Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (73)
Bewertungen filtern
73 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
33
31
6
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
33
31
6
2
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 73 Bewertungen
Bewertet am 8. September 2016 über Mobile-Apps

Das Hotel überzeugt schon allein durch seinen modernen Charme. Es ist ein wirklich kleines Hotel, was den Service sehr persönlich und zuvorkommend gestaltet. Das Personal ist unglaublich nett und hilfsbereit. Sie übernehmen viele Erledigungen, die für die Urlauber ohne Italienischkenntnisse schwierig erscheinen.

Das kleine Frühstücksbuffet kann nicht als All-You-Can-Eat Buffet gesehen werden. Aber es ist reichhaltig und abwechslungsreich. Besonders auf die persönlichen Wünsche der Gäste wird stets geachtet.

Die Zimmer werden täglich gereinigt und bleiben dadurch sehr sauber und gemütlich. Durch ihre Größe können sie nicht überzeugen. Es ist ziemlich eng, aber zum schlafen vollkommen ausreichend.

Ein Panoramadach lässt ein Blick über die Dächer von Poetto zu.
Der Strand ist vom Hotel in weniger als 5 min. zu erreichen. Ein Supermarkt und eine Apotheke sind in unmittelbarer Nähe.

Ein kleines charmantes Hotel, dessen Personal und Service vollkommen überzeugen.

Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit Freunden
1  Danke, Cruiser669041!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juli 2016 über Mobile-Apps

Eine Wohltat: endlich einmal eine gute Matratze ! Das Hotel ist von jungen Leuten geführt und recht neu. Der Stil ist auch sehr modern. Wir hatten vor dem Parterre Fenster auch noch zwei Stühle zum draußen sitzen. Parken konnte man kostenlos auf der Straße. Direkt beim Hotel ist ein Strandbad, bei dem man allerdings Eintritt zahlt zu dem Preis von Schirm und Liegen. Den Strand weiter rauf gibt es auch Privatstrandabschnitte. Im Strandbad hat es uns aber auch gefallen. Leider wird man dann um 18h von den Liegen vertrieben. Achtung bei Anreise am Samstag. Da gibt es einen richtigen Kampf um Parkplätze. Das Frühstück im Hotel hatte zwar nur süße Sachen im Angebot, aber alles war lecker. Die Dame an der Rezeption machte gleichzeitig noch den Frühstücksservice, war aber sehr nett! Einzigen Abzug gibt es, dass das Zimmer für 130€ pro Nacht sehr klein war und es wenig Ablageflächen gab. Außerdem fiel der Hebel der Duscharmatur zu Boden, als ich die Temperatur verstellen wollte. Das Klo war zwar geputzt, aber nicht ordentlich. Nicht perfekt, aber trotzdem ist das Hotel auf alle Fälle zu empfehlen und ich würde wiederkommen.

Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: als Paar
Danke, RosaKatvc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juni 2016 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Cagliari am Strand Poetto.
Das Zimmer war ok, sauber und das Personal freundlich. Wir hatten ein Zimmer im EG. Da es sehr hellhörig war, hörten wir immer, wenn an der Rezeption das Telefon schellte und morgens der Kaffee für das Frühstück zubereitet wurde. Zum Frühstück gibt es nur süße Sachen, Obst und Cornflakes.
Für unseren Aufenthalt von 2 Tagen war das Hotel ok.

Nur eine Straße weiter befindet sich die lange Promenade und der Strand. Links geht es zu einem kleinen Hafen. Gefühlte alle 100 Meter kommt ein Kiosk/Strandlokal, in denen man Essen oder einen Drink nehmen kann.
Rechts kommt man an einen großen Parkplatz, auf dem Foodwagen stehen, an denen man für kleines Geld große belegte Panino kaufen kann. Besonders Abends ist sehr viel los. Dort ist auch ein kleiner Vergnügungspark für Kinder.

Wenn man noch eine ganze Weile weiter nach rechts an der Promenade entlang läuft, kommt auf der linken Seite der Eingang zum Parco Naturale Molentargius-Saline. Dort kann man sich auch Fahrräder leihen oder einfach weiter spazieren und Flamingos und andere Vögel sehen.

Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: als Paar
Danke, Kathrin D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 29. August 2018

  • Aufenthalt: August 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. März 2018

  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen