Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (602)
Bewertungen filtern
602 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
241
217
94
38
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
241
217
94
38
12
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 602 Bewertungen
Bewertet am 24. September 2009

Die ruhige Lage und kurze Entfernung vom von der historischen Stadt. Das überaus freundliche Personal. Das Abendessen als Buffet ist sehr gut. Auch das Preis- Leistungsverhältnis war sehr gut und die Preise für Getränke moderat.

Aufenthaltsdatum: August 2009
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, njakaHannover!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 17. September 2007

Wieder einmal stimme ich einigen negativen Bewertungen zu diesem Hotel nicht zu - wir sind gerade von einer Woche Urlaub in diesem Hotel zurückgekehrt, und wir haben eine angenehme Erfahrung gemacht.

Die Hoteleinrichtung ist ein wenig überholt, aber es war sauber, gut gepflegt und bot tolle Ausblicke auf den Pool und auf das Meer. Das Personal war exzellent - sehr hilfsbereit, und nichts war zu viel Aufwand.

Der Pool gehört zu den besten, die ich jemals in einem Hotel gesehen habe - mit einer guten Länge und Tiefe.

Das Hotel liegt zwar 15/20 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt, aber der Spaziergang ist sehr angenehm, bietet schöne Ausblicke, und ein wenig Bewegung vor der nächsten Runde Essen und Trinken war nicht verkehrt.

Insgesamt kann ich dieses Hotel als exzellente Unterkunft und als Ausgangspunkt in Alghero weiterempfehlen.

Danke, gav1510!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 15. September 2007

Wir sind gerade von 11 entspannenden Nächten in diesem Hotel zurückgekehrt. Man erkennt anhand der anderen Bewertungen, dass die Meinungen der Gäste zu diesem Hotel sehr gespalten sind! Das Calabona bietet eine tolle Location auf der Bosa Straße und liegt etwa 20 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum von Alghero entfernt.
Das Personal ist ausnahmslos freundlich und hilfsbereit und ist ein großes Plus in diesem Hotel. Die Zimmer sind angemessen und werden stets makellos sauber gehalten, der Poolbereich ist sehr angenehm. Das Frühstück ist typisch italienisch.
Es hat sehr viel Charakter und ist kein standardmäßig "unternehmerisches" Etablissement. Es sollte jedoch auch nicht verleugnet werden, dass hier etwas Geld ausgegeben werden sollte, um die Gemeinschaftsbereiche zu modernisieren und die Zimmer etwas luxuriöser zu gestalten. Die allgemeine Atmosphäre sollte dabei aber nicht verloren gehen.
Alghero ist ein sehr attraktiver Ort, in dem viel seines katalanischen Erbes erhalten geblieben ist. Das Essen hier hat einen entsprechend hohen Standard.

Danke, N5Traveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 5. August 2007

Wir sind vor kurzem mit zwei Erwachsenen und zwei kleinen Kindern durch Sardinien gereist und haben in verschiedenen Unterkünften übernachtet. Dieses Hotel war wirklich die schlimmste Erfahrung während unseres gesamten Aufenthaltes. Die Zimmer sind dunkel und sehr veraltet. Wir hatten ein Familienzimmer, und als wir dieses betraten, fühlten wir uns in das Jahr 1965 zurückversetzt. Die Zimmer waren dunkel und bedrückend und hatten noch die originalen verbrauchten Möbel und Bettüberzüge. Das Frühstück war auch nicht besonders toll, und der Pool war klein und viel zu sehr mit Teenagern überfüllt, die wild mit einem Volleyball spielten. Unsere kleinen Kinder konnten also nicht sicher in den Pool gehen. Wir wollten eigentlich mehrere Nächte bleiben, verließen das Hotel jedoch bereits nach 1 Nacht. In Alghero gibt es viel bessere Optionen, vor allem für das Geld, das man uns hier abknöpfte: €300 pro Nacht!

1  Danke, SanThom2000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 28. Mai 2007

Es tut mir leid, dass einige Leute einen unangenehmen Aufenthalt im Calabona hatten.
Von der Sekunde an, als wir anreisten, war das Personal entgegenkommend, freundlich und tat alles, um unseren Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten.
Meiner Reiseerfahrungen nach gibt es kein weltweit gültiges Sternesystem.
Das Hotel war makellos sauber und in einem traditionellen Stil eingerichtet, mit dunklem Holz und gemusterten Textilien. Unser Zimmer hatte eine gute Größe, ein ausgezeichnetes Badezimmer und wirklich die beste Aussicht auf den Pool, den Strand und die Küste.
Der Poolbereich ist toll und sehr gut gepflegt, genauso wie der kleine Strand. In der Nähe werden Sie keinen Sandstrand finden, daher ist dieser künstliche Sandstrand wunderbar. Ja, zwar klein, aber fast immer unter Überwachung (auf Schildern sind für die Sicherheit der Gäste die Uhrzeiten ohne Überwachung aufgeführt), es stehen Sonnenschirme und Liegen zur Verfügung.
Wenn Sie ein komplettes "englisches" Frühstück erwarten, werden Sie enttäuscht sein. Es gibt aber ein sehr gutes kontinentales Frühstück mit Getreide, Obst, Wurst, Käse, Eiern......
Das Essen am Pool ist beschränkt und teuer (obwohl die Bierpreise sehr angemessen sind!). Ein Spaziergang von 20 Minuten an der Küste entlang bringt Sie zur Altstadt, dort finden Sie viele Straßen mit Restaurants und Bars.
Alles in allem hatten wir einen tollen Aufenthalt und wir haben fantastische Menschen getroffen (wenn auch mit komischem Geschmack für Gepäck...). Wir werden definitiv wiederkommen.

4  Danke, Elsharky!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen