Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Palazzo Re Enzo zu erleben
ab $ 130,20
Weitere Infos
ab $ 59,52
Weitere Infos
Bewertungen (229)
Bewertungen filtern
229 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
113
84
26
3
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
113
84
26
3
3
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 229 Bewertungen
Bewertet am 18. November 2019

Das Essen kam von einem Cutterin, aber der Ort eignete sich hervorragend für einen festlichen Empfang und Abend

Erlebnisdatum: Oktober 2019
Danke, Franz-Josef S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. November 2019

Wirklich schöner alter Platz mitten in der mittelalterlichen Altstadt. Es war gerade eine Parade dort, schön die ganzen Uniformen zu sehen.

Erlebnisdatum: November 2019
1  Danke, InesPero!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. September 2019 über Mobile-Apps

Der Palazzo Re Enzo mit seinem beeindruckenden Innenhof ist für uns mehr eine Stadtburg, wehrhaft mit hohen Mauern, als ein Palazzo. Zentral gelegen, mit schattigen Bereichen, ist dieser Palazzo wirklich historisch und schön

Erlebnisdatum: September 2019
Danke, PoxdorferJung!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. November 2018

Bekannt wurde dieser wuchtige Palast aus dem 13. Jh. durch seinen berühmtesten gefangenen Bewohner, König Enzo (Heinz), Sohn von Friedrich II. Blond und schön, wie er war, und mit viel Freizeit liebten ihn die Bolognesinnen und hatten seine Nachkommen. Hier ist er auch gestorben, der Bau trägt noch seinen Namen zum Gedenken, das tue ich hiermit gerne auch.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Monika S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 29. März 2020

Erlebnisdatum: März 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen