Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderbarer Spaziergang mit Aussicht ”
Bewertung zu Strada Vicentina

Platz Nr. 7 von 428 Aktivitäten in Triest
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet 16. April 2017 über Mobile-Apps

Direkt neben dem Obilisken in Opicina befindet sich ein kleiner Parkplatz von dem auch der Weg weggeht. Die ganze Strecke ist ein ebener Schotterweg, Wanderschuhe sind daher nicht unbedingt nötig. Meist geht es im Schatten der Bäume leicht bergab nach Prosecco, immer wieder gibt es einmalige Sicht auf die Küste. Von Piran über die ganze Stadt Triest, Schloß Miramar bis nach Grado, einfach traumhaft. In etwa einer Stunde ist Prosecco erreicht, kurz vor dem Ende des Weges kann man auch noch die Kletterer bei ihren Aufstiegen hautnah bewundern.

3  Danke, Horst B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (313)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 5 von 313 Bewertungen

Bewertet 11. April 2017

Wenn man Triest(e) von oben genießen möchte und auch etwas Bewegung dabei sein darf, dann ist die Strada Vicentina (auch Strada Napoleonica genannt) der ideale Weg.Man fährt am besten mit dem Bus von der Piazza Oberdan zum Obelisken. Von dort führt der Weg (ohne Autoverkehr und nur mit wenigen Radfahrern) Obelisken bis zum Borgo San Nazario und ist etwa 4 km lang und etwa 300 m über dem Meeresspiegel. Man kann auch herrliche Fotos machen und ungefähr nach 3,5 km auch richtig die Felswände hinaufklettern. Am Ende des Weges gibt es eine kleine Trattoria, wo man vom Espresso bis zur vollständigen typische Karstmahlzeit alles essen bzw. trinken kann. Von dort kann man auch mit dem Bus wieder in die Stadt hinunterfahren.
Natürlich könnte man auch mit dem Auto bis zum Obelisken fahren, das Auto dort abstellen (Parkplatz für etwa 10 Autos) und dann später wieder dahin zurückkehren.

7  Danke, hibayer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. April 2017

Unfassbar schöner Ausblick auf Triest und den Golf, Miramare, Leuchtturm, Hafen

verläuft oberhalb der stadt im karst gebiet, 4km einfach Obicina <> Prosecco,
gepflegte straße/weg, kein gefälle

1  Danke, gilhofer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Dezember 2016

herrliche Strasse, mit zuaberhaften Ausblick auf die Triestiner Bucht, man kommt so auch wirklich in der Nähe des Karstgebirges. Zu fuss oder mit dem Auto

Danke, Inigo2907!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 12. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Sehr schöner weg von opicina nach prosecco, wunderbare aussicht auf die adria. Von triest mit tram/bus nr.2 bis opicina fahren, beim iobelisk aussteigen, die strada vicentina beginnt gleich dort.

1  Danke, staulu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Strada Vicentina angesehen haben, interessierten sich auch für:

Triest, Provinz Triest
Triest, Provinz Triest
 

Sie waren bereits im Strada Vicentina? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen