Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (367)
Bewertungen filtern
367 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
96
149
95
19
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
96
149
95
19
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 367 Bewertungen
Bewertet am 22. Mai 2018 über Mobile-Apps

Zuerst das Positive: die Lage und das, für italienische Verhältnisse ordentliche Frühstück. Der Service ist sehr nett.

Ich hatte Zimmer 105. Als ich ankam, und auch später, stank das Zimmer nach kaltem Zigarettenrauch. Das lag wohl daran, dass es direkt über dem Eingang ist und dort ständig die Raucher stehen - lüftet man hat man den Gestank.

Auffällig ist, dass wenigen Schönheitsreparaturen viel Kaputtes entgegensteht. Das Laminat alt und verbraucht, die Armatur in der Dusche nur noch ein Rudiment, keine Ablage in der Dusche, gefährlich hoch stehende Schrauben in der Fußbodenleiste zwischen Wohnraum und Bad, der Griff am Kleiderschrank zerbrochen , der Handtuchhalter direkt neben der Toilette. Das Toilettenpapier wurde nicht ergänzt, hier half erst eine Nachfrage.

Von der Straße gegen Lärm gut geschützt hört man von innen jedes Geräusch. Eine große Spalte zwischen Zimmertür und Hotelflur sorgt dafür, dass man nachts stets schöne Beleuchtung hat. Am Sonntag begann der Zimmerservice im Nachbarzimmer bereits weit vor acht Uhr (vielleicht wollte man rechtzeitig zum Gottesdienst?). Ich habe keine Nacht ein Auge zugekriegt.

Wem dies Alles für die Lage und den Preis annehmbar erscheint hat, bei einem Kurzaufenthalt keinen Fehler gemacht.

Aufenthaltsdatum: Mai 2018
Reiseart: Reiseart: allein
1  Danke, Kris07ti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juli 2016 über Mobile-Apps

Lage zentral, gut aber laut.
Zimmer abgewohnt, Bad leicht
desolat (Fliesen abgeschlagen, Duscharmatur kaputt);
Aircondition vorhanden und ok, Frühstück sehr italienisch....
Keine Weiterempfehlung
..............................................

Aufenthaltsdatum: Juni 2016
Reiseart: Reiseart: geschäftlich
Danke, AndreasT2281!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. April 2016

Der Empfang war freundlich und professionell. Unser Zimmer war im dritten Stock, wer keine Treppen laufen mag, kann hier auch einen Aufzug nehmen. Das Zimmer war einfach ausgestattet, hatte aber ein modernes Bad mit Dusche und Fenster.
Die Lage ist sehr zentral, direkt mitten im Univiertel von Bologna. Die Lage ist tagsüber ziemlich ruhig, da die Innenstadt von Bologna großräumig verkehrsberuhigt ist. Mit dem Taxi konnten wir aber direkt vor das Hotel fahren.
Vom Hotel aus kann man prima zu Fuß die Stadt erkunden.
Nachts ist man "mitten im Leben", angesagte Clubs, Kneipen und Restaurants sind direkt um die Ecke. Da es Anfang November noch schön warm war, waren viele Leute am Wochenende nachts auf den Straßen unterwegs. Da es im Zimmer recht warm war, und wir daher mit offenem Fenster schlafen wollten, war es doch relativ laut. Wer lärmempfindlich ist, wäre hier also nicht so gut aufgehoben.
Das Frühstück war gut, leckerer Cappuccino, Espresso, Cafe crema (guter Kaffee aus dem Automaten), diverse süße Blätterteig-Teilchen mit und ohne Schokolade, Kuchen und frisches Obst zum Selberschälen, Nutella, Honig, Marmelade. Wer er es eher herzhaft mag, für den gibt es auch gekochte Eier, Wurst und Käse, aber die Auswahl ist nicht groß. Positiv: Das Hotel ist auf Menschen eingestellt, die sich glutenfrei ernähren.
WLAN war kostenlos und hat gut funktioniert.
Der Service an der Rezeption war freundlich, kostenlose Gepäckaufbewahrung im Nebenraum hinter der Rezeption.

Aufenthaltsdatum: November 2015
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Judith H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. September 2015

Gemütliches kleines 3-Sterne-Hotel in zentraler, verkehrsberuhigter Zone. Man kann mit dem Auto zum Hotel und das Personal regelt die Sache mit der Gemeindepolizei. Es wurde uns eine Parkmöglichkeit 5 Min. entfernt angeboten (15 €/ 24 h).
Das Hotel ist klein und sauber, das Personal an der Rezeption zuvorkommend. Die Zimmer sind einfach, aber einladend, das Bad zweckmäßig und geräumig. Ein paar Mängel: leere Kleenex-Schachteln (in beiden Zimmern), Badfenster das klemmte und sich nur unter ohrenbetäubendem Lärm öffnen ließ mit Rollo, die nicht hochgezogen werden konnte, da sich die Schnur nicht aufwickelte. Die Nachtruhe wird - je nach Lage des Zimmers - durch ein darunterliegendes Lokal und sonstige Geräusche, die durch die Enge der Gässchen verstärkt werden (wie Motorräder oder quietschende Parkplatztore) schon etwas beeinträchtigt.
Frühstück im ersten Untergeschoss bei einer mißmutigen Dame eher spärlich: wie oft in Italien üblich, Schwerpunkt eher auf Süßem, sonst cellophanverpackte Scheibletten, Schmelzkäsedreiecke, Schinken. Die nicht gekühlten Butterpäckchen aufgeweicht und auch der Kaffee kein Vergnügen. Aber was gar nicht geht: eingeschalteter Fernseher. Auf meine Bitte abzuschalten wurde nur der Ton abgestellt.
Aber, trotz allem: empfehlenswert (Frühstücken kann man ja woanders ;) )

Aufenthaltsdatum: September 2015
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Patrizia M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Oktober 2014

Im Hotel University ist man in Bologna gut aufgehoben, wenn man zentral wohnen möchte. Ansprüche an die Zimmerausstattung und ans Frühstücksbuffet darf man nicht stellen. Dafür sind die Zimmer sehr sauber und zweckmäßig eingerichtet. Die Dusche ist allerdings sehr eng.
Die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr hilfsbereit und nett. Wer geräuschempfindlich ist, sollte sich allerdings ein anderes Hotel suchen. Da das Hotel mitten im Studentenviertel liegt, ist bis spät in der Nacht Lärm rund ums Hotel und teilweise - aufgrund des jungen Publikums im Hotel - auch auf den Zimmern. Wir übernachten aufgrund der wirklich guten zentralen Lage dort immer wieder gerne (mit Ohrenstöpsel) :-)

Aufenthaltsdatum: Oktober 2014
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, PetraK485!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen