Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (278)
Bewertungen filtern
278 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
85
113
54
15
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
85
113
54
15
11
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 278 Bewertungen
Bewertet am 20. Juli 2016 über Mobile-Apps

Das Hotel ist hervorragend gelegen, das Personal freundlich, das Frühstück gut, es gibt eine Klimaanlage auf dem Zimmer. Die Einrichtung der Zimmer ist altbacken, die Dusche war extrem klein. TV ist vorhanden aber nur mit Briefmarkenbildschirm und wenig Programmauswahl.

Aufenthaltsdatum: Juli 2016
Reiseart: allein
Danke, Martin G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. April 2015 über Mobile-Apps

Hotel ist sehr central. .
Park Möglichkeiten sind begrenzt.

Betten sind sehr bequem.
Badezimmer ist renovierungs Bedürfniss
Frühstück ist nicht schlecht.

Internet ist Katastrophe. . In meinem zimmer hatte ich keinen Empfang.

Wegen internet müsste ich draußen Flur sitzen.

Preis ist ok
Ob ich
Nochmal komme .. mus ich mal einmal denken

Aufenthaltsdatum: April 2015
Reiseart: geschäftlich
Danke, t_rkayy2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 18. Mai 2008

Das Hotel war okay, man bekam auch ohne Probleme einen Parkplatz. Bei der Abreise konnten wir aber erst nicht rausfahren, weil uns ein anderes Auto zugeparkt hatte, der Eigentümer kannte aber den Autohalter und es wurde weggefahren. Wir kamen gegen 23.30 Uhr an und sie erwarteten uns schon. Das gesamte Personal war nett, es scheint sich um ein Hotel der alten Schule zu handeln. Die schon älteren Eigentümer haben den ganzen Tag auf dem Sofa in der Lobby gesessen, während sich die Tochter um alles gekümmert hat! Das Zimmer war groß und komfortabel – ich habe weder am Personal noch am Zimmer etwas auszusetzen. Nur Pompeji ist ganz schrecklich!! Die Ruinen sind großartig und einen Besuch wert, aber die Stadt selbst ist nicht so toll. Machen Sie lieber einen Tagesausflug zu den Ruinen und fahren dann weiter – es gibt keinen Grund, in Pompeji zu übernachten, aber wenn Sie es wollen, dann ist dieses Hotel mehr als akzeptabel und man kann auch zu den Ruinen laufen, es hat also eine praktische Lage. Wir hatten erst ein paar Probleme, das Hotel zu finden. Fahren Sie Richtung Bahnhof, dann sollten Sie keine Probleme bekommen. Ein letztes Wort zum Personal. Es war zwar schon Mitternacht, meiner Frau wurde aber trotzdem noch eine Kanne Tee gemacht, wirklich sehr gastfreundlich und das Frühstück war auch gut – wenn Sie Kuchen mögen!!

Danke, MarkNewham!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 14. Mai 2008

Wir waren mit dem Aufenthalt im Hotel Palma sehr zufrieden. Das Personal war sehr höflich und die Zimmer waren gut. Internetzugang an den Computern in der Lobby war kostenlos und das Hotel hat eine praktische Lage direkt gegenüber des Bahnhofs Circumvesuviana (das Hotel ist das erste, was man sieht, wenn man aus dem Bahnhof kommt).

Unser Zimmer war mit Klimaanlage ausgestattet, aber man musste an der Rezeption erst nach der Fernbedienung fragen, bevor man sie anstellen konnte. Das Frühstück war wie erwartet (Gebäck, Cerealien, Yoghurt, Saft, Obst, Kaffee, usw.), alles typische Sachen in Europa. Es wird in der Regel in Europa kein warmes Frühstück (Eier, Würstchen, usw.) serviert.

Die Straße hoch gab es einen Geldautomaten, wir konnten aber nicht herausfinden, wie man ihn die Anweisungen auf Englisch stellt. Ein Stück weiter entdeckten wir einen anderen bei einer Bank gegenüber vom Marktplatz, der hatte eine englische Anleitung. Das Hotel liegt knapp 15 Minuten vom Haupteingang der Ruinen entfernt und knapp 10 Minuten vom Seiteneingang. Ich kann den Haupteingang empfehlen, wenn Sie noch Souvenirs kaufen oder eine Audio-Tour machen wollen.

1  Danke, Cahlan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 22. April 2008

Vier Nächte im April 2008 – Superior-Zimmer im 4. Stock. Das Hotel war ganz zufriedenstellend, wir mussten aber feststellen, dass das Superior-Zimmer des „4-Sterne-Hotels“ in Bezug auf Größe, Standard der Einrichtung usw. dem Standardzimmer in einem 3-Sterne-Superior-Hotel ähnelte, in dem wir vorher übernachtet hatten. Auch der Preis war identisch!

Die Pluspunkte: Zimmer hatte eine schöne Größe, das Bad eine exzellente Größe. Qualitativ gut eingerichtet und ausgestattet. Auf der Etage unter dem Dach gab es nur drei Zimmer und eine schöne Terrasse mit Blick auf den Vesuv und die Berge hinter Sorrento.

Super Lage, wenn man vom Bahnhof (40 Meter vom Eingang entfernt) mit dem Circumvesuviana-Zug nach Ercolano oder Neapel fahren will und nur gemütliche sieben Gehminuten von der Station Trenitalia entfernt. Und knapp 500 Meter vom Hintereingang der Ruinen. Gegenüber liegt die Kathedrale, eine wunderschöne und bedeutende (vor allem für Italiener) Sehenswürdigkeit. Wir sind lieber mit den Trenitalia-Zügen gefahren, die waren schneller und besser (nach Frascate sind es von Napoli Centrale mit Circumvesuviana 22 Stationen, mit Trenitalia nur ein paar) und das Graffiti auf den Circumvesuviana-Zügen und in den Stationen war auch nicht so schön.

Auszusetzen gab es nur Kleinigkeiten, ab und zu gab es ein paar “Fawlty-Towers“-Momente. Der Page war den ersten Tag dort und konnte unser Zimmer nicht finden (!!!). Wir wurden auch immer ins Restaurant gebeten, wo wir aber nicht mehr hinwollten, nachdem wir dort zweimal sehr durchschnittlich gegessen und anderswo besseres Essen vorgefunden hatten. Es gab dort auch WLAN (nicht kostenlos), das Signal war im 4. Stock aber nicht mehr so toll.

1  Danke, PineappleSkip!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen