Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Booking.com
Hotels.com
eDreams
Priceline
FindHotel
Destinia.com
Alle 15 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (512)
Bewertungen filtern
512 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
278
175
41
10
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
278
175
41
10
8
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 512 Bewertungen
Bewertet am 19. Oktober 2020

Wir waren das erste Mal im Hotel: alles ist wirklich ganz hervorragend. Wir haben Halbpension gebucht und hatten jeden Abend ein 5-Gänge Menü erhalten. Das Essen war wirklich sehr gut. Das Personal ist sehr zuvorkommend und der Wellnessbereich ist toll. Die Zimmer sind groß und sehr geschmackvoll eingerichtet. Wir können das Hotel sehr weiterempfehlen.

Zimmertipp: Für Familien mit Baby empfehle ich die Lifestyle Suite.
Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, TomW511!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Oktober 2020

Meran in Zeiten von Corona. Meine Frau und ich überlegen, den lange geplanten (und wegen des extrem preisgünstigen Angebotes einer Buchungsplattform) auch längst bezahlten Aufenthalt zu stornieren. Wir entschließen uns, zu fahren (der Wetterbericht hat die Entscheidung nicht erleichtert - und hat sich als falsch erwiesen) und haben es nicht bereut !
Das Hotel liegt etwa auf halbem Weg zwischen Bahnhof und Innenstadt, also absolut günstig für Touristen. Wer sich, wie bei den Hotels in Meran nicht unüblich, ein Haus im Stil und mit dem Charme der Monarchie erwartet (schließlich war Meran schon zu Zeiten als hier noch Österreich herrschte ein beliebter Kurort), wird enttäuscht werden - das Haus ist modern. Die Garage haben wir als Bahnfahrer nicht genutzt; beide (!) Parkdecks sind mit dem Lift erreichbar. Jedes Zimmer verfügt über Balkon; die Zimmer (Suiten) im 5. Stock haben sogar eine Terrasse, die einen tollen Ausblick bietet. Zur Erholung nach Stadtbummel oder Wanderungen in der Umgebung lockt eine angenehme Sauna mit Whirlpool auf der Terrasse sowie ein Fitnessraum.
Unser Arrangement beinhaltete Halbpension - Frühstück und Abendessen. Wegen der aktuellen Hygienevorschriften gibt es das Frühstück nicht in der gewohnten Buffetform, aber wie das Hotel die Situation löst, verdient ein Extralob. Das Angebot (bei Wurst und Käse vermutlich etwas reduziert, aber voll ausreichend) wird mit einem Servierwagen gebracht - Fruchtsäfte (Orangensaft wirkt frisch gepresst), Müsli, ein Teller mit Wurst und Käse, sowie ein Obstteller (man hätte sicher nachordern können, aber es war ausreichend), diverse Süßspeisen. Von einer Karte können zusätzlich diverse kleine Gerichte (Würstel, Eierspeisen, Omlette,..) bestellt werden. Brot steht am Tisch; ebenso drei Gläschen Marmelade und Honig. Einziger (minimaler) Kritikpunkt: der Kaffee könnte stärker sein; aber mit einer Tasse Mokka vermischt haben wir auch dieses "Problem" lösen können.
Fünfgängig ist das Abendessen. Man wählt aus zwei Vorspeise, zwei Suppen, zwei Zwischengängen, drei Hauptspeisen (Fisch, Fleisch, vegetarisch) und wer die angebotene Nachspeise nicht möchte, kann aus dem Angebot der Karte wählen (wir haben diesen Service mehrmals angenommen und das Abendessen mit Käse beendet). Absolut erfreulich und leider in vielen Restaurants nicht mehr selbstverständlich ist, dass die Speisen offensichtlich frisch zubereitet werden. Gut sortiert ist die Weinkarte - natürlich überwiegen lokale Produkte, aber es gibt die eine oder andere Flasche auch aus anderen Regionen Italiens; die Preise sind vernünftig und der Qualität angepasst. Einige Weiß- wie Rotweine werden auch glasweise angeboten. Bier kommt vom Fass.
Ein abschließendes und zusätzliches Lob gebührt den Damen im Service - stets freundlich und aufmerksam, bei Bedarf beraten sie kompetent (oder fragen nach), Sonderwünsche (zB. von mir der Wunsch nach einer Alternative zur Suppe an einem Abend) werden gerne erfüllt. Danke diesem Team !
Zusammengefasst: Wir konnten hier ein paar erholsame Tage genießen. Eine Wiederkehr ist nicht unwahrscheinlich.

Zimmertipp: die Zimmer (Suiten) im 5.Stock sind zwar teurer, aber mit Terrasse ausgestattet und bieten einen wunderbaren Ausblick
Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
3  Danke, Salzergasse!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. September 2020

Frisch renoviertes modernes Hotel mit kleinem Garten,Miniappartment mit Balkon,großzügige Tiefgarage mit Fahrradabstellraum,moderne Sauna/Wellness Abteilung mit kleinem Fitness Raum.Wir hatten Halbpension-sowohl das Frühstück als auch das Abendessen waren sensationell gut und äußerst schmackhaft.Wir wurden vom sehr sympathischen Personal freundlichst verwöhnt und durften auch unseren kleinen Hund in den Garten bzw. in die Bar mitnehmen.Lediglich der Empfang an der Rezeption war nicht so toll-zunächst wurden wir von der Dame an der Rezeption ermahnt-wir hätten unseren Hund nicht angemeldet-obwohl ich rechtzeitig eine diesbezügliche Email an das Hotel geschickt habe.Die in unserem Arrangement enthaltene Flasche Sekt auf dem Zimmer war nicht vorhanden und wurde erst auf Nachfrage geliefert-daher nur 4 Sterne.Ansonsten absolut empfehlenswert.

Aufenthaltsdatum: September 2020
Danke, Charliehil!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. September 2020

Im Juni/Juli konnten wir unsere Buchung vom März nachholen, kurz nach dem LockdownEnde.
Wir hatten das Hotel fast für uns alleine , bei bestem Service und freundlichstem Empfang. (Alle Einschränkungen bedingt durch Crona wurden vollständig eingehalte)
Die Manschaft war froh wieder ein geöffnetes Hotel zu haben , die 3 Köche wechselten sich tageweise für das Abendessen ab und versuchten nur höchsten Ansprüchen beim 3/5 Gänge Menü à la carte zu genügen.
Es war einfach schön!
Diese Angebote sollten von den Reisenden dieses Jahr weiterhin angenommen werden!

Zimmertipp: Alle Juniorsuiten sind empfehlenswert
Aufenthaltsdatum: Juli 2020
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, Hartmut B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Juni 2020 über Mobile-Apps

Sehr guter Service, traumhaftes Doppelzimmer mit Dachterrasse. Beste Hotelfrühstück ever. Tiefgarage und schöner Restaurantgarten. Alles Perfekt. Sehr gut geführtes Hotel , der excellente Service wirkt trotzdem locker und nicht gezwungen, eine Balance die nur sehr wenigen Hotels gelingt. Man fühlt sich einfach wohl , die angenehme herzliche Südtiroler Art ist hier zu Hause :0)

Aufenthaltsdatum: Juni 2020
Reiseart: als Paar
1  Danke, andreasl251!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen