Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Naja, Preis/Leistung stimmt gar nicht. Warnung = Massenabfertigung!”
Bewertung zu Fuji of Zermatt

Fuji of Zermatt
Platz Nr. 120 von 218 Restaurants in Zermatt
Küche: Japanisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Beschreibung: Unser modernes japanisches Restaurant mit Sushibar, das «Fuji of Zermatt» bietet für jeden etwas. Unsere erfahrenen Sushi-Köche begrüßen Sie gerne an unserer Sushi-Bar und bereiten Ihnen frischen Sushi aus feinstem Fisch. Erleben Sie die spektakuläre Zubereitung von japanischen Gerichten an Teppanyaki-Tischen. Unsere erfahrenen Köche rösten frisches Gemüse, braten und flambieren eine Auswahl an frischem Fisch, Schalentieren und Fleisch unmittelbar vor Ihren eigenen Augen. Was auch immer der Anlass für Ihren Besuch ist, ob mit Familie oder Freunden, das «Fuji of Zermatt» wird Ihnen sicherlich ein unvergessliches Erlebnis bleiben. Take-Away ist auch möglich!
Bewertet 18. April 2021

Wir waren Mitte April das erste Mal im Fuji of Zermatt und gleich das letzte Mal.
Alles hat beim schwachen Empfang begonnen. Bereits zu diesem Zeitpunkt war das Personal am Limit. Ohne "Begrüssung" wurden wir gefragt, ob wir reserviert haben, was wir taten und danach ging es gleich zum Tisch/Grill. Bevor wir uns setzen konnten, wurden wir bereits gefragt, was wir trinken wollen und die Karte in die Hand gegeben. Im Schnellzug ging es durch den Abend. Zwei Mal wurde der neue Gang eingesetzt, bevor die alten Teller vom Tisch waren. Den Wein musste man selbst einschenken und das Besteck für den Hummer wurde vom Koch gebracht, da es der Service vergessen hat.
Das Essen war geschmacklich sehr gut, aber nicht schön angerichtet. Die Köche hinter dem Grill waren lustig und konnten mit den tollen Showeinlagen den schlechten Service und die Massenabfertigung etwas retten.
Unser Aufenthalt mit einem 5 Gang Menu mit Apero dauerte gerade 90 Minute.
Der Abschied war gleich wie die Begrüssung. Weder ein Dank, noch eine Verabschiedung wurde auf den Weg gegeben, obwohl uns der Koch und der Kellner gesehen haben. Nach uns wurden gerade wieder Gäste an unsere Plätze gesetzt, darum der schnelle Service....Massenabfertigung, welche 300 CHF für 2 Personen gekostet hat.

Fazit : Diese Preis/Leistung rechtfertigt nicht einmal Zermatt! Essen war gut, Service/Ambiente sehr schlecht.

Besuchsdatum: April 2021
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, flom290!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (194)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 194 Bewertungen

Bewertet 20. Februar 2021

Die Mitarbeiter des Fuji sind alle super nett, freundliche und geben sich viel Mühe. Ich hätte auch gerne 5 Sterne gegeben aber leider gehört das Restaurant zum Hotel Albana was ich mehr als schlecht finde. Es gibt Unternehmer da ist der Kunde im FOCUS und naja bei diesem eher das Geld.
Leider muss ich auch sagen, wird nicht drauf geachtet ob man Maske auf hat oder nicht! Top: Gäste die nicht zu Hotel gehören wurden freundlichst verwiesen!

Besuchsdatum: Februar 2021
Danke, Passe K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HotelAlbanaReal, Propriétaire von Fuji of Zermatt, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. März 2021

Besten Dank für Ihre Kommentare

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 8. Februar 2021

Wir waren Ende Dezember in Zermatt und wollten einen Gutschein über CHF 200 einlösen. Zuerst wurde uns mitgeteilt, dass aufgrund zu viel Arbeit der Gutschein nicht eingelöst werden kann. Ich ging dann direkt ins Lokal und siehe da, der Gutschein konnte jetzt doch eingelöst werden. Wir haben den gesamten Betrag von CHF 200 für das Menu eingesetzt und mussten dann noch zusätzlich CHF 5 für die Lieferung (ca. 200 m Distanz zwischen Fuji und unserem Hotel) berappen. Das Essen war unteres Mittelmass (lauhwarm) und die als als Nachspeise angepriesenen Früchte reduzierten sich auf eine Banane. Es hat uns masslos enttäuscht, wie lieblos das ganze präsentiert wurde. Wir werden zukünftig das Fuji meiden und leider auch nicht weiter empfehlen.

Besuchsdatum: Dezember 2020
1  Danke, KUEMIN_HORBER!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Februar 2021

Das Restaurant war geschlossen, bekanntlich ist Corona. Wir hatten einen Gutschein von CHF 200.00 und bestellten uns was in das nahe gelegene Hotel. Sie hatten ja so viel zu tun, dass sie erst gar nicht Liefern wollten! Ging dann jedoch doch.
Wir wählten ein Menu (Vorspeise, Suppe, Hauptgang, Dessert) was dann so ziemlich genau den Betrag ausmachte, etwas darüber sogar. Also für CHF 200.00, was da jedoch geliefert wurde - ein absolutes NO GO!!! Das Essen selbst war knapp okay, aber eher schon kalt, die Suppe war lecker. Alles war lieblos abgefüllt, nicht grad viel (waren danach nicht wirklich satt) und das ganze ohne Besteck. Gut waren wir in einem sehr freundlichen Hotel. Die absolute Frechheit jedoch war das Dessert. Da lagen in der Tasche doch einfach zwei Bananen!!!! Und dies bei einem Bestellwert von über CHF 200!!!

Besuchsdatum: Dezember 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, U9305AUivanas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HotelAlbanaReal, Propriétaire von Fuji of Zermatt, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. Februar 2021

Vielen dank für Ihr Feedback

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 21. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Essen sehr durchschnittlich und viel zu teuer. Alles frisch aber leider ohne Finesse zubereitet. Service sehr freundlich.
Leider wurden die Abstandsregeln nur eingehalten wenn man sich wehrte...
Schokoladensauce aus der 1 Liter-Flasche geht nicht bei diesen Preisen. Ebenso die Latino Musik mit 5 Liedern die sich alle 30 min repetierten.

Besuchsdatum: Oktober 2020
Danke, Claudia0202!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HotelAlbanaReal, Propriétaire von Fuji of Zermatt, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. November 2020

Besten Dank für Ihre Bewertung

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Fuji of Zermatt angesehen haben, interessierten sich auch für:

Zermatt, Kanton Wallis
Zermatt, Kanton Wallis
 
Zermatt, Kanton Wallis
 

Sie waren bereits im Fuji of Zermatt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen