Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Hotels.com
$ 132
View deal
Kostenlose Stornierung bis zum 22.05.21
Booking.com
$ 132
View deal
Kostenlose Stornierung bis zum 21.05.21
Jetzt buchen und erst bei der Ankunft bezahlen
FindHotel
$ 136
$ 113
View deal
SPAREN SIE $ 23!
Expedia.com$ 132
Priceline$ 133
getaroom.com$ 136
Alle 16 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 081)
Bewertungen filtern
1 081 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
505
423
96
32
25
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
505
423
96
32
25
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 1 081 Bewertungen
Bewertet am 21. Mai 2019 über Mobile-Apps

Generell schöner Aufenthalt. Superior Zimmer sind schön und grosszügig.
Grosses Bad, gute Betten. Frühstück ist in Ordnung. Lage sehr gut um zu Fuss Hafen und Altstadt zu erreichen.
Viele Restaurants sind gut zu Fuss erreichbar.
Ein Aufenthalt in einen Zimmer zur Via Butera ist von Lärm beeinträchtigt. Glassabholung um 02 Uhr nachts. Morgens Baustelle und die lauten Motorräder/Autos.
Fenster soundproofed wäre gut.

Aufenthaltsdatum: Mai 2019
Reiseart: als Paar
Danke, gzambelli2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Jänner 2019

Das Hotel liegt mitten im Altstadtviertel Kalsa - der kostenlose Shuttlebus, der ganzjährig im 14-Minuten- Takt auch den Hauptbahnhof (Endstation der Flughafenbusse) anfährt, hat seine Haltestelle an der Porta Felice in ca. 200 m Entfernung.
Unser Superior-Zimmer mit kleinem Balkon war großzügig geschnitten, so elegant wie originell eingerichtet, hatte ein überaus bequemes Bett, genügend Stauraum und ein schon fast luxuriöses Badezimmer in Marmor. Allenfalls ein Wandanstrich wäre gelegentlich mal fällig - und schlafen kann man wegen der durch die enge Straße sägenden Vespas nur bei geschlossenem Fenster...
Das Frühstück, das auf der verglasten Dachterrasse mit schönem Rundblick (bis 11:00 Uhr!) serviert wird, ließ - zumal für süditalienische Verhältnisse - absolut nichts zu wünschen übrig und bot neben dem hierzulande beliebten Süßgebäck auch
Rühreier und gekochte Eier, Schinken und Käse in guter Qualität sowie einen vorzüglichen Obstsalat. Auch das vom Haus angebotene 5-gängige Silvesterdinner war wirklich ausgezeichnet und vielseitig.
Was uns merkwürdig aufstieß, war der (hier auch schon von anderen monierte) eigenartig kühle und distanzierte Umgang mit dem Gast - und das in einer Stadt, in der man sofort Hilfe angeboten bekommt, wenn man auf der Straße länger als 30 Sekunden in den Stadtplan schaut. Niemand erkundigte sich jemals nach unserem Befinden - auch die Servicekraft im Frühstücksraum fragte uns zwar jeden Morgen nach unserer Zimmernummer, aber nicht einmal nach den Getränkewünschen. Grundsätzlich gilt: wenn man etwas möchte, muss man danach fragen - und wird auch dann hin und wieder an den nächsten Mitarbeiter verwiesen. Wir haben uns daher trotz der unstrittigen Vorzüge des Hauses wegen der unpersönlichen und fast schon desinteressierten Atmosphäre nicht sonderlich wohl gefühlt und würden deswegen bei unserem nächsten Aufenthalt in Palermo ein anderes Hotel wählen - an Auswahl fehlt es ja nicht...

Aufenthaltsdatum: Dezember 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, goodbless!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2018

Wir hatten im Hotel Porta Felice zwei Aufenthalte.

Bei unserem ersten Aufenthalt waren wir für fünf Nächte, um Palermo und die Umgebung ausgiebig zu erkunden.
Unser zugeteiltes Zimmer war recht gut: ruhig gelegen, auf der Rückseite des Gebäudes, in einem höheren Stockwerk. Das Zimmer hatte zwar einige Gebrauchsspuren aufzuweisen, aber wir haben uns dennoch sehr wohl gefühlt und konnten gut schlafen.

Das Hotel liegt ca. 15 - 20 Minuten zu Fuss vom Dom entfernt. Es liegt somit nicht direkt im Zentrum. Zum Tor Porta Felice, zum Hafen oder zum Park Villa Garibaldi sowie zum Marionetten Museum (sehr sehenswert, jedoch Öffnungs- und Vorstellungszeiten beachten) sind es nur ein paar Gehminuten.

Das Frühstück ist in Ordnung. Man könnte es jedoch abwechslungsreicher gestalten. Das Abendessen im hoteleigenen Restaurant war gut. Die Aussicht von der Terrasse des Restaurants ist sehr schön.

In der Nähe des Hotels gibt es weitere empfehlenswerte Restaurants: A´nica Ristorante und Pizza und Ristorante Carizzi d´amuri. Auch das Restaurant La Galleria ist sehr gut, allerdings in der Nähe des Domes.

Bei diesem Aufenthalt waren wir mit dem Hotel und unserem Zimmer sehr zufrieden. Damit wir es am Ende unserer Sizilienreise nicht so weit zum Flughafen haben, wollten wir deshalb exakt dasselbe Zimmer noch einmal reservieren.
Wir baten den Rezeptionisten also darum das Zimmer zu reservieren. Das Zimmer war noch frei und alles lief problemlos. Wir waren sehr happy!

Als wir das zweite Mal eincheckten, machten wir die Rezeptionistin auf die Reservierung aufmerksam, doch was bekamen wir: Ein ganz anderes Zimmer im unteren Stockwerk, dass dunkel, viele Schäden hatte und nicht schön war. Wir gingen zur Rezeption zurück und teilten mit, dass wir dieses Zimmer nicht reserviert hatten.
Sie wollte uns mit einem "upgrade" versöhnen. Das Zimmer an sich war in Ordnung, ging jedoch nach vorne zur Straße hinaus, wo es bedingt durch das hohe Verkehrsaufkommen durch Roller und Autos, sehr laut ist.

Wir wollten wissen, was mit unserem ursprünglich reservierten Zimmer ist und weshalb wir es nicht haben können. Die Rezeptionistin zog die Hotelmanagerin hinzu und diese teilte uns ausgesprochen unfreundlich mit, dass unser Zimmer vom ersten Aufenthalt an Stammgäste vergeben wurde. Ok! Vielen Dank! So akquiriert man sich definitiv keine neuen Stammgäste!

Fazit: Trotz unserer schlechten Erfahrungen am Schluss ist es insgesamt ein gutes Hotel. Die Rezeption ist mit vielen verschiedenen Personen besetzt und nicht alle sind freundlich. Wer es ruhiger haben möchte, sollte versuchen sich ein Zimmer in einem höheren Stockwerk auf der Rückseite des Gebäudes geben lassen.

Zimmertipp: Zimmer auf der Rückseite nehmen und gute Restaurants sind in der Nähe
Aufenthaltsdatum: September 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, BlackPhantomPanther!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Mai 2018

Das Hotel ist gut anzufahren. Läßt man das Meer auf der linken Seite kommt man
vor dem Foro Italico schon eine Straße parallel vorbei. zweimal rechts dann ist die
verkehrsberuhigte Zone, mit einem Parkplatz vor der Tür, der aber nur zum Be- & Endladen zu nutzen ist. Vor auf dem Foro Italico und dort gibt es jede Menge Plätze. Je später am Abend, desto einfacher einer zu finden.
Hotelempfang mit professioneller Freundlichkeit. Aufzug vorhanden, denn Gepäckservice Fehlanzeige. Die Zimmer ok. Für sizilianische Verhältnisse sogar gut. Schalldämmung im Hotel ein Fremdwort. Die Lage zu den Sehenswürdigkeiten paßt so! Mehr war da nicht! Zwei Nächte ohne große Erinnerung.

Zimmertipp: gibt keine Tipps
Aufenthaltsdatum: Mai 2018
  • Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Frankenschmecker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. April 2018 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt im Hafen von Palermo und das Stadtzentrum ist in 10 Minuten zu erreichen. 400 m entfernt befindet sich auch der gratis Städtebus, der zum alten Zentrum führt.

Das Zimmer ist geräumig und man kann sich bewegen, was wir als sehr angenehm empfunden haben. Sauberkeit war tipptop. Die Programmierung des Safes kann etwas kniffelig sein. Ich musste 2 mal jemanden rufen lassen, dass er mir diesen wieder entsperrt.

Das Frühstück ist toll, da nicht nur die klassischen Dinge angeboten werden, sondern immer eine Vielzahl an selbstgemachten Kuchen und Tartelets bereit steht. Kleiner Tipp: sollte man den Nescafémaschinenkafee nicht wollen, den Kellner nach Espresso fragen :). Der richtige italienische Kaffee ist um Welten besser.

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.

Einziges Manko: es kann in der Nacht mal etwas lauter werden, was aber nicht am Hotel sondern an den Sizilianern liegt die am Wochenende feiern. Mit Oropax aber kein Problem.

Für einen Städtetrip absolut zu empfehlen - wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Aufenthaltsdatum: April 2018
Reiseart: mit der Familie
2  Danke, Ellala88!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen