Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (688)
Bewertungen filtern
688 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
274
324
70
9
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
274
324
70
9
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 688 Bewertungen
Bewertet am 15. Mai 2016 über Mobile-Apps

Das Michelino ist sehr Nahe bei der Fiera Bologna gelegen. Ist für die 3 Sterne ein gutes und preisgünstiges Mittelklass Hotel, mit grossen Zimmern und ein für italienische Verhältnisse vielseitiges Frühstücks-Buffet. Das Preis//Leistungsverhältnis ist erstklassig.

Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: geschäftlich
2  Danke, Walti E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Februar 2016

Sehr gute Alternative für kurze Geschäftsreisen in Bologna.
Bietet viel mehr als 3 Sterne erwarten lassen: moderne, saubere, noch nicht abgenutzten Zimmer, extrem einfach zu erreichen (und verlassen), freundliches Personal, Frühstücksbüffet auch für Ausländer geniessbar, sehr moderate Preise.
Trotz nähe zu Autobahn und Messe, sehr ruhig.
Leider oft ausgebucht, es ist aber verständlich, beim Preis-Leistungsniveau.
Immer wieder gerne.

  • Aufenthalt: Februar 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 845gianvitop!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Oktober 2015

Wir waren mit der Agility Nationalmannschaft dort und wurden sehr herzlich und hundefreundlich empfangen. Absolut empfehlenswert! (22 Hunde mit dabei).
Morgens durften wir das Frühstück sogar vor 6.00 zu uns nehmen.
Grosse Hilfsbereitschaft am Empfang beim Taxi buchen für 24 Personen.

  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: geschäftlich
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Nancy S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. August 2015 über Mobile-Apps

Sehr saubere, große Zimmer, leider keine Familienzimmer. Frühstück etwas teuer mit 8€pP auch für Kinder. Nettes Personal, unschlagbarer Preis von 39€/Zimmer es war wohl wenig los zu der Zeit, als wir da waren. Parkplatz kostenlos. Direkt neben der Autobahn, also perfekt geeignet für einen Zwischenstopp auf der Durchreise.

Aufenthalt: August 2015, Reiseart: mit der Familie
Danke, Simon D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juni 2014

Wir übernachteten 2 Nächte im Hotel Michelino aufgrund eines Zwischenstopps in die Toskanische Küstenregion.
Das (einzig) negative gleich vorweg: Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Messezentrum Bologna in einem etwas brachliegendem Gewerbegebiet. Ein Auto ist daher sehr empfehlenswert, Spaziergänge um das Hotel beschränken sich auf einen Besuch des benachbarten Novotels. Andererseits liegt das Hotel auch nur einen Steinwurf von der Autobahn entfernt, was auch ein Vorteil ist. Autobahnlärm ist dank der sehr schallisolierten Fenster (kippbar) nicht zu hören.
Das Hotel ist relativ neu (feierte erst seinen 5.Geburtstag) und sehr sauber und gepflegt. Die Einrichtung ist modern, sehr viel in Weiß gehalten und eher minimalistisch. Das Personal ist ausgesprochen freundlich (Rezeption, Frühstück, Housekeeping) und hilfsbereit.

Zimmer:
Das Zimmer war sehr sauber eingerichtet. Vom Stil her irgendwo zwischen IKEA und IBIS, was jetzt aber nicht abwertend gemeint ist, aber halt auch nicht besonders individuell ist. Im Badezimmer gab es Fön, Toilettenartikel, Kosmetikspiegel - auf jedenfall 3 Sterne Niveau und sehr sauber.
Im Zimmer selber Klimaanlage, Safe, Minibar (hm wohl eher als Kühlschrank gedacht - 2 Softdrinks, 2 Wasser, eine Tüte Chips) und sehr bequeme Betten.

Frühstück:
Das Frühstück war in unserem Tarif (Comfort-Zimmer) im Preis inbegriffen und kostete uns im Vergleich zum Standard-Zimmer nur 2,50 Euro Aufpreis pro Person/Nacht.
Es bestand aus Toast, Brötchen, Marmeladen, Honig, Joghurt, Cerealien, frischem (täglich wechselndem) Obst, süssem italienischem Gebäck, Kuchen, Käse, Salami, Schinken (roh/gekocht) und Mortadella, sowie Rührei und Speck.
An Getränken 3 verschiedene Säfte, Mineralwasser, eine sehr reichhaltige Teeauswahl und ein Kaffeeautomat zum Selberbedienen. Uns wurde jedoch auch angeboten, ob wir einen "Cafe von der Bar" haben möchten und die Bedienung verschwand dann kurz und uns wurde ein leckerer Cappuccino aus einer Siebträbermaschine serviert. Berechnet wurde er uns nicht extra.
Die Qualität der Speisen war durchschnittlich, aber bis auf das Rührei nichts wo ich Kritik üben möchte und auf jedenfall von der Auswahl her Top !

Personal:
Sehr freundlich und zuvorkommend, fast schon familiär.

Parken:
Parkplatz vor/hinter dem Haus. Mit Videokameras überwacht, aber ehrlich gesagt hatte ich nicht den Eindruck, dass sich in die Gegend hierher ein Autodieb verirrt.

Ausstattung:
Das Hotel bietet eine kleine Bar, einen PC-Arbeitsplatz (Internet, Drucker), kostenlose Zeitungen, einen kleinen aber schönen 24h-Fitnessraum und der Frühstücksbereich wandelt sich abends zum Restaurant von dem auch Zimmerservice (5 Euro Aufpreis) angeboten wird.

Insgesamt ein sehr empfehlenswertes 3*-Hotel zu einem ausserhalb von Messezeiten extrem preiswerten Tarif.
Nach Bologna-Zentrum sind es mit dem Auto übrigens nur ca 5 Minuten Fahrzeit.

Und wenn ich schon beim Thema bin, dann möchte ich noch auf die wohl am meisten unterschätzte Großstadt Italiens hinweisen. Eine wirklich tolle Stadt (sehr viele Studenten und diese tragen auch zur besonderen Stimmung in der Stadt bei) , sehenswerte Kirchen, Museen, schöne Altstadt (39 km Arkaden), gutes und günstiges Essen und vorallem sehr wenig Tourismus. Die Stadt hat uns beiden sehr gefallen und war auf jedenfall den Zwischenstopp wert !

Zimmertipp: Das Comfort-Zimmer kostete gegenüber dem Classic-Zimmer nur einen minimalen Aufreis und beinhaltete ein reichhaltiges Frühstück
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, ch1208!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen