Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2 470)
Bewertungen filtern
2 470 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
408
1 040
680
225
117
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
408
1 040
680
225
117
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 2 470 Bewertungen
Bewertet am 17. Februar 2018 über Mobile-Apps

Die Reinigung der Zimmer ist sehr mangelhaft. Am Boden darf man nicht genau schauen, und auch das Bett sollte man nicht zu genau anschauen ! Die Heizung funktioniert nur teilweise ! Das Hotel ist alt und in die Jahre gekommen ! Das Bad ist teilweise sehr verschimmelt.

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: allein
Danke, toto031!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Oktober 2017

Das Hotel liegt direkt gegenüber dem Bahnhof . Die Altstadt ist nah. Wir hatten ein Zimmer zum Garten. Das ist sehr empfehlenswert. Die Bar mit kleiner Terrasse war so richtig perfekt zum Abschluss des Tages.
.

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
Danke, 29Kim1942!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. September 2017 über Mobile-Apps

Die Lage des Hotels ist gut, man ist zu Fuß in etwa 15 Minuten im Zentrum. Hinter dem Hotel befindet sich eine Tiefgarage, Kosten etwa 20 € pro Nacht. Der Hauptbahnhof ist direkt gegenüber, und eine große Straße, somit ist es in diesem Hotel nicht möglich, die Fenster geöffnet zu lassen. Es ist einfach zu laut.

Wie überall in Italien gilt, dass hier ein Doppelbett maximal 160 breit ist. Bestellen Sie also lieber 2 Betten, die Sie dann zusammen stellen können. Für Alleinreisende ist 1,60 m natürlich Luxus.

Das Hotel verfügt über einen wunderschönen umzäunten Garten, in dem sich wunderbar ein Aperitif oder ein Digestif nehmen lässt. Eine kleine Bar ist in der Lobby vorhanden.

Die Zimmer selbst sind ein bisschen in die Jahre gekommen, was sich vor allem am Badezimmer bemerkbar macht. Das Badezimmer hätte schon eine Renovierung nötig, die Flecken an Wanne und Waschbecken sind einfach nicht mehr schön. Das Schöne jedoch an diesen alten Häusern ist, dass die Badezimmer oft ein Tageslichtfenster haben, und relativ groß sind.

Im Zimmer gibt es Klimaanlage, einen Safe, und eine Minibar. Auch einen kleinen Fernseher, der jedoch keinerlei ausländische Sender hat, weder deutsch noch englisch.

Fazit: für eine Nacht völlig okay, für längere Aufenthalte würde ich mir wahrscheinlich etwas suchen, was noch etwas näher am Zentrum ist.

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: allein
1  Danke, Maxine_Brandau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. September 2017

Unmittelbar gegenüber dem Bahnhof war das Hotel während einer Rundreise durch Norditalien ideal. Und wenn man ein Zimmer zum Garten bekommt, schläft man auch bei geöffnetem Fenster recht ruhig.
Ich übernachte recht häufig in Hotels der ACCOR-Gruppe, der Zimmerstandard in diesem Mercure hat mich dann doch überrascht. Alte dunkle Möbel in einem recht kleinen Zimmer mit noch kleinerem Bad. Angeschlagene Fliesen und Risse im Waschbecken sind zwar bei einem ansonsten sauberen Bad nicht schlimm, aber auch nicht schön.
Das Bett war zwar nicht durchgelegen, aber doch so weich, dass sich am nächsten Morgen der Rücken mit Schmerzen bemerkbar machte. Das Zimmer bräuchte dringend eine gründliche Renovierung.
Das Frühstück war für italienische Verhältnisse einem Vier-Sterne-Haus angemessen, das Hotel selbst hat eher drei Sterne verdient.
Der Checkin war schnell, aber der Checkout zog sich sehr, weil ein Mitarbeiter offensichtlich nicht fähig war, seinen Computer zu bedienen.
Immerhin: Das gesamte Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.
Der Weg ins historische Zentrum zieht sich sehr, wenn man zu Fuß geht: 25 Minuten sind das Minimum, wenn man Blicke in Geschäfte auf dem Weg vermeidet!

Zimmertipp: Unbedingt Zimmer zum Garten buchen!
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: allein
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Lothar H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. September 2017

Sicherlich ist Bologna allein schon eine Reise wert, aber von hier sind auch Rom, Mailand, Verona, Venedig, Florenz und Pisa in unter 2 Stunden mit dem Zug erreichbar. Da bietet sich ein Hotel vis-a-vis des Bahnhofs natürlich an. Dies bietet natürlich dieses Hotel. Das Hotel selber zeichnet sich durch freundliche Mitarbeiter und saubere Zimmer aus...Preis-Leistung-Verhätnis stimmt. Eins noch am Rande...die Badfleisen hatte eine solch krass 80iger Farbe, das es schon wieder modern sein muss...

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
1  Danke, Frank F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen