einer übernachtung bereits gut erholt, fahren wir zurück in den alltag. ein grosses dankeschön an die riffelalp für ein wunderbares wochenende. nebst den erwarteten annehmlichkeiten einer solchen edelherberge, konnte das haus vor allem auch mit durchgehend untadeligem service und einer sehr empathischen willkommenskultur überzeugen. nicht zuletzt die angenehme durchmischung von augenscheinlich geniessenden gästen hat uns davon überzeugt, hier nicht nur ein wochenende, sondern bei gelegenheit eine ganze skiferienwoche zu verbringen. bis bald, andreas und mareike

Aufenthaltsdatum: Jänner 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, AdrianeMeers!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RiffelalpResort, Hüttenwart von RIFFELALP RESORT 2222 m, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Februar 2020

Guten Tag Mareika & Andreas! Ein herzliches Dankeschön für Ihren Aufenthalt und dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Aufenthalt zu beschreiben. Schön, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat. Schade nur, dass ich Sie beim Gästecocktail nicht persönlich kennenlernen durfte, freue mich aber jetzt schon auf Ihren nächsten Besuch bei uns uf där Alpa. Herzliche Grüsse

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 5. Oktober 2019

Leider ist so einiges schief gelaufen bei unserem Aufenthalt. Die Reservation fürs Restaurant wurde nicht beachtet & unser Gepäck war nicht vollständig und die einzige Frage des Angestellten lautet: Sind sie sicher sie hatten mehr Gepäck? Sind sie sicher sie haben das Restaurant reserviert? Diese Frage kam leider zweimal, bei beiden Pannen und wie sich herausgestellt hat, war es in beiden Fällen denen Ihrer Fehler. Da fühlt man sich keineswegs ernst genommen. Auf den bestellten Kaffe Ruheraum des Spas habe ich 20 Minuten gewartet und musste dann noch einmal nachfragen. Es gab bis heute keine persönliche Gegenleistung aufgrund unserer Reklamation, nur eine automatisch generierte Email-Antwort, das sie es bedauern, aber hoffen, dass wir wieder kommen werden. Da hilft leider auch die schöne Aussicht aufs Matterhorn nicht. Schade, denn die Zimmer sind sehr schön und die Lage toll. Ich kann dieses Hotel nicht weiterempfehlen. Ich erwarte für den Preis einiges mehr als eine 3-Sterne-Abwicklung.

Aufenthaltsdatum: September 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, JacquelineFellmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. September 2019

Wir haben unseren Hochzeitstag bei Ihnen gefeiert und waren während unserem kompletten Aufenthalt sehr begeistert. :-)
Nicht nur von der überaus freundlichen und hilfsbereiten Rezeptionistin, sondern über das Ganze Spektrum vom Restaurant mit der tollen Bedienung und dem Spitzenkoch bis zum SPA indem man einen super Masseur angestellt hat der mich endlich von meinen Schmerzen befreien konnte!
Wunderschöne Infrastruktur! Bravo!

Aufenthaltsdatum: August 2019
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Schneeflocke91!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RiffelalpResort, Hüttenwart von RIFFELALP RESORT 2222 m, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. September 2019

Liebe Schneeflocke91! Herzlichen Dank für Ihren Besuch anlässlich Ihres Hochzeitstages. Es ist schön zu lesen, dass Sie von “A-Z“ zufrieden waren. Gerne leiten wir Ihr Kompliment an unsere Mitarbeiter weiter. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen bei uns uf där Alpa, spätestens zum nächsten Hochzeitstag :-). Gute Zeit und herzliche Grüsse

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 31. August 2019 über Mobile-Apps

Ist wohl die beste Unterkunft mit der besten Aussicht aufs Matterhorn in ganz Zermatt.

Für CHF 25 pro erwachsene Person während der Hochsaison kommt man mit der Gornergratbahn ab Zermatt auf der Riffelalp an. Kostenloses WC gleich am Bahnhof Riffelalp. Ab Bahnhof Riffelalp hat man die Möglichkeit mit dem Hotel-Tram den halben Kilometer zurückzulegen. Beim Hotel hat man wohl die beste Sicht auf das Matterhorn, aus dem Winkel, wie man es kennt, wenn es nicht gerade mit Wolken verhüllt ist. Das Hotel/Restaurant hat einen schön angelegten Teich sowie einen Kinderspielplatz mit einem tollen grossen Trampolin. Ab dem Hotel/Restaurant kann man innert 90min. auf dem schönen Riffelalpweg nach Zermatt spazieren. Und im Winter scheint gleich die Skipiste daran vorbeizugehen, was natürlich klasse ist.

Aufenthaltsdatum: August 2019
1  Danke, mauchr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen