Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 423)
Bewertungen filtern
1 423 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
719
575
104
18
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
719
575
104
18
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 1 423 Bewertungen
Bewertet 8. März 2016

Das Hotel hat eine tolle Lage, 2 Minuten von der Piazza de Ferrari und von der Via Garibaldi entfernt, also super zentral und trotzdem in einer kleinen Gasse ruhig gelegen.
Die Zimmer sind modern und geschmackvoll eingerichtet. Frühstück ist superb. Ich möchte insbesondere bei dem Signor Andrea Galli von der Rezeption bedanken, der sehr nett und sehr kompetent ist. Sehr gutes Preis/ Leistungsverhältnis, gerne wieder!

  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Arilie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Jänner 2016

Das Haus liegt mitten in der Altstadt, aber trotzdem sehr ruhig. Die Zimmer sind groß, komfortabel und stilvoll mit italienischen Design eingerichtet. Das Bad ist ausreichend groß.
Hervorheben möchte ich das leckere Frühstück, das zu einem wirklich sensationellen Preis angeboten wird.
Das Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit.

  • Aufenthalt: Jänner 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, PeGeSchne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Oktober 2015

Das Hotel zeichnet sich durch Freundlichkeit, zentrale und doch ruhige Lage und Sauberkeit aus. Besonders hervorheben möchten wir das vielfältige Frühstücksbuffet.

Einzige Kritik: am Wochenende war das Hotel ausgebucht und der Platz im Frühstücksraum etwas eingeschränkt.

  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Schonegg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Mai 2015 über Mobile-Apps

Dieses gute Erstklasshotel liegt mitten in der Altstadt von Genua und ist daher mit dem Auto nicht ganz einfach zu erreichen. Wenn man es geschafft hat findet man sich in einem sauberen und funktionell eingerichteten Haus wieder.

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit.

Die Auswahl beim Frühstück war gross und im Unterschied zu anderen Häusern erhält man hier einen Latte inklusive Schokopulverherz auf dem Schaum.

Aufenthalt: April 2015, Reiseart: mit der Familie
Danke, BaumGan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. April 2015

Am kompliziertesten ist die Anfahrt, wenn man mal da ist, ist alles gut. Das Hotel befindet sich in einer kleinen Sackgasse im Stadtzentrum. Das Gebäude ist ein ehemaliger Palazzo. Vom Verkehr ringsherum hört man gar nichts. Es gibt einen Valet Parkservice, der € 25,00/Tag kostet. Ist aber empfehlenswert, in der Nähe gibt es keine Parkplätze. Den Parkplatz sollte man aber vor der Anreise reservieren. Die Begrüßung an der Rezeption war äußerst freundlich und zuvorkommend, es wird sogar deutsch gesprochen. Da wir mit unseren beiden Enkelkindern verreisten, hatten wir ein Zimmer mit einen Doppelstockbett. Das Zimmer war sehr farbenfroh gestaltet und ausreichend groß, mit hohen Decken. Das Badezimmer verfügte über eine Badewanne, Toilette, ein großes Waschbecken, Fön und reichlich Toilettenartikel, sogar einen Kosmetikspiegel. In der Lounge befinden sich zwei winzige Aufzüge, in die nur ca. 3-4 Personen passen. WiFi ist kostenlos. Die Lobby sowie der Frühstücksraum, in dem abends auch ein Salatbuffet angeboten wird, sind sehr modern gestaltet. Das Frühstück selbst wird als Buffet angeboten und es ist alles da, was man braucht. Die Eier muss man sich allerdings selbst kochen bzw. braten, was etwas ungewöhnlich war. Es gibt sogar Sekt zum Frühstück. Ansonsten verfügt das Hotel noch über ein Restaurant, welches wir aber nicht genutzt haben. Die Altstadt ist zu Fuß erreichbar, ebenso das Aquarium, welches wir am nächsten Morgen mit unseren Enkelkindern besucht haben, bevor wir eine siebentägige Kreuzfahrt antraten. Das Hotel bietet einen Spezialtarif mit Eintritt in das Aquarium an. So muss man nicht Schlange stehen und hat noch einige wenige Euros gespart.

  • Aufenthalt: Februar 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
3  Danke, GumboLimbo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen