Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Sichern Sie sich den niedrigsten Preis von diesen Websites.
Booking.com
$ 94
$ 59
zum Angebot
Expedia.com$ 67
Hotels.com$ 67
Trip.com$ 94
Travelocity$ 67
Priceline$ 65
eDreams$ 59
Alle 14 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 210)
Bewertungen filtern
1 210 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
654
296
164
51
45
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
654
296
164
51
45
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 1 210 Bewertungen
Bewertet am 15. November 2016

Das Hotel und die Zimmer sind sehr sauber. Private Parkplätze gegen einen keinen Aufpreis verfügbar. Im Sommer sicherlich etwas laut, da an einer vielbefahrenen Straße gelegen. Das Stadtzentrum ist in wenigen Minuten zufuß erreichbar.
Frühstücksbuffet für italienische Verhältnisse sehr abwechslungsreich. Da wir spät und spontan anreisten, haben wir zu einem total vergünstigten Last-Minute-Preis genächtigt.

Aufenthaltsdatum: September 2016
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Kathi2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. August 2016

Das Hotel ist schön, die Zimmer sind etwas klein, das Bad ist hell und modern.

Großer schöner Parkplatz direkt neben dem Hotel. Die Zufahrt zum Parkplatz könnte besser beschildert sein, es gibt zwei Schranken zum Reinfahren, wir haben nicht gewusst, bei welchem wir Reinfahren dürfen.

Der Mitarbeiter an der Rezeption bei Ankunft war sehr nett.

Am zweiten Tag haben wir einen anderen Mitarbeiter an der Rezeption gefragt, wie man mit dem Bus in das Zentrum gelangt. Er war ein bisschen ratlos und hat uns eine Linie empfohlen, mit der man zuerst zum Bahnhof fahren muss und dann dort umsteigt. Wir haben allerdings im Internet eine andere bessere Busverbindung gefunden. Auch konnten wir leider keine Bustickets an der Rezeption kaufen. Letztendlich hat uns das sehr geärgert, denn als wir beim Bus eingestiegen sind und beim Fahrer die Tickets kaufen wollten, hat uns dieser mit "finito" angeschrien und wollte uns keine Tickets verkaufen, sondern hat uns aus dem Bus geschmissen. Wir wissen bis heute nicht, warum wir nicht mitfahren durften. Da uns das Hotel zu weit vom Zentrum entfernt war, dass wir zu Fuß dort hingegangen wären, haben wir in unserem Padua-Urlaub das Stadtzentrum nicht gesehen.

Der Wellness-Bereich ist schön, allerdings erfährt man erst NACH der Buchung, dass dieser nur 3 Stunden am Tag geöffnet ist. In dieser Zeit kann man leider auch nicht uneingeschränkt dort hingehen, sondern man muss zuerst einen Mitarbeiter darum bitten, dass der Wellness-Bereich aufgesperrt wird. Ein Bademangel ist Pflicht, was ich nicht ganz verstehe, denn wir hatten ihn maximal 2 Minuten (während des Ausfüllens des Fragebogens bezüglich Benutzung des Wellness-Bereichs) angezogen, die restliche Zeit ist er in der Garderobe gehangen.

Das Frühstück ist lecker, es gibt mehrere Sorten frische Croissants. Besonders gut gefallen haben mir die Salzstreuer (in Form eines Kükens und einer Blume). Der Kaffee war sehr lecker. Die Eier waren leider zu lange gekocht (innen grün), aber das ist wohl überall in Italien so.

Es hängen überall im Hotel interessante Bilder an den Wänden.

Das Reinigungspersonal war sehr nett und immer zu einem kleinen Gespräch bereit (obwohl wir nicht italienisch sprechen, das war immer recht lustig).

Gegenüber befindet sich das Krankenhaus, man hört oft ein Rettungsauto mit Sirene vorbeifahren. Da ich aber selbst in einem Krankenhaus arbeite, hat mich das nicht gestört, im Gegenteil - ich habe mich wie daheim gefühlt.

Aufenthaltsdatum: Juli 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, dieNamenlose!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Juni 2015 über Mobile-Apps

Ich habe im Maritan 5 Nächte verbracht. Mein Freund und ich wurden in einen Mini Raum gequetscht mit einem 140cm Bett und harten Kissen. Laufen konnten wir im Raum leider nicht groß da unsere Koffer kaum reingeoasst haben. Der Föhn ist absolut inakzeptabel, man hat tausende Knoten im Haar nach dem föhnen...Der hygiene Beutel Halter fällt ständig aus der Halterung wenn man ihn benutzt. Es interessiert anscheinend auch niemanden, diesen zu reparieren. Die duschhalterung samt duschkopf kippt dauernd nach unten und der reinigungsservice kommt auch nur auf Bestellung. Für 55 Euro ne Nacht ohne Frühstück kann man schon ein bisschen mehr bieten.
Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit und der Raum war sehr sauber als wir eincheckten. Auch die Klimaanlage war gut und auf verschiedene Stufen anpassbar. Alles in allem war es eines der besseren hotels in padova auch wenn unser Raum die Größe einer Garage hatte ..

Aufenthaltsdatum: Juni 2015
Reiseart: als Paar
Danke, Rucolalettuce!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. September 2013

Wir haben das Hotel Maritan in Padua für eine Nacht gebucht, hauptsächlich um einen Tagesausflug nach Venedig zu machen. Dies ist nur weiterzuempfehlen, da man von Padua aus in 30-40 Minuten sehr preiswert (knapp vier Euro für eine einfache Fahrt pro Person) mit dem Zug in Venedig ist und sich so die teuren Parkgebühren sparen kann.
Das Hotel selbst hat eine schöne Eingansghalle, allerdings war unser Zimmer winzig. Man konnte sich in dem Zimmer nicht richtig umdrehen, geschweige denn die Koffer ablegen. Auch das Bett war sehr klein und verdiente eigentlich nicht die Bezeichnung "Doppelbett".
Das Personal war unfreundlich und sprach nur schlecht Englisch und kein Deutsch. Das Frühstück war nicht in unserem Buchungspreis mitinbegriffen, deshalb kann ich es hier nicht bewerten. es extra zu buche, war uns jedoch zu teuer.
In die Innenstadt von Padua, welche auch sehr sehenswert ist, gelangt man vom Hotel aus in gut 20 Minuten. Ansonsten ist noch zu erwähnen, dass der Parkplatz kostenlos ist und überwacht wird. Den kostenlosen Wellnessberecih konnten wir nicht nutzen, da wir die Öffnungszeiten am Abend verpassten.

Aufenthaltsdatum: September 2013
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, JWFA!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. September 2013

Das Hotel wurde uns von einem Freund aus Padua empfohlen. Wir wollten uns Padua und auch Venedig ansehen. Zunächst wollten wir ein paar Übernachtungen in Padua haben, dann nach Venedig und dann wieder ein paar Übernachtungen in Padua anschließen. Was lag näher, als ein Hotel zu suchen, wo das Auto auch in unserer Abwesenheit sicher stand. Bei der Buchung über die Webseite des Hotels konnten wir das Auto auf dem sicheren Parkplatz stehen lassen während wir 3 Tage in Venedig waren. Die Lage des Hotels ist optimal: ein kurzer Fußweg und man ist im Zentrum. Wenn man weiß, dass es gegenüber dem Krankenhaus liegt, nimmt man die Sirenen der Krankenwagen auch nicht mehr wahr, und nachts haben wir gar nichts gehört, obwohl unser Zimmer zur Straße lag. Das Zimmer war sehr sauber, wie das ganze Hotel auch. Die Mitarbeiter sind in jeder Hinsicht sehr hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet war sehr italienisch, man muss aber bedenken, dass viele Italiener nur einen Kaffee und ein kleines Gebäckstück zum Frühstück nehmen. Es war aber auch genügend anderes da. Wir haben jedenfalls nichts vermisst und waren immer diejenigen, die am längsten beim Frühstück saßen.
Fazit: Beim nächsten Aufenthalt in Padua werden wir wieder in diesem Hotel übernachten.

Aufenthaltsdatum: Jänner 2013
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, dotty05!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen